Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Fiona Countess of Carnavon - Zu Gast in Highclere Castle
Buchinformation
Countess of Carnavon, Fiona - Zu Gast in Highclere Castle bestellen
Countess of Carnavon, Fiona:
Zu Gast in Highclere
Castle

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Ich habe im vergangenen Jahr nach einem Tipp von Freunden alle erhältlichen Staffeln und Filme der englischen Serie „Downton Abbey“ mit Begeisterung angeschaut. Nicht nur für die Fans dieser Serie ist das vorliegende, großzügig ausgestattete Buch der 8. Countess von Carnarvon aus dem Callwey Verlag zu empfehlen.

Sie führt in die bewegte Geschichte von Highclere Castle ein, wo die Serie gedreht wurde. Highclere Castle ist über die Jahrhunderte ein überaus bekanntes Haus gewesen, in dem Royals, Staatsmänner und Technikpioniere ebenso wie bekannte Persönlichkeiten aus Musik, Kunst und Literatur empfangen wurden.

An fünf Beispielen von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die heutigen Tage stellt die Autorin berühmte Besucher vor, und erzählt die historischen Umstanden und Zusammenhänge der jeweiligen Aufenthalte in Highclere Castle.

Sie lässt den Leser teilhaben an den Anekdoten des Hauses und seiner Gäste, erlaubt den Blick durchs Schlüsselloch und lässt Mitarbeiter und Persönlichkeiten zu Wort kommen. Sie führt den Leser durchs Schloss, teilt die Kunst des Gastgebens im Wandel der Jahrhunderte und verrät rund 100 köstliche Rezepte und Menüs, die zu allen Gelegenheiten die Besucher erfreuten.

Für alle Freunde von „Downton Abbey“ ist dies ein Buch mit hohem Wiedererkennungswert, interessanten historischen Informationen und einer Fülle von Rezepten, die nachgekocht werden wollen. Besonders positiv sind die vielen Bilder zu werten, oft über eine ganze Doppelseite gehend.

Sie bereichern das Buch ungemein.

Fiona Countess of Carnarvon, Zu Gast in Highclere Castle, Callwey 2017, ISBN 978-3-7667-2292-8

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2018-01-23)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Fiona Countess of Carnavon ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Auf das Leben! Witz und Weisheit eines OberrabbinersEisenberg, Paul Chaim:
Auf das Leben! Witz und Weisheit eines Oberrabbiners
Paul Chaim Eisenberg war von 1983 bis 2016 Oberrabbiner der Israelitischen Kultusgemeinde in Wien. Als gerade einmal 33 - jähriger Rabbiner trat er nach Tätigkeiten und Ausbildungen in Jerusalem die Nachfolge seines Vaters an und ging im vergangenen Jahr in den Ruhestand. Vor über zehn Jahren schon hatte er in seinem Buch [...]

-> Rezension lesen


 Atlas der ungezähmten WeltFitch, Charles:
Atlas der ungezähmten Welt
Verschiedene Orte ungezähmter Wildnis stellt der Atlas von Chris Fitch vor, zum Beispiel verwilderte, ehemals von Menschen bewohnte Dörfer und Städte, etwa die Region um Tschernobyl . Grenzgebiete wie die UN-Pufferzone zwischen dem griechischen und türkischen Teil Zyperns werden zu ungeplanten Grünstreifen mit reichhaltigem [...]

-> Rezension lesen


Philosophie. Die 101 wichtigsten FragenVasek, Thomas:
Philosophie. Die 101 wichtigsten Fragen
101 philosophische Stichworte und jeweils eine der damit verbundenen oft gestellten Fragen werden in diesem reich bebilderten Lehrbuch über Philosophie auf jeweils 1 bis maximal drei Seiten beschrieben. Unterteilt ist das gut verständliche und praxisnahe Buch in die Kapitel: • Geist und Erkenntnis • Mensch und [...]

-> Rezension lesen


 Gut gebrüllt und schon gewonnenObermaier, Pamela:
Gut gebrüllt und schon gewonnen
Die Stimme verrät viel über uns: wie wir gelaunt sind, ob wir in einer Situation unsicher oder von dem überzeugt sind, was wir sagen. Es ist die Stimme, die verrät, wie es uns geht, ob wir uns sicher oder unsicher fühlen in einer bestimmten Situation und ob wir wirklich von dem überzeugt sind, was wir gerade sagen. Wie bereits in [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2018 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.013358 sek.