Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Love all Animals

 
Blauer Herbst
Autor: Itzikuo_Peng · Rubrik:
Lyrik

Blau, so blau, das Meer ist dir in die Laubadern geschlagen.
Alles blau: Wiesen, Blätter, die Himmel, Höllen, die harten Warzen der geilen Weiber,
die melancholischen Schrumpfschläuche der Schwanzträger,
pandemische Viren, kriegerische Panzer, Wetterhähne zwischen Solarpanelen,
Omas Lauchsuppe, der Ceylon-Assam-Tee der Geschäftsführerin,
die Pflaster auf den Seelenwunden, die Musik aus den Boxen, die endlich wieder
an den alten Plattenspieler angeschlossen sind,

die braunen Augen,
die grünen Augen,
der Graue Star,
das Weiß der Augäpfel,
der Rotmilan.

Blau, dieser Herbst, so blau.
In Bläue werden gesungen traurige Chansons.
Auf Beerdigungen trägt man Blau («wenn man es tragen kann»).
Registriert wird ein verstärktes Aufkommen von Blaukehlchen in Blautannen.

Was ist es?

Blau, dieser Herbst, so blau.


Einstell-Datum: 2022-10-09

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Bewertung: 55555 (1 Stimme)

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
Rot und Schwarz · Transparentpapierdrachen · Arlington Park ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Gedichtband Dunkelstunden
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

Ukraine | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2023 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.53 erstellte diese Seite in 0.006399 sek.