Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: maronnis maronenroesterei


Aktuelle Zeit: 02.08.2021 - 18:31:43
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Forum > Sonstiges > maronnis maronenroesterei
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: maronnis maronenroesterei
Arjuna
Mitglied

485 Forenbeiträge
seit dem 27.02.2007

Das ist Arjuna

     
280. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 25.01.2008 um 12:13 Uhr

baerchen,
das ist so ja nicht gemeint .
Es wird wohl niemals Wirklichkeit werden - zumindest werden wir das nicht mehr erleben.

Ich fände es gut, wenn alle Menschen EINE Sprache sprechen .
Es würde mindestens zu einer besseren Integration führen.

Nur am Rande:
B.Traven z.B. hat schon damals die mexikanischen Indianer dazu angehalten, eben nicht ihre eigene Sprache und ihr Brauchtum hochzuhalten, sondern Englisch zu lernen, und ihre Kinder in die Schulen zu schicken, damit sie im Leben bessere Chancen haben.


- Ich bin nicht immer meiner Meinung - Paul Valéry
Profil Nachricht senden Zitat
annahome
Mitglied

720 Forenbeiträge
seit dem 19.06.2007

Das ist annahome

     
281. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 25.01.2008 um 18:39 Uhr

Zitat:

Ich fände es gut, wenn alle Menschen EINE Sprache sprechen .
Es würde mindestens zu einer besseren Integration führen.

Nur am Rande:
B.Traven z.B. hat schon damals die mexikanischen Indianer dazu angehalten, eben nicht ihre eigene Sprache und ihr Brauchtum hochzuhalten, sondern Englisch zu lernen, und ihre Kinder in die Schulen zu schicken, damit sie im Leben bessere Chancen haben.

das ist doch ein witz - oder?
oder. das ist doch als witz gemeint, oder ?!
arjuna?!?


statt kulturarmut - mut zur stadtkultur
E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
annahome
Mitglied

720 Forenbeiträge
seit dem 19.06.2007

Das ist annahome

     
282. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 12.02.2008 um 01:28 Uhr

Zitat:

es war weder scherz noch ein witz - nichtmal ein streich
right ?
kein "augenscheinlich´ lesen am vobeigehen" nicht.
nun
was tot ist, soll man in sich ruhen lassen.
lebe wohl, rösterei


statt kulturarmut - mut zur stadtkultur
E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
almebo
Mitglied

418 Forenbeiträge
seit dem 08.11.2007

Das ist almebo

     
283. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 12.02.2008 um 21:02 Uhr

Zitat:

Diese Nachricht wurde von baerchen um 19:06:11 am 11.01.2008 editiert

Arjuna: Die Schwarzer kriegste nicht zum Kaffee trinken. Die guckt sich den Männerfußball an. Ich persönlich stehe ja nicht so auf Altherrenmannschaft. Lieber Frauenfussball. Da wird wenigstens Wert auf Qualität gelegt.
:b

Baer

Von wegen über Leinwand huschen......
Gehst mit "ihnen" lieber duschen
Und danach der Triko - Tausch
Sowas nennst Du "Drogenrausch" !


Al


Lieber ein eckiges Etwas, als ein rundes Nichts
Profil Nachricht senden Zitat
Der_Geist
Mitglied

952 Forenbeiträge
seit dem 25.02.2007

Das ist Der_Geist

     
284. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 17.02.2008 um 23:17 Uhr

Zitat:

lebe wohl, rösterei

... bis Herbst? Ist nicht dann erst die Zeit für geröstete Maronen?

Erstmal winken die Frühlings-Krokusse (ersatzweise: Kroki, Kroketten, Krokanten). Und wenn der gallische Himmel hält, dann wird man vielleicht im Oktober an der See die Stühle hochklappen, sich in den Wind frieren, und sich an Kastanien erinnern. Oder so.

Profil Nachricht senden Zitat
almebo
Mitglied

418 Forenbeiträge
seit dem 08.11.2007

Das ist almebo

     
285. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 18.02.2008 um 09:41 Uhr

Zitat:

Zitat:

Ich fände es gut, wenn alle Menschen EINE Sprache sprechen .
Es würde mindestens zu einer besseren Integration führen.

Nur am Rande:
B.Traven z.B. hat schon damals die mexikanischen Indianer dazu angehalten, eben nicht ihre eigene Sprache und ihr Brauchtum hochzuhalten, sondern Englisch zu lernen, und ihre Kinder in die Schulen zu schicken, damit sie im Leben bessere Chancen haben.

das ist doch ein witz - oder?
oder. das ist doch als witz gemeint, oder ?!
arjuna?!?

Nur "eine Sprache" ich sag`s spitz
wär selbstverständlich doch ein Witz!
das gäbe nur ein Durcheinander,
ein sogenannter "Sprachexpander"
ist doch viel besser zu verstehn
warum musst ESPARANTO untergehn?
Wir haben doch schon Schwierigkeiten
mit eig`ner Sprache uns "erreichen"
Wenn alle jetzt auf dieser Welt
sofern es diesen auch gefällt
gemeinsam eine Sprache sprechen
das würde sich bestimmt bald rächen

Dann könnt man gleich gemeinsam rodeln
und boarisch miteinander jodeln
A weiß/blau Sproch, dös war a Gaudi
für Bärbel, Franz, Sepp und der Traudi




Al


Lieber ein eckiges Etwas, als ein rundes Nichts
Profil Nachricht senden Zitat
baerchen
Mitglied

822 Forenbeiträge
seit dem 02.08.2007

Das ist baerchen

     
286. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 18.02.2008 um 22:19 Uhr

Diese Nachricht wurde von baerchen um 22:19:33 am 18.02.2008 editiert

Zitat:

Baer

Von wegen über Leinwand huschen......
Gehst mit "ihnen" lieber duschen
Und danach der Triko - Tausch
Sowas nennst Du "Drogenrausch" !

Al
Was er mir hier schon wieder unterstellt? - Unmöglich diese Anspielungen... Ist das überhaupt noch durch künstlerische Freiheit gedeckt?
Ich bin ein anständiges bärchen. Damit Du´s nur weißt. So. ;-)

b.


Sorge Dich nicht, wenn Du schreiben kannst. Schreibe, schreibe, schreibe...
Profil Homepage von baerchen besuchen Nachricht senden Zitat
almebo
Mitglied

418 Forenbeiträge
seit dem 08.11.2007

Das ist almebo

     
287. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 19.02.2008 um 13:26 Uhr

Du alleine willst anständig sein ?
Dass ich nicht lache !
Ich sage Dir nun was "anständig" ist:

"anständig" ist die Charaktereigenschaft eines Mädchens, das von einer Automobilausstellung mit der U-Bahn nach Hause kommt !

al


Lieber ein eckiges Etwas, als ein rundes Nichts
Profil Nachricht senden Zitat
baerchen
Mitglied

822 Forenbeiträge
seit dem 02.08.2007

Das ist baerchen

     
288. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 19.02.2008 um 17:14 Uhr

Zitat:

"anständig" ist die Charaktereigenschaft eines Mädchens, das von einer Automobilausstellung mit der U-Bahn nach Hause kommt !
Aha!
Und wenn sie mit dem Fahrrad nach Hause kommt???

b.


Sorge Dich nicht, wenn Du schreiben kannst. Schreibe, schreibe, schreibe...
Profil Homepage von baerchen besuchen Nachricht senden Zitat
almebo
Mitglied

418 Forenbeiträge
seit dem 08.11.2007

Das ist almebo

     
289. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 19.02.2008 um 21:23 Uhr

Zitat:

Zitat:

"anständig" ist die Charaktereigenschaft eines Mädchens, das von einer Automobilausstellung mit der U-Bahn nach Hause kommt !
Aha!
Und wenn sie mit dem Fahrrad nach Hause kommt???

b.

Ja ! Auch das wird von mir akzeptiert

Nur nicht mit einem Tandem !


Lieber ein eckiges Etwas, als ein rundes Nichts
Profil Nachricht senden Zitat
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Sonstiges > maronnis maronenroesterei



Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.41 erstellte diese Seite in 0.023915 sek.