Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Willkommen bei versalia – in der Welt der Literatur


Jess & James - Film von Santiago Giralt
In Argentinien gilt Santiago Giralt als einer der fähigsten jüngeren Filmemacher. Mit dem 2015
Heimliche Küsse - Film von Didier Bivel
Didier Bivel hat „Baisers cachés“ 2016 als Fernsehfilm gedreht, er wurde dann am 17. Mai 2017 aus
Liselotte von der Pfalz - Autonomie im Lamento
In der Barockzeit war Zwangsverheiratung von Fürstenkindern nichts Ungewöhnliches.
Latin Boys Go To Hell - Film von Ela Troyano
Der Film ist zugleich Melodram aus der Welt junger Latinos in Brooklyn und Parodie auf mexikanische
Kaiserdämmerung - Ausstellung in Potsdam
Das Neue Palais im Potsdamer Park Sanssouci gedenkt mit einer Ausstellung der Abschaffung der Monarchie

Jeden Tag neu aus unserem Klassiker-Archiv:

Im Jahre 19000
Morgenstern, Christian

Die Ameisen oder Emsen
sind so weit jetzt, daß sie Gemsen
sich als Sklaven halten (aus
Gründen ihres Körperbaus).

Da sie selber sehr viel kleiner,
so bedienen sie sich einer
Gemse oder zweier Gemsen
zu Gebirgspartien, die Emsen.

Ist sodann 

     >> Den ganzen Text lesen


Autoren: Joseph von EichendorffKnut HamsunMascha KalekoBenno PludraFriedrich Nietzsche

Neue Rezensionen


Boy erased. Autobiographische ErzählungConley, Garrard:
Boy erased. Autobiographische Erzählung
Diese autobiographische Erzählung von Garrard Conley, als Sohn eines fundamentalistischen Predigers im Bible Belt in Arkansas aufgewachsen, ist keine leichte Lektüre. Schon früh spürt er als Junge seine homosexuellen Neigungen, und kämpft vergeblich gegen die Scham, die ihm als einzigen Sohn eines Baptistenpredigers quasi mit der
-> Rezension lesen


 Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein. Was Heimat wirklich ausmachtWolf, Notker:
Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein. Was Heimat wirklich ausmacht
Ein sehr persönliches Buch, geschrieben fast wie ein Lebensvermächtnis, legt der vielgereiste ehemalige Abtprimas Notker Wolf hier im neuen Bene-Verlag der Droemer Gruppe vor. Durch seine vielen Reisen rund um die Welt weiß Notker Wolf sehr genau, wie es sich anfühlt, fremd und auf die Hilfe anderer angewiesen zu sein. Geboren in
-> Rezension lesen


Prag. Literarische Spaziergänge durch die Goldene StadtBinder, Hartmut:
Prag. Literarische Spaziergänge durch die Goldene Stadt
Schriftsteller und Dichter wie Gustav Meyrink, Max Brod, Franz Werfel, Jan Neruda, Jaroslav Hašek, Ota Filip, Pavel Kohout, Milan Kundera, u.v.a.m. bevölkern vorliegende Publikation des Vitalis Verlages, der ganz der tschechischen Hauptstadt gewidmet ist. Anhand von literarischen Spaziergängen durch die Goldene Stadt eröffnet der
-> Rezension lesen


 Deep Purple In Rock - Der lange Weg zu einem MeisterwerkClare, Stephen:
Deep Purple In Rock - Der lange Weg zu einem Meisterwerk
Eigentlich waren Deep Purple erst die Deep Purple nachdem sie dieses – das vierte - Album aufgenommen hatten, dem nun eine ganze Publikation des Hannibal Verlages gewidmet ist: Deep Purple in Rock. Aber bevor es zu den Aufnahmen zum Album kam, mussten sie noch einige interne Probleme der Band lösen. Deep Purple in Vollendung Ian
-> Rezension lesen


Geschichte des Grafikdesigns. Band 2, 1960 bis heuteMüller, Jens:
Geschichte des Grafikdesigns. Band 2, 1960 bis heute
Nach dem ersten Band im XL-Format Geschichte des Grafikdesigns. Band 1, 1890–1959 ist nun auch der zweite Band erschienen, der die Jahre 1960 bis heute umfasst. Die groß angelegte Geschichte des Grafikdesigns von Jens Müller seine stellt rund 3.500 bahnbrechende Arbeiten der letzten sechzig Jahre aus aller Welt vor und gibt darüber
-> Rezension lesen


 Mafia. 100 SeitenReski, Petra:
Mafia. 100 Seiten
Die Reihe „100 Seiten“ des Reclam Verlages widmet sich einem bestimmten Thema auf 100 Seiten: das Wichtigste zum Thema inklusive weitere Literaturhinweise und Tipps im Internet. Die Mafia hat viele Namen: N’drangheta, Sacra Corona Unita, Camorra, Cosa Nostra. Die Bezeichnungen beziehen sich auf lokale Zuweisungen, der Übergriff
-> Rezension lesen


Die offene Stadt. Eine Ethik des Bauens und BewohnensSennett, Richard:
Die offene Stadt. Eine Ethik des Bauens und Bewohnens
Der Zug von Millionen Menschen weltweit vom Land in die immer größer werdenden Städte ist ein seit langer Zeit zu beobachtendes Phänomen, mit dem sich auch Stadtplaner und Politiker hierzulande herumschlagen. Denn dieser Sog hat Folgen, nicht nur für die Stadt selbst mit steigenden Mieten und drohendem Verkehrskollaps, sondern auch
-> Rezension lesen


 Das Verschwinden des Josef MengeleGuez, Olivier:
Das Verschwinden des Josef Mengele
"Immer nach zwei oder drei Generationen, wenn das Gedächtnis verkümmert und die letzten Zeugen der vorherigen Massaker sterben, erlöscht die Vernunft, und Menschen säen wieder das Böse." Diesen mahnenden Satz schreibt der französische Autor und Journalist Olivier Guez am Ende seines Romans über den grausamen und
-> Rezension lesen


Die MittelmeerreiseOrtheil, Hanns-Josef:
Die Mittelmeerreise
Über Hanns-Josef Ortheils Kindheits -Roman "Die Erfindung des Lebens" schrieb ich vor vielen Jahren: "Ortheil hat es in seinem wohl persönlichsten Buch auf eine meisterhafte Weise verstanden, das Gestern und das Heute zu verbinden und zu einer einmaligen Leseerfahrung zu machen. Schon lange hat kein Buch mehr so
-> Rezension lesen


 Von Hass erfüllt. Warum Menschen zu Terroristen und Amokläufern werdenBöckler, Nils:
Von Hass erfüllt. Warum Menschen zu Terroristen und Amokläufern werden
Nach jedem neuen Anschlag in Europa (die unzähligen Selbstmordattentate im Irak etc. bekommen wir ja schon gar nicht mehr mit) fragt sich die Öffentlichkeit, was in einem Menschen vorgehen muss, dass er sich selbst im Namen einer Religion (meist der Islam) oder Ideologie opfert und oft Dutzende von Menschen mit in den Tod reißt.
-> Rezension lesen



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2018 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.114790 sek.