- versalia.de
-- Lyrik
--- Urstoff der endlosen Schöpfung

Nannophilius - 12.03.2005 um 05:50 Uhr

Spätabends nicke ich im Bus vor Erschöpfung.
Ganz unerwartet, eine Schönheit zwängt sich.
Meine fünf Sinne erwachen voller Erwartungen,
Empfangen gleich geheimnisvolle Strahlungen

Aufgeladen mit Urstoff der endlosen Schöpfung
Regt sich das Bewusstein unzähmbar stürmisch.
Das Gemüt, wie vom Tropenwirbelwind erfasst,
Zwingt mich aus Lethargie zum Jauchzen fast.

Seoul, den 12. März 2005
Hungki Park alias Nannophilius




URL: https://www.versalia.de/forum/beitrag.php?board=v_forum&thread=1139
© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz // versalia.de