Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Zum griechisch-römischen Spuk-Napf


Aktuelle Zeit: 07.12.2021 - 10:47:13
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Forum > Sonstiges > Zum griechisch-römischen Spuk-Napf
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Zum griechisch-römischen Spuk-Napf
Gast873
Mitglied

1457 Forenbeiträge
seit dem 22.06.2006

Das ist Gast873

     
200. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 28.03.2008 um 23:33 Uhr

Diese Nachricht wurde von Hyperion um 23:38:02 am 28.03.2008 editiert

Moderne war doch gestern, heute ist "Sinnlos", nicht zu verwechseln mit Sinologie.

Gru,
Gru

Profil Nachricht senden Zitat
Der_Geist
Mitglied

952 Forenbeiträge
seit dem 25.02.2007

Das ist Der_Geist

     
201. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 04.04.2008 um 20:19 Uhr

Gruß, die 20er (des letzten Jahrhunderts, oh Himmel).

- oder auch: once upon a time in america -

Profil Nachricht senden Zitat
Gast873
Mitglied

1457 Forenbeiträge
seit dem 22.06.2006

Das ist Gast873

     
202. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 04.04.2008 um 20:22 Uhr

Mit de Niro als Gangster und Enios Musik? KOOL.

Gruß,
Sweet Thieves

Profil Nachricht senden Zitat
Der_Geist
Mitglied

952 Forenbeiträge
seit dem 25.02.2007

Das ist Der_Geist

     
203. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 04.04.2008 um 20:23 Uhr

Genau, einer meiner Lieblingsfilme.

Profil Nachricht senden Zitat
Der_Geist
Mitglied

952 Forenbeiträge
seit dem 25.02.2007

Das ist Der_Geist

     
204. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 18.05.2008 um 05:23 Uhr

Neblig ist´s frühmorgendlich in der Pfalz:
Gott erhalt´s - in der 2ten Liga.

Profil Nachricht senden Zitat
Gast873
Mitglied

1457 Forenbeiträge
seit dem 22.06.2006

Das ist Gast873

     
205. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 18.05.2008 um 17:44 Uhr

Glückwunsch!!! Jetzt wird gefeiert mit einem Glas Dornfelder.

Dann kommt noch der Aufstieg nächste Saison ( und der Meistertitel gleich hinterher?) und die 1. LIGA hat die Roten Teufel wieder :-)

Gruß,
Rehakles

Profil Nachricht senden Zitat
Gast873
Mitglied

1457 Forenbeiträge
seit dem 22.06.2006

Das ist Gast873

     
206. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 19.05.2008 um 19:27 Uhr

was gibt die literarische garküche heute her, herr "stock und mut und wohlgehüt"?

grüß,
greis

Profil Nachricht senden Zitat
Der_Geist
Mitglied

952 Forenbeiträge
seit dem 25.02.2007

Das ist Der_Geist

     
207. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 19.05.2008 um 19:59 Uhr

Diese Nachricht wurde von Der_Geist um 20:00:40 am 19.05.2008 editiert

Ohrensausendes Gerausche von ins Erdinnere vordringenden Luftschiffen. Oder von Innereien des Rauschens, die in die Luft zu schiffen versuchen. Oder von Schippern, die sich die Ohren mit Salzwasser durchspülen, in der Hoffnung, einmal in einem Zeppelin sitzen zu dürfen. Die Erde, die verzweifelt versucht, ihre Löcher zuzupetzen, damit keine weiteren Luftikusse sie verkrebsen. Das Überdenkopfwachsen des zu Schreibenden, das beschrieen wurde, und nun wird die Eigendynamik der brennenden Feuerräder in Frage gestellt. Die Unaufhaltsamkeit des Nichtmehrnebendiezeittretenkönnens im Strudel extrinsischer Forderungen. Die Vernichtung des Selbst. Die Rache der Wünsche. Die Guillotine der Träume. Das Filetieren des trauten Heims. Die Schlachtung der Rindviecher.

Gruß
Tinnitus

Profil Nachricht senden Zitat
Gast873
Mitglied

1457 Forenbeiträge
seit dem 22.06.2006

Das ist Gast873

     
208. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 19.05.2008 um 20:02 Uhr

Zitat:

Die Rache der Wünsche.

dann wünsch dir was schönes :-)

gruß,
pivo

Profil Nachricht senden Zitat
Der_Geist
Mitglied

952 Forenbeiträge
seit dem 25.02.2007

Das ist Der_Geist

     
209. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 19.05.2008 um 20:10 Uhr

Der Rachen des Wunsches, sieben Zahnreihen stark, der vom Aussterben bedroht ist, die Rachitis des Neugeborenen, der schrumpft, noch bevor er das Laufen gelernt hat, Rachmaninov, wo man lieber Springsteen hören wollte, Butter statt Fisch, Brot statt Spiele, Rehakles statt acherontische Absteiger, Liga statt Logik, Fußball statt Waldspaziergang, Kröte statt Libelle, Buddeln statt Wolkensegeln, Dreck statt Marshmellow, schwarz statt rosa, Düsternis statt Dopamin, na du weißt schon...

Profil Nachricht senden Zitat
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Sonstiges > Zum griechisch-römischen Spuk-Napf


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Alt-Griechisch im Selbststudium lernen
Kenon
0 18.04.2021 um 23:41 Uhr
von Kenon
Das Holzfass in der römischen Antike
Nachrichten
0 09.01.2011 um 20:13 Uhr
von Kenon
Staunen, griechisch
Michael
5 31.03.2007 um 10:15 Uhr
von Regenzauber


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.41 erstellte diese Seite in 0.031971 sek.