Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Fifi Kuo - Ich kann fliegen
Buchinformation
Kuo, Fifi - Ich kann fliegen bestellen
Kuo, Fifi:
Ich kann fliegen

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Der kleine Pinguin hat ein großes Problem: er träumt davon, so wie die anderen Vögel fliegen zu können. Immer wieder schaut er ihnen am Himmel bewundernd nach, wenn sie dort ihre Kunststücke vorführen. Zwar sagt ihm sagt Vater, dass sie Pinguine seien, und Pinguine eben mal nicht fliegen können, sondern hervorragend ausgestattet seien zum Schwimmen, doch der kleine Pinguin gibt seinen Traum nicht auf.

Immer wieder versucht er es, probiert alles Mögliche: er versucht zu flattern, er nimmt ordentlich Anlauf. Alles umsonst. Auch nachdem ihn sein Vater noch einmal getröstet hat, versucht er es wieder und rutscht einen Eisabhang hinab mitten ins Wasser des Eismeers. Sein Vater, der die ganze Zeit ein Auge auf ihn hatte, kommt ihm zu Hilfe, fängt ihn auf und zeigt ihm dann im Wasser, wie schön es sein kann zu schwimmen. Da spürt der Pinguin, dass die Fähigkeit, sich so immer Wasser bewegen zu können, ja so etwas ist wie Fliegen. Nicht in der Luft wie eine Möwe, sondern eben wie ein Pinguin im Wasser.

Kunstvolle und schöne Illustrationen erzählen eine warmherzige Geschichte auf ihre Weise.

Fifi Kuo, Ich kann fliegen, Orell Füssli 2018, ISBN 978-3-280-03583-2

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2018-11-01)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Fifi Kuo ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Seit wann ist die Erde rund. Wien sich die Völker unseren Planeten vorstelltenDuprat, Guillaume:
Seit wann ist die Erde rund. Wien sich die Völker unseren Planeten vorstellten
Das vorliegende Sachbuch, an dem der Autor nach eigenen Angaben über acht Jahre lang gearbeitet hat, ist nicht nur für Kinder ab 9 Jahren, wie vom Verlag empfohlen, geeignet, sondern auch für alle Erwachsenen, die sich für die Entstehung von Weltbildern quer durch die Zeit interessieren, und den Zusammenhang dieser Weltbilder mit der [...]

-> Rezension lesen


 Das PapierhausDominguez, Carlos Maria:
Das Papierhaus
Es ist das Frühjahr 1998. Die englische Literaturdozentin Blume Lennon kauft im Antiquariat in Soho eine alter Ausgabe der Gedichte von Emily Dickinson und wird kurze Zeit später in diesem Buch lesend von einem Auto angefahren und getötet. Ihr Vertreter an der Universität Cambridge, identisch mit dem Ich-Erzähler, erhält einige Zeit [...]

-> Rezension lesen


Das Geheimnis der Bären. Eine WeihnachtsgeschichteHächler, Bruno:
Das Geheimnis der Bären. Eine Weihnachtsgeschichte
Dieses wunderbare und warmherzig illustrierte Bilderbuch erzählt eine etwas andere Weihnachtsgeschichte, in der ein kleiner Bär die Haupttrolle spielt. So wie Hunderttausende andere Teddybären sitzt er schon seit Jahren mit einer roten Schleife um den Hals auf dem Bücherregal eines Kinderzimmers. Schon lange wird er nicht mehr zum [...]

-> Rezension lesen


 Kein Ende der Gewalt. Friedensethik für eine globalisierte WeltSchockenhoff, Eberhard:
Kein Ende der Gewalt. Friedensethik für eine globalisierte Welt
Der katholische Freiburger Moraltheologe Eberhard Schockenhoff ist ein weit über die Grenzen seiner Kirche bekannter Ethiker, dessen Stimme in weiten Kreisen der Gesellschaft und Politik Gehör und Beachtung findet. Nach umfangreichen und dicken Wälzern über die Grundlagen der Ethik (2007) und zur Bioethik (2009) legt er nun ein nicht [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2019 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.018303 sek.