- versalia.de
-- Politik & Gesellschaft
--- Privilegien oder Grundrechte für Geimpfte

Kenon - 29.04.2021 um 23:31 Uhr

Die einen fragen: “Darf, wer geimpft ist, Privilegien erhalten?” und die anderen rufen dazwischen: “Das sind doch keine Privilegien! Grundrechte sind es, die man zurückerhalten würde”. Was immer von den Herrschenden künftig entschieden wird (oder bereits wurde):

Beide Seiten habe auf ihre Weise recht, betrachten den Gegenstand nur von unterschiedlichen Grundlinien aus. Ist die Grundlinie der prä- oder post-pandemische Normalzustand, so handelt es sich freilich um Grundrechte; ist die Grundlinie der Kriegszustand, in dem die Pandemie bekämpft werden soll, und nicht alle gleichbehandelt werden können weil sie beispielsweise unterschiedliche Impfstände aufweisen, so handelt es sich selbstverständlich um Privilegien.

Ich selbst störe mich nicht daran, wenn andere bereits wieder freier sind als ich, kann aber Verständnis für jene aufbringen, die es tun.




URL: https://www.versalia.de/forum/beitrag.php?board=v_forum&thread=6186
© 2001-2022 by Arne-Wigand Baganz // versalia.de