- versalia.de
-- Sonstiges
--- Achtung - Eigenwerbung!

michy - 16.11.2012 um 07:37 Uhr

LaGrand verlost für die nächsten 50 Käufer von "Aufgelaufen" (ab einschl. 13.11.12) drei Kindle Reader!
www.Leunam-Remeark.com
-
Vom bei Hochwasser der Elbe ´aufgelaufenen´ Motorschiff in 2003 handelt mein Road Movie ’Aufgelaufen’ - als Liebesgeschichte.
http://www.amazon.de/Aufgelaufen-ebook/dp/B00857SQW4
-
Auszug ´Aufgelaufen´
Sie hieß Mona und war habgierig- , denn sie wollte gleich wissen was er arbeitete und verdiente. Ob er ein Haus hatte. Vermögen auf dem Konto. Ein luxuriöses Auto, usw. Das war’s dann, und all seine weiteren Bemühen über Bekanntschaftsanzeigen mit sich ins Reine zu kommen waren sowieso ein Fehler, wie sein Leben ein einziger Fehler war, - wie er wusste.

Das mit Effie nicht, das war kein Irrtum, kein Fehler, das war Leidenschaft und Liebe. Es begann und endete so. Effi war die Geliebte seines Vaters. Und als er sie das erste Mal sah, verliebte er sich in sie, - und diese Gemeinsamkeit schien auch die einzige genetische Verbindung zu seinem Alten zu sein. Und, bei einer folgenschweren Auseinandersetzung um Effie kam sein Vater zu Tode ...
http://www.youtube.com/watch?v=LNXncglnsZg




Timberwolf - 21.07.2014 um 08:01 Uhr

Schöne Eigenwerbung - darf ich da mal andoggen?

Wenn ihr eure erste Lesung hättet, als Autor, wie würdet ihr dafür Werbung machen?

Ich kann einige meiner Kurzgeschichten in einem kleinen Buchladen vorlesen, freu mich total. Aber die Werbung dafür muss ich machen?

Ich denke an Plakate, aber in welchem Umkreis? Oder sind Plakate nicht das was etwas bringt? Zeitungsannonce? Aber das ist teuer?

Ich rätsle gerade sehr!!

Bis dann
Timberwolf




URL: https://www.versalia.de/forum/beitrag.php?board=v_forum&thread=4969
© 2001-2019 by Arne-Wigand Baganz // versalia.de