Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
Klimawandel
Autor: Otmar · Rubrik:
Aphorismen

Die „Behandlung“
des Klimawandels,
erinnert ein wenig
an den Einsatz
von Botox und Lifting.


Einstell-Datum: 2020-06-17

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Dieser Text wurde noch von niemandem bewertet.

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
Trinkwasser · Gelebter Frieden · Sigurd Stähling und die... ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


FUCKed UP. Wie du aus Sch... Kompost machstLindau, Veit:
FUCKed UP. Wie du aus Sch... Kompost machst
Es gibt solche Tage. Jeder hat sie. Aber keiner spricht darüber. Veit Lindau macht mit seinem engagierten Manifest, die Verzweiflung zu einem Stadium bei der Entwicklung eine Schmetterlings, denn oft entpuppen sich unsere schlimmsten Krisen als Blumenbeet für die prächtigsten Pflanzen. Sein „Manifest der Hoffnung“ sagt einerseits [...]

-> Rezension lesen


 Das Gespenst der FreiheitBuñuel, Luis:
Das Gespenst der Freiheit
Die Erzählstruktur dieses Bunuel-Films ist einfach erklärt: jedes Zimmer einer Pension birgt eine eigene Geschichte. Eine Frau, die zu ihrem kranken Vater muss begegnet in einer Pension vier Mönchen, die zuerst auf ihr Zimmer kommen, um für den Kranken zu beten und dann mit ihr rauchen, Whisky trinken und Karten spielen. In einem [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.022852 sek.