- versalia.de
-- Lektüregespräche
--- Oktober 2019

Itzikuo_Peng - 06.10.2019 um 05:15 Uhr

Gedichte für einen Herbsttag – Hg. Gudrun Bull (Anthologie). Richtig schön klassisch voll der Herbst.

Reset – Thomas Hohensee (Sachbuch). Richtig schön zum Nachdenken.

Ein ungewöhnlicher Roman über einen gewöhnlichen Mann – Mike McCormack. Gefiel mir beim Probelesen im Netz so gut, dass ich es mir bestellen musste, obgleich ich von mir dachte, ich sei nicht mehr fähig, einen Roman zu lesen. Naja, deutscher Titel hätte besser geraten können (Original: Solar Bones).




Kenon - 10.10.2019 um 23:32 Uhr

Augustinus von Hippo - Confessiones

Unerträglich und trotzdem sehr erträglich.




Itzikuo_Peng - 21.10.2019 um 09:19 Uhr

Idries Shah - Die Weisheit der Narren - Meistergeschichten der Sufis

Bin gespannt.




ArnoAbendschoen - 21.10.2019 um 21:00 Uhr

Schüchterner Versuch, mich unbeliebt zu machen:

Unter Lektüre-GESPRÄCHEN würde ich gern mehr verstehen als kaum mehr denn bloßes Nennen von Titel und Verfassernamen.

Ich finde diese Mini-Häppchen-Kultur, die sich nicht nur hier inzwischen breitgemacht hat, ziemlich übel.

Mit Verlaub
A.A.




Kenon - 22.10.2019 um 22:01 Uhr

Ich habe keine Zeit
und keine Worte.

Du machst Dich nicht unbeliebt, wenn Du sagst, dass Dir das nicht gefällt.




URL: https://www.versalia.de/forum/beitrag.php?board=v_forum&thread=5851
© 2001-2022 by Arne-Wigand Baganz // versalia.de