Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Hans de Beer - Kleiner Eisbär. Das große Buch vom kleinen Eisbären
Buchinformation
de Beer, Hans - Kleiner Eisbär. Das große Buch vom kleinen Eisbären bestellen
de Beer, Hans:
Kleiner Eisbär. Das
große Buch vom kleinen
Eisbären

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Seit im Jahr 1987 das erste Buch vom kleinen Eisbär erschienen ist, haben in den darauf folgenden 30 Jahren unzählige Kinder mit diesem sympathischen Wesen vom Nordpol Bekanntschaft gemacht, es liebgewonnen. Viele von ihnen haben diese Bücher später ihren eigenen Kindern gekauft und vorgelesen und so die Freude aus der eigenen Kindheit fortgesetzt.

Nun hat der NordSüd Verlag, in dem alle Bücher von Hans de Beer erschienen sind, alle bisher erschienenen Bände über den Kleinen Eisbär in einem repräsentativen und absolut preiswerten band zusammengefasst.

Auf den Innendeckeln des wunderbaren Buches könne die Kinder nachvollziehen an Illustrationsskizzen von Hans de Beer, die er zu seinen Figuren gekommen ist.

Hoffentlich bleibt dieser Band lange lieferbar,

Hans de Beer, Kleiner Eisbär. Das große Buch vom kleinen Eisbären, NordSüd Verlag 2017, ISBN 978-3-314-10414-5

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2018-01-30)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Hans de Beer ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Sin City 2: Eine Braut, für die man mordetFrank, Miller:
Sin City 2: Eine Braut, für die man mordet
Femmes fatales spielen eigentlich in jedem Film Noir eine wichtige Rolle und auch in Frank Millers Comicadaption, der sich an den Vorbildern des Film Noir, nämlich Autoren wie Dashiel Hammet, Raymond Chandler und Mickey Spillane orientiert, kann auf die bezaubernd verführerischen Schönheiten, die ihre Männer in den Ruin treiben nicht [...]

-> Rezension lesen


 Die Schlank-FormelFung, Jason:
Die Schlank-Formel
Jedes Jahr neu werden die Nachrichten drängender, dass nicht nur im Fastfood Land USA, sondern zunehmend auch in Europa und früher von diesem Problem freien asiatischen Ländern die Fettleibigkeit von Menschen zunimmt, und dies vor allen Dingen bei Kindern und Jugendlichen beängstigende Ausmasse angenommen hast. In Deutschland gilt [...]

-> Rezension lesen


Leben mit tausend SternenHofmann, Beate und Olaf:
Leben mit tausend Sternen
Vor vier Jahren haben die beiden Autoren des vorliegenden Buches in einem Buch bei Patmos über ihr einjähriges „Sabbatical“ in Kanada geschrieben und damit sehr viele Menschen angesprochen. Über eine lange Zeit war die befristete Auszeit aus dem beruflichen Alltag als „sabbatical“ nur im englischsprachigen Raum bekannt. Seit [...]

-> Rezension lesen


 Meine zwei ZuhauseFurman, Ben:
Meine zwei Zuhause
Immer mehr Kinder leben nach der Trennung oder Scheidung ihrer Eltern in zwei verschiedenen Wohnungen. Da ist die Wohnung, meistens der Mutter, und das ist die Wohnung des Vaters (manchmal mit neuer Familie), wo die Kinder regelmäßig Wochenenden oder Ferienwochen verbringen. Manchmal ist es auch umgekehrt. Für die Kinder nicht immer [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2018 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.019348 sek.