Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Zum griechisch-römischen Spuk-Napf


Aktuelle Zeit: 02.08.2021 - 18:51:21
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Forum > Sonstiges > Zum griechisch-römischen Spuk-Napf
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Zum griechisch-römischen Spuk-Napf
Arjuna
Mitglied

485 Forenbeiträge
seit dem 27.02.2007

Das ist Arjuna

     
140. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 13.03.2008 um 19:00 Uhr

Aber nicht zu "hermetisch" werden,
du göttlicher Botengänger...

Gruß, Hermeline


- Ich bin nicht immer meiner Meinung - Paul Valéry
Profil Nachricht senden Zitat
annahome
Mitglied

720 Forenbeiträge
seit dem 19.06.2007

Das ist annahome

     
141. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 13.03.2008 um 20:16 Uhr

Zitat:

Kommt daher der Ausspruch: "Mach hier keinen Zinnober."?

ich glaub, das ist von e.t.a hofmann ...

gruß
zwischenmeldung


statt kulturarmut - mut zur stadtkultur
E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
Gast873
Mitglied

1457 Forenbeiträge
seit dem 22.06.2006

Das ist Gast873

     
142. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 13.03.2008 um 21:22 Uhr

klein zaches ist aber ein böses männchen ;-)

gruß,
student anselmus

Profil Nachricht senden Zitat
annahome
Mitglied

720 Forenbeiträge
seit dem 19.06.2007

Das ist annahome

     
143. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 13.03.2008 um 21:30 Uhr

tja- so sind die jungs: machen zinnober!
mädchen sind immer lieb: zinnoberrot

gruß
blauäuglein


statt kulturarmut - mut zur stadtkultur
E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
LX.C
Mitglied

1770 Forenbeiträge
seit dem 07.01.2005

Das ist LX.C

     
144. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 13.03.2008 um 23:22 Uhr

Booh, wat? Gadamer is 102 geworden.


.
Profil Homepage von LX.C besuchen Nachricht senden Zitat
Arjuna
Mitglied

485 Forenbeiträge
seit dem 27.02.2007

Das ist Arjuna

     
145. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 14.03.2008 um 09:16 Uhr

Wie er sich wohl fühlen mag?


- Ich bin nicht immer meiner Meinung - Paul Valéry
Profil Nachricht senden Zitat
LX.C
Mitglied

1770 Forenbeiträge
seit dem 07.01.2005

Das ist LX.C

     
146. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 14.03.2008 um 11:33 Uhr

Gar nicht mehr.


.
Profil Homepage von LX.C besuchen Nachricht senden Zitat
Arjuna
Mitglied

485 Forenbeiträge
seit dem 27.02.2007

Das ist Arjuna

     
147. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 14.03.2008 um 11:51 Uhr

Eben


- Ich bin nicht immer meiner Meinung - Paul Valéry
Profil Nachricht senden Zitat
LX.C
Mitglied

1770 Forenbeiträge
seit dem 07.01.2005

Das ist LX.C

     
148. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 14.03.2008 um 12:55 Uhr

Ja, ich weiß, dass man Satz grammatikalisch falsch war. Aber das ist ja hier auch der griechisch-römische Sabbel-Topf.


.
Profil Homepage von LX.C besuchen Nachricht senden Zitat
Gast873
Mitglied

1457 Forenbeiträge
seit dem 22.06.2006

Das ist Gast873

     
149. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 14.03.2008 um 15:56 Uhr

Zitat:

Ein männlicher Briefmark erlebte

Ein männlicher Briefmark erlebte
Was Schönes, bevor er klebte.
Er war von einer Prinzessin beleckt.
Da war die Liebe in ihm erweckt.

Er wollte sie wiederküssen,
Da hat er verreisen müssen.
So liebte er sie vergebens.
Das ist die Tragik des Lebens!

Ringelnatz

Profil Nachricht senden Zitat
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Sonstiges > Zum griechisch-römischen Spuk-Napf


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Alt-Griechisch im Selbststudium lernen
Kenon
0 18.04.2021 um 23:41 Uhr
von Kenon
Das Holzfass in der römischen Antike
Nachrichten
0 09.01.2011 um 20:13 Uhr
von Kenon
Staunen, griechisch
Michael
5 31.03.2007 um 10:15 Uhr
von Regenzauber


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.41 erstellte diese Seite in 0.020245 sek.