Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Elfe Marie Opiela - Als die Tiere im Wald noch nackig waren
Buchinformation
Opiela, Elfe Marie - Als die Tiere im Wald noch nackig waren bestellen
Opiela, Elfe Marie:
Als die Tiere im Wald
noch nackig waren

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Dieses wunderschöne Bilderbuch von Elfe Marie Opiela erzählt eine interessante Geschichte, die nicht nur lustig ist und die Kinder dauernd zum Kichern bringt, sondern auch einlädt selbst aktiv zu werden und sie zu berichtigen.

Einst, vor langer Zeit, so die Geschichte, waren alle Tiere im Wald ohne Fell, also nackig (erstes Kichern garantiert beim Vorlesen!). Lange machte ihnen das nichts aus, bis es ihnen zu kalt wurde und sie begannen, sich lustige Felle auszusuchen, die ihnen gefielen. Der Tiger etwa mochte ein Fell mit Stacheln, dem Frosch gefielen Federn besonders gut und der Igel bevorzugte Streifen. Zunächst waren alle zufrieden mit ihrer Wahl, aber schon bald stellten sie fest, dass die ausgewählten Felle für ihren Alltag in der Natur ziemlich unpraktisch waren.

Als die schlaue Eule per Plakat zu einer urigen Kleidertauschparty einlädt, sind alle nicht mehr zu halten. Ein wildes und lustiges Tauschen beginnt …

Am Ende des Buches ist ein Bastelbogen eingeklebt, mit dem Kinder eine Anziehpuppe ausschneiden und selbst anziehen können. Großer Spaß ist garantiert!

Elfe Marie Opiela, Als die Tiere im Wald noch nackig waren, Annette Betz Verlag 2019, ISBN 978-3-219-11788-2

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2019-03-11)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Elfe Marie Opiela ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Vielleicht wird morgen alles besserGeda, Fabio:
Vielleicht wird morgen alles besser
In seinem neuen Roman erzählt der italienische Erfolgsautor Fabio Geda eine poetische und warmherzige berührende Geschichte über einen Jungen namens Ercole, der notgedrungen seinen Platz in dieser Welt finden muss. Ercole ist sechs Jahre alt, als seine Mutter die junge Familie verlässt. Für jedes Kind eine Katastrophe. Ercole hat [...]

-> Rezension lesen


 Bist du der Frühling?Okada, Chiaki:
Bist du der Frühling?
In diesem schönen Bilderbuch aus Japan geht es um eine Hasenfamilie, die in einem kleinen Häuschen im Wald wohnt. Dieser Wald im hohen Norden des Landes ist noch tief verschneit und alle, Tiere und Pflanzen, warten sehnsüchtig auf den Frühling, der allen neues Leben einhauchen wird. So haben sie es unzählige Male erlebt. Nur das [...]

-> Rezension lesen


Der Schusch und der BärBüchner, SaBine:
Der Schusch und der Bär
In „Der schaurige Schusch“ haben die beiden Autorinnen im Jahr 2016 ein schönes Bilderbuch über Vorurteile vorgelegt. Kinder sollten lernen im Gespräch über dieses Buch, dass man niemand beurteilen soll, den man nicht kennt. Nun haben sie eine Art Fortsetzung veröffentlicht, eine neue Geschichte, die für ein offenes [...]

-> Rezension lesen


 Die Natur. Entdecke die Wildnis vor deiner HaustürPeixe Dias, Maria Ana:
Die Natur. Entdecke die Wildnis vor deiner Haustür
Dieses außergewöhnliche Natursachbuch für Kinder wurde in Spanien, wo es zuerst erschien, mit dem Bologna Ragazzi Award ausgezeichnet. In einfachen, nur in den Farben Schwarz, Grau und Blau gehaltenen Zeichnungen des vielfach ausgezeichneten Illustrators Bernardo P. Carvalho werden ein Mädchen und ein Junge stellvertretend für alle [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2019 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.014866 sek.