Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Diätenerhöhung 2007


Aktuelle Zeit: 23.10.2021 - 19:24:18
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Forum > Politik & Gesellschaft > Diätenerhöhung 2007
Seite: 1 2
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Diätenerhöhung 2007
baerchen
Mitglied

822 Forenbeiträge
seit dem 02.08.2007

Das ist baerchen

     
10. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 05.11.2007 um 18:32 Uhr

Ein geistig gesunder Mensch kann auch moralisch gesund sein, indem er das Wohl Anderer im Blick hat.
Als Politiker weiß er über die Legislatur hinausgehende Entscheidungen zu treffen und nicht allein von Umverteilung zu sprechen und damit Umverteilung in die eigenen Taschen zu meinen.

Komm schon, Joseph - Parteigründung - Du willst es doch auch.
Und dann verteilst Du moralisch korrekt das Geld in meine Tasche um. Dann haben wir beide was davon: meine Tasche und Deine Moral.
Ist ja fürn guten Zweck, letztendlich.

b.


Sorge Dich nicht, wenn Du schreiben kannst. Schreibe, schreibe, schreibe...
Profil Homepage von baerchen besuchen Nachricht senden Zitat
Joseph_Maronni
Mitglied

489 Forenbeiträge
seit dem 20.07.2007

Das ist Joseph_Maronni

     
11. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 05.11.2007 um 18:55 Uhr

Zitat:

... Du willst es doch auch ...

wie es ausgehen kann, wenn einem jemand den weg zeigen will.

ich muss aufhoeren, mein pfleger kommt grad mit der jacke. bis uebermorgen.

Profil Nachricht senden Zitat
baerchen
Mitglied

822 Forenbeiträge
seit dem 02.08.2007

Das ist baerchen

     
12. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 05.11.2007 um 21:23 Uhr

Diese Nachricht wurde von baerchen um 21:24:28 am 05.11.2007 editiert

STOP! Please, please, listen to the WHOLE song BEFORE you watch the clip! You may read the lyrics and the comments first, but put the clip aside! The clip will somewhat distracted your thoughts and may ruin the experience if you watch it first!

quelle: blog.360.yahoo.com/blog-pYtcQrM7cquVanp04DdAYFvSQvZc?p=433


Sorge Dich nicht, wenn Du schreiben kannst. Schreibe, schreibe, schreibe...
Profil Homepage von baerchen besuchen Nachricht senden Zitat
Mania
Mitglied

467 Forenbeiträge
seit dem 18.11.2005

Das ist Mania

     
13. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 05.11.2007 um 21:57 Uhr

Zitat:

Man könnte auch argumentieren: wer diesen Berufen des Geldes wegen nachgeht, ist leicht bestechlich.
Moral ist nicht käuflich. Und Moralisten sind nicht angepasst. Also sind sie in Parteien nicht organisierbar.

Es grüßt das unorganisierte
bärchen.

Das wär so schön, wenn die Welt so einfach wäre.

E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
baerchen
Mitglied

822 Forenbeiträge
seit dem 02.08.2007

Das ist baerchen

     
14. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 06.11.2007 um 02:18 Uhr

Diese Nachricht wurde von baerchen um 02:20:13 am 06.11.2007 editiert

Zitat:

Das wär so schön, wenn die Welt so einfach wäre.
Warum schwierig und kompliziert, wenn´s auch anders geht, wa?

Eigentlich sage ich aber nichts anderes, als dass Macht durch Geld zu immer mehr Macht und Geld führt.
Denn beides macht sexy. Und wer will dazu schon ´och nö´ sagen?

Anders ausgedrückt: der Teufel scheißt immer auf den größten Haufen.
Die Moral jedoch scheißt gar nicht. Sie furzt nur ganz dezent.

Mania, das Leben ist einfach, solange man genug zu essen und ein Dach über dem Kopf hat.
Erst, wenn der Kopf beginnt zu rotieren, dann wird es kompliziert.

Du kannst lange über ein mathematisches Problem nachdenken. Aber wenn Du eine schöne Formel gefunden hast, dann ist diese auch die Lösung.
Denn die Schönheit, liegt ja doch nur im Auge des Betrachters.

b.


Sorge Dich nicht, wenn Du schreiben kannst. Schreibe, schreibe, schreibe...
Profil Homepage von baerchen besuchen Nachricht senden Zitat
Mania
Mitglied

467 Forenbeiträge
seit dem 18.11.2005

Das ist Mania

     
15. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 07.11.2007 um 12:32 Uhr

Zitat:

Warum schwierig und kompliziert, wenn´s auch anders geht, wa?

Eigentlich sage ich aber nichts anderes, als dass Macht durch Geld zu immer mehr Macht und Geld führt.
Denn beides macht sexy. Und wer will dazu schon ´och nö´ sagen?

Anders ausgedrückt: der Teufel scheißt immer auf den größten Haufen.
Die Moral jedoch scheißt gar nicht. Sie furzt nur ganz dezent.

Mania, das Leben ist einfach, solange man genug zu essen und ein Dach über dem Kopf hat.
Erst, wenn der Kopf beginnt zu rotieren, dann wird es kompliziert.

Du kannst lange über ein mathematisches Problem nachdenken. Aber wenn Du eine schöne Formel gefunden hast, dann ist diese auch die Lösung.
Denn die Schönheit, liegt ja doch nur im Auge des Betrachters.

b.

Einfach ist aber nicht immer gut.

E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
baerchen
Mitglied

822 Forenbeiträge
seit dem 02.08.2007

Das ist baerchen

     
16. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 07.11.2007 um 14:03 Uhr

Einfach ist einfach immer gut, wenn einfach einfach gut ist.


Sorge Dich nicht, wenn Du schreiben kannst. Schreibe, schreibe, schreibe...
Profil Homepage von baerchen besuchen Nachricht senden Zitat
Seite: 1 2
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Politik & Gesellschaft > Diätenerhöhung 2007


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Dezember 2007
Seite: 1 2 3
Joseph_Maronni
28 27.12.2007 um 08:21 Uhr
von Joseph_Maronni
Literaturnobelpreis 2007 an Doris Lessing
Nachrichten
9 10.12.2007 um 22:09 Uhr
von Namesi
November 2007
Seite: 1 2 3 4 5 6
Kenon
55 30.11.2007 um 22:30 Uhr
von Joseph_Maronni
Oktober 2007
Seite: 1 2 3 4
LX.C
33 24.10.2007 um 21:03 Uhr
von Mania
Latinale 2007 - Dichter auf Tour
Nachrichten
0 18.10.2007 um 11:10 Uhr
von Nachrichten


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.41 erstellte diese Seite in 0.023623 sek.