Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Dinge die ich gern getan hätte...


Aktuelle Zeit: 02.08.2021 - 18:25:40
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Forum > Sonstiges > Dinge die ich gern getan hätte...
Seite: 1 2 3 4 5
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Dinge die ich gern getan hätte...
DataBoo
Mitglied

554 Forenbeiträge
seit dem 11.04.2007

Das ist DataBoo

     
30. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 04.09.2007 um 22:49 Uhr

Hahahaha...muss es auch nicht, ist schon so gut genug ;)....hahaha...that´s life!

Profil Nachricht senden Zitat
annahome
Mitglied

720 Forenbeiträge
seit dem 19.06.2007

Das ist annahome

     
31. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 05.09.2007 um 00:46 Uhr

theoretisch würde ich schon wieder kierkegaard
"das leben kann nur vorwärts gelebt, kann aber nur rückwärts verstanden werden" (oder so= zitieren) aber,

warum heißt diese rubrik eigentlich nicht:
dinge, die ich gerne noch tun werde

da kann man(n) doch - trotzdem noch - den bohrer des zahnarztes in der jugendherberge vom achten stock beim küssen um die welt fliegen lassen...

das zu: "frauen gehen ihren weg" bezogen auf die sozialkritische anekdote, welches auf geschlechtertrennung pochendem helge schneider in seinem türkisfarbenen anzug - umrandet von zerzaustem haar - losgelassen wurde und dabei vielleicht so dem RAM an sich in schwelgenden erinnerungen und faden bittergeschmack beim schaukeln am lodernden kamin aufm eigenen stuhl die eigene unfähigkeit, seine wirklichkeit in anbetracht der imaginären und realen zwängen, bloßstellte.

gruß
annahome


statt kulturarmut - mut zur stadtkultur
E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
baerchen
Mitglied

822 Forenbeiträge
seit dem 02.08.2007

Das ist baerchen

     
32. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 05.09.2007 um 01:45 Uhr

*sorry*:
Und ich habe mir so vorgenommen, die Fehler anderer nicht zu kopieren.
Und mania war das auch schon passiert.
Ich ärgere mich über mich selber.
Das darf doch alles nicht wahr sein.

*warum heißt diese rubrik eigentlich nicht:
dinge, die ich gerne noch tun werde*:
Damit Du diese Rubrik eröffnen kannst.

Dinge, die ich gerne getan hätte:
Eine Tanzschule besucht.
Lacht nicht!
Ich darf das sagen. DataBoo hats erlaubt.
Stimmt doch, DataBoo, oder?
b.


Sorge Dich nicht, wenn Du schreiben kannst. Schreibe, schreibe, schreibe...
Profil Homepage von baerchen besuchen Nachricht senden Zitat
DataBoo
Mitglied

554 Forenbeiträge
seit dem 11.04.2007

Das ist DataBoo

     
33. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 05.09.2007 um 10:11 Uhr

@annahome
*warum heißt diese rubrik eigentlich nicht:
dinge, die ich gerne noch tun werde*

Vergangenheit/Zukunft, beides ist doch irgendwie miteinander verbunden. Sicherlich kann sich die eine oder andere Verknüpfung auch hier ergeben, das alles ist mal wieder abhängig von der Qualität der Beiträge; wie immer ;) Natürlich ist meine Ursprungsidee einen Raum für Erinnerungen zu schaffen nach wie vor der Polarisierungspunkt, wenn sich aber im Laufe der Gespräche alle Blicke zum zukünftigen Handeln wenden...bitte sehr. Wenn Dir *Dinge, die ich noch gern tun werde* mehr am Herzen liegt, so steht Dir doch eine entsprechende Themeneröffnung frei. Ich hatte im Hinterkopf irgendwann dorthin zu kommen...erst muss gewesen sein, damit werden kann...

(ungefilterter Gedankengang)
Andererseits kann ein Abkoppeln von der Vergangenheit auch gewinnbringend sein um diese Achterbahngespräche geradliniger zu gestalten. Tja Anna, wie man´s macht...macht man´s auch häufig falsch? Ach, ich lass mir mal zur Abwechselung mehr Zeit und übe mich in Geduld.

Das mit dem Geschlechterding war nur dumme Provokation. Dieses Thema hat einen hohen Unterhaltungswert, ist hier aber unpassend. Ich werde auch nicht weiter darauf eingehen!

--------------------------
@baerchen
Ich muss Dir nix erlauben, Du bist ein freier Mann!
Tanzschule, hm...hab ich auch nicht besucht, war damals als Jugendlicher nicht meine Welt. Erst später in der Studienzeit hab ich mit meiner damaligen Partnerin dieses Thema wieder aufgegriffen. Unisport & Co und...mich reichlich blöd angestellt.hahaha...die Begleitmusik fand ich bisher IMMER schlimm und dazu sollte ich mich locker bewegen und mir Tanzschritte einprägen? Pah!
Walzer, Foxtrott und wie sie alle heißen...nenene
lieber zu Ragga abhotten und den Toastern (Bezeichnung für Liveperformer) danken!

Warum bist Du damals nicht in einen Tanzkurs gegangen?

Profil Nachricht senden Zitat
Arjuna
Mitglied

485 Forenbeiträge
seit dem 27.02.2007

Das ist Arjuna

     
34. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 05.09.2007 um 12:42 Uhr

@DataBoo
*warum heißt diese rubrik eigentlich nicht:
dinge, die ich gerne noch tun werde*

Das isses doch -
Nach vorn gehn, nicht nur zurückschauen!
Man kann ja beides im selben Thread zum Thema machen, das lockert die Sache auf.

Meine Kinder sind jetzt alle aus´m Quark, da kann ich mich wieder verstärkt am Gespräch der denkenden Menschheit sowie an einigen Projekten der hiesigen Kunstszene beteiligen.

Übrigens, zu "Eine Frau geht seinen Weg" ,
da musste ich herzhaft lachen.
Helges Schwester Marliesa war meine beste Freundin - da war Helge noch ein Spucht, der in Unterbuxe am Klavier saß. Mehr sach ich nicht .


- Ich bin nicht immer meiner Meinung - Paul Valéry
Profil Nachricht senden Zitat
baerchen
Mitglied

822 Forenbeiträge
seit dem 02.08.2007

Das ist baerchen

     
35. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 05.09.2007 um 15:58 Uhr

Diese Nachricht wurde von baerchen um 16:39:23 am 05.09.2007 editiert

Jetzt habe ich ´Unterbuxe´ doch glatt für einen Ort gehalten.
So in der Nähe von Buxtehude.
Och nee, ne? Mann, Mann, Frau. Dat kann doch nicht waa sein. Was das Gehirn einem doch einen Streich spielen kann.

@DataBoo
´Freier Mann´, na, Du hast gut reden. Ich bin eingekerkert in diesem Forum. Mein Text ragt nicht einmal in die Werbung hinein. Alles ist geboxt. Schon als Kind fing das an: ´Spiel doch mit den Matchbox´. Alle sind wir beschränkt. Von einem Rahmen links und rechts, unten und oben. Hier kommen wir nicht mehr heraus. Wir sind noch nicht einmal Druckerschwärze wert. Gepixelt haben sie uns. Gepixelt. Dabei war mein Font einmal so weich und glatt, wie ein Babypopo. Alles vorbei und vergessen.

Warum bin ich nicht in einen Tanzkurs gegangen? Meine damalige Freundin war nicht von hier. Trifft man sich am Wochenende, dann nicht zum Tanzkurs.
Im Nachhinein wirkt vieles wie eine verpasste Gelegenheit. Egal. Wen störts?
;-) :
Immer schön nach vorne blicken: Nächste Station: Tod. Alles Aussteigen! Nicht drängeln bitte. Wer an Wiedergeburt glaubt: bitte links herum. Die Anderen: rechts, dort um die Ecke, bitte.
Immer schön nach forne blicken. Nach vorne. Vorne.


Sorge Dich nicht, wenn Du schreiben kannst. Schreibe, schreibe, schreibe...
Profil Homepage von baerchen besuchen Nachricht senden Zitat
Joseph_Maronni
Mitglied

489 Forenbeiträge
seit dem 20.07.2007

Das ist Joseph_Maronni

     
36. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 05.09.2007 um 17:04 Uhr

unterbuxenhude.

Profil Nachricht senden Zitat
annahome
Mitglied

720 Forenbeiträge
seit dem 19.06.2007

Das ist annahome

     
37. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 05.09.2007 um 20:11 Uhr

... ich hab ja nur gefragt ...

(smiley) - die man ja nicht benutzen darf :-(


statt kulturarmut - mut zur stadtkultur
E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
Mania
Mitglied

467 Forenbeiträge
seit dem 18.11.2005

Das ist Mania

     
38. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 05.09.2007 um 21:01 Uhr

Zitat:

Jetzt habe ich ´Unterbuxe´ doch glatt für einen Ort gehalten.

Wundert wohl keinen. Es gibt auch Hodenhagen. Städtenamen können wirklich sehr merkwürdig sein.

E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
Joseph_Maronni
Mitglied

489 Forenbeiträge
seit dem 20.07.2007

Das ist Joseph_Maronni

     
39. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 05.09.2007 um 21:10 Uhr

bei mir hier gibt´s HASCHBACH und RAMMELSBACH...

Profil Nachricht senden Zitat
Seite: 1 2 3 4 5
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Sonstiges > Dinge die ich gern getan hätte...


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Ich hatte ein Problem
ArnoAbendschoen
2 16.01.2013 um 10:01 Uhr
von ArnoAbendschoen
hätte ich einen wunsch frei - wäre ich nie geboren
michy
1 31.10.2010 um 11:39 Uhr
von michy
Lied vom Verblassen der Dinge
birnenpalme
0 15.11.2009 um 01:00 Uhr
von birnenpalme
hätte lust - auf stille post.
annahome
2 17.10.2009 um 01:10 Uhr
von annahome
ach hätte ich doch ...
Dolphilia
2 25.08.2008 um 23:40 Uhr
von annahome


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.41 erstellte diese Seite in 0.025869 sek.