Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Willkommen bei versalia – in der Welt der Literatur


Hans Keilson: Das Leben geht weiter
Wie entdeckt man für sich einen neuen Schriftsteller, ich meine, einen, von dem man bisher weder Werk
Zu Dostojewski, Aufzeichnungen aus einem Totenhaus
Vier Jahre lang, von 1850 – 1854, war Dostojewski als politischer Gefangener im Straflager Omsk
Sie löschte das Licht mit purpurner Hand
Die beiden blauen Bände lagen in der zweiten Reihe in meinem Bücherregal – obenauf quer. Ich habe
Eine gemeinsame Sprache
Über die Gendersprache zu schreiben oder zu diskutieren ist irgendwie so müßig wie eine Grippe zu
Wanderungen durch die Mark heute
Das ländliche Brandenburg schwelgt in Fontane-Seligkeit. Er ist der Hauptwerbeträger für Gastronomie

Jeden Tag neu aus unserem Klassiker-Archiv:

Himmelfahrt
Heine, Heinrich

Der Leib lag auf der Totenbahr',
Jedoch die arme Seele war,
Entrissen irdischem Getümmel,
Schon auf dem Wege nach dem Himmel.

Dort klopft' sie an die hohe Pforte,
Und seufzte tief und sprach die Worte:
"Sankt Peter, komm und schließe 

     >> Den ganzen Text lesen


Heute ist der 51. Todestag von John Dos Passos.


20 Jahre versalia.de

Neue Rezensionen


O´Neil, Dennis:
DC Celebration - Der Joker
Schon in der ersten Batman-Ausgabe von 1939 debütierte auch sein Konterpart, der Clownprinz des Verbrechens, besser bekannt als der Joker. Der wohl größte Widersacher von Gotham Citys Mitternachtsdetektiv, Erzfeind und Nemesis unseres Helden und dunklen Ritters hat aber etwas gemein mit allen Superhelden: er trägt eine Maske, hinter
-> Rezension lesen


 Krapp, Thilo:
Der Krieg der Welten - Farbausgabe
Krieg der Welten gilt als der Klassiker der Science Fiction Literatur. Das Buch stammt aus dem Jahre 1898, aber erst ein Radiohörspiel aus dem Jahre 1938 machte es schlagartig berühmt. Orson Welles versetzte die US-Amerikaner dermaßen in Panik, dass viele glaubten, eine Landung der Außerirdischen sei bereits vollzogen. Unter der Regie
-> Rezension lesen


Richter, Dieter:
Con gusto. Die kulinarische Geschichte der Italiensehnsucht
Wider Erwarten war die klassische Italienreise, die Grandtour des 17. Jahrhunderts, mehr Augenschmaus als Gaumenschmaus, wie der Kulturhistoriker Dieter Richter in seinem neuesten Werk konstatiert. Er legt darin eine kulinarische Geschichte der Italienischen Reise vor, die auch als Transformationsgeschichte gelesen werden kann. Voller
-> Rezension lesen


 Tukur, Ulrich:
Der Ursprung der Welt. Roman
Verblüffend. Klug. Außergewöhnlich. Der inzwischen (2020) auch als Taschenbuch erschienene Roman des deutschen Erfolgsschauspielers und Musikers Ulrich Tukur spielt 2033 und 1943 und verwebt geschickt Vergangenheit und zukünftige Gegenwart zu einem Verwirrspiel der besonderen Art. Nicht nur sprachlich, sondern auch von der
-> Rezension lesen


Coupland, Douglas:
Generation A. Roman
Der Autor des Kultklassikers der Neunziger, Generation X (1991), legt mit „Generation A“ einen weiteren Roman vor. Aber wer glaubt, dass er nun bald das ganze Alphabet durch hat, irrt. In seinem neuesten Werk, der in der Zukunft spielt, sind die Bienen ausgestorben. Aber dann werden 5 nicht miteinander in Verbindung stehende Menschen
-> Rezension lesen


 Köhler, Hannes:
Götterfunken. Roman
„Ha muerto! El hijoputa ha muerto”, schallt es am 20. November 1975 durch die Gassen Barcelonas und wohl auch anderer Städte und Dörfer Spaniens. Der „Caudillo“, Franco, war nach einer wochenlangen Agonie im Alter von 82 Jahren gestorben und „sein“ Land bald darauf in die Republik überführt. Aber die sog. Transition
-> Rezension lesen


Williamson, Brian:
Metallica. Graphic Novel Die Geschichte von Metallica!
Die Geschichte von Metallica, eine der einflussreichsten und erfolgreichsten Metal-Bands der Welt, wird von Brian Williamson in klaren, schwarzweißen Bildern nacherzählt. Eine Geschichte voller Höhen und Tiefen wohlgemerkt, denn die Band hat seit ihrer Entstehung 1982 schon einiges mitgemacht. Mit Songs wie „One“, „Enter
-> Rezension lesen


 Takara, Marcio:
Wolverine - Im Dunkel der Nacht
„Meinte sein Leben sei vorbei. Klauen. Niemand werde ihn je wieder lieben. Klauen. Völlig hysterisch. Klauen, Klauen, Klauen.“ Eine Graphic Novel, die auf dem düsteren Marvel-Krimi basiert, der erstmals als Podcast „Wolverine: The Long Night” erschien. Das merkt man der Story auch an, denn die ist gut gelungen und durchaus
-> Rezension lesen


Fabok, Jason:
Batman - Die drei Joker, Band 3
Zeichner Jason Fabok und Autor Geoff Johns legen im dritten Band das langerwartete Finale der Trilogie „Die Drei Joker“ vor. Der Joker, der inzwischen auch schon 80 Jahre alt sein dürfte, wird hier neu interpretiert und erhält eine dritte Dimension. Das Niederschießen von Barbara Gordon (Killing Joke), das Verprügeln Jason Todds
-> Rezension lesen


 Furman, Brad:
City of Lies (Blu-ray)
Die Morde an den beiden Rap-Stars der Ost- und Westküste, Tupac Shakur und The Notorious B.I.G., erschütterten Mitte der Neunziger Jahre die Öffentlichkeit. Sie blieben – so viel vorweg – bis heute unaufgeklärt. Aber der hoch angesehene LAPD-Detective Russell Poole (Johnny Depp) versuchte es zumindest, starb aber inmitten seiner
-> Rezension lesen



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.41 erstellte diese Seite in 0.098091 sek.