Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Literatur-Twitter


Aktuelle Zeit: 01.12.2021 - 23:09:42
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Heute ist der 10. Todestag von Christa Wolf.

Forum > Ausschreibungen > Literatur-Twitter
Seite: 1 2 3
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Literatur-Twitter
Der_Stieg
Mitglied

599 Forenbeiträge
seit dem 08.08.2008

Das ist Der_Stieg

     
20. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 17.06.2009 um 00:22 Uhr

Zitat:

sie heißt ida### und hat schon im che-film mitgespielt
war das die mit dem hasch-tag? die hatte aber nur zwei ##, wie es sich gehoert, und gekifft hat sie auch nie, wie man sagt.

Profil Nachricht senden Zitat
balu
Mitglied

23 Forenbeiträge
seit dem 16.06.2009

     
21. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 17.06.2009 um 00:23 Uhr

Stichwort CHE

Aktueller Kinofilm

http://www.youtube.com/watch?v=JH3YECud2VI

Profil Nachricht senden Zitat
GeScho
Mitglied

14 Forenbeiträge
seit dem 18.05.2009

     
22. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 20.06.2009 um 23:29 Uhr

Diese Nachricht wurde von GeScho um 23:44:24 am 20.06.2009 editiert

Die "Duftenden Doppelpunkte" im Gespräch mit Felix Struening vom "Buchtest" über den Literatur-Twitter. Das Interview wird fortlaufend via Twitter geführt. Das heißt, für Fragen und Antworten stehen jeweils lediglich 140 Zeichen zur Verfügung. Das Interview gibt es via Twitter oder etwas zeitversetzt im Blog der Site Buchtest. Schau´n Sie sich das an . . .
http://www.buchtest.de/blog/literatur-wettbewerb-und-interview-auf-twitter/

Profil Nachricht senden Zitat
Der_Stieg
Mitglied

599 Forenbeiträge
seit dem 08.08.2008

Das ist Der_Stieg

     
23. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 21.06.2009 um 22:24 Uhr

Zitat:

Das heißt, für Fragen und Antworten stehen jeweils lediglich 140 Zeichen zur Verfügung.
Daraus sollte sich was machen lassen, ja.

Profil Nachricht senden Zitat
GeScho
Mitglied

14 Forenbeiträge
seit dem 18.05.2009

     
24. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 26.06.2009 um 22:49 Uhr

eine kleine praktische hilfestellung für alle zukünftigen twitterantInnen!

der erste schritt ist die (kostenlose) anmeldung auf der twitter-site.

dazu rufen sie http://www. twitter.com auf und klicken auf „Get Started-Join!“ – auf der sich nun öffnenden seite geben sie ihren „Full name“, „Username“, „Password“ und „mail“ an, abschließend geben sie die „captcha abfrage“ ein und klicken auf „Create my account“. sie können nun mit hilfe des link „Skip this step“ direkt bis zur seite mit dem pfeil „Finish“ springen. klicken sie auf diesen pfeil und der account wird erstellt.

sie haben die möglichkeit, ein persönliches bild bzw. einen hintergrund hochzuladen und spätestens jetzt kann der erste tweet geschrieben (getwittert) werden.

neue kontakte können einfach hinzufügt werden (following_me). finden sie eine/n interessante/n twitter-autor/in (entweder über „Find People“ oder „Search“), klicken sie auf den button „Follow“ unter dem jeweiligen profilbild und abonnieren ihn. so können sie einfach nach dem twitter-account einer bestimmten person oder nach bestimmten themen suchen. meine empfehlung sind folgende beiden accounts: lit_tweet und DuftDoppelpunkt. ;-)

die von ihnen getwitterten beiträge (tweets) können nur von ihren followern gelesen werden. das sind jene twitter-user/innen, die ihre tweets abonniert haben. sie finden diese personenkreis unter followers_me.

peter altenberg (9. März 1859 - 8. Jänner 1919) schrieb folgenden aphorismus: arbeit ist eine sucht, die wie eine notwendigkeit aussieht. er hätte für diesen gedanken und den hashtag #lda genau 64 zeichen benötigt. ob er wohl ein begeisterter „twitterant“ geworden wäre?

Profil Nachricht senden Zitat
Der_Stieg
Mitglied

599 Forenbeiträge
seit dem 08.08.2008

Das ist Der_Stieg

     
25. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 28.06.2009 um 01:00 Uhr

face:bookmy:spacetwitt:erwer?kennt?wen?word:press:blog:spots chuelervzdienteesderegoaufdroeselungwaersjagutabbadastutesni ch:u!tube:myvideoundichdirdeinsgibmirmeinpasswortzumeinenpasswoerternich habsvergessenwieichauchvergessenhabe#ob#ich#gradein]css[oder ]html[oderxxl(meineshirts)binoderwerichueberhauptnochbinjabi nicheigentlichnochweroderbinichschonjenseitsmeineshautsacksa ufgeloestin01010101weißtja:tjalanglebedasuserdasein.

Profil Nachricht senden Zitat
GeScho
Mitglied

14 Forenbeiträge
seit dem 18.05.2009

     
26. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 30.06.2009 um 01:11 Uhr

live long and prosper: http://literaturblog-duftender-doppelpunkt.at/litpreis/literatur-twitter-2009/

Profil Nachricht senden Zitat
GeScho
Mitglied

14 Forenbeiträge
seit dem 18.05.2009

     
27. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 30.06.2009 um 01:21 Uhr

140 Zeichen sind nicht genug!
Dann ist vielleicht der Hauptpreis die Alternative. Er bietet Ihnen die Möglichkeit bis zu drei Seiten Prosa oder Lyrik einzureichen.
Näheres auf: http://literaturblog-duftender-doppelpunkt.at/litpreis/

Profil Nachricht senden Zitat
GeScho
Mitglied

14 Forenbeiträge
seit dem 18.05.2009

     
28. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 30.08.2009 um 21:34 Uhr

Die PreisträgerInnen des Literatur-Twitter

Aphorismen, Gedichte und Ein-Satz-Geschichten mit bis zu 140 Zeichen zum Thema Arbeitswelt

Die Entscheidung ist gefallen! Es wurden drei erste und sieben zweite Plätze vergeben.

Die Tweets der PreisträgerInnen:
http://literaturblog-duftender-doppelpunkt.at/litpreis/literatur-twitter-2009/tweets-der-preistragerinn en/

Profil Nachricht senden Zitat
melba
Mitglied

5 Forenbeiträge
seit dem 17.08.2008

     
29. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 21.03.2010 um 18:19 Uhr

Auf XinXii gibt es eine tolle Anleitung, wie Autoren Twitter nutzen können:

http://www.xinxii.com/gd_cms.php?page=tools_microblog

Es gibt u.a. eine Übersicht mit Listen zum Eintragen (twitternde Autoren), Literatur-Chat Termine, nützliche Tools usw.

Profil Nachricht senden Zitat
Seite: 1 2 3
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Ausschreibungen > Literatur-Twitter


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Was sie auf Twitter schreiben
Kenon
2 08.11.2021 um 11:11 Uhr
von Kenon
Liebe, Tod & Anti-Literatur
Nachrichten
2 22.10.2021 um 09:45 Uhr
von Nachrichten
Anti-Literatur 2020
Kenon
3 14.03.2021 um 00:21 Uhr
von Kenon
MORBID - KRANKHAFT (Underground Literatur)
inhonorus
0 27.06.2016 um 17:18 Uhr
von inhonorus
Literatur im Angesicht des Krieges
Kenon
0 20.12.2015 um 16:30 Uhr
von Kenon


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.41 erstellte diese Seite in 0.056397 sek.