Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Willkommen bei versalia – in der Welt der Literatur


Beach Rats - Film von Eliza Hittman
Für die in Brooklyn geborene und aufgewachsene Filmemacherin Eliza Hittman war „Beach Rats“,
Edmund White - Abschiedssymphonie
Der dritte Teil von Whites autobiographischer Romantetralogie umfasst gut 700 Seiten, mehr als die
GELIEBT GEGOSSEN VERGESSEN Phänomen Zimmerpflanze
Originalität kann man dem Thema nicht absprechen. Hat sich je ein Museum in einer nicht allzu kleinen
Wer war Sal Mineo?
James Dean ist noch immer jedem ein Begriff – und Sal Mineo ist weitgehend vergessen. Dabei ist Mineos
Lauter Patriarchen?
Manuel Puigs Roman „Der Kuss der Spinnenfrau“ von 1976 weist einige strukturelle Besonderheiten auf.

Jeden Tag neu aus unserem Klassiker-Archiv:

Föhnlied
Klabund

Der Föhn braust brodelnd durch das Land,
Hat Bäume knackend umgerannt,
Nie hört ich einen tollern
Lärm. Der See zischt weißlich auf,
Der Hahn singt auf des Kirchturms Knauf,
Dumpf die Lawinen kollern.

Laß Haus und Mann und Kind in Ruh.
Der 

     >> Den ganzen Text lesen


Autoren: Stefan ZweigFriedrich NietzscheThomas BernhardHiobWalter Flex

Neue Rezensionen


Die Kuh. Eine HommageLampert, Werner:
Die Kuh. Eine Hommage
In der Geschichte des Menschen der letzten 10 000 Jahre ist das Rind oder die Kuh überall auf der Welt nicht wegzudenken. Sie haben unsere Vorfahren genährt und gewärmt, bekleidet und begleitet auf ihren Wanderungen und erst recht nach ihrer Seßhaftwerdung. Werner Lampert, ein Österreicher, der sich seit 45 Jahren für gesunde
-> Rezension lesen


 Über das MarionettentheaterJung, Hanna:
Über das Marionettentheater
Im Jahr 1810, also ein Jahr vor dem zusammen mit der unheilbar kranken Freundin Henriette Vogel verübten Selbstmord veröffentlichte der Dramatiker und Lyriker Heinrich von Kleist die essayistische Erzählung „Über das Marionettentheater in den von ihm selbst herausgegeben Berliner Abendblätter. Nachdem die Zeitschrift kurze Zeit
-> Rezension lesen


Die ewigen TotenBeckett, Simon:
Die ewigen Toten
Das vorliegende Buch ist der mittlerweile sechste Band der Thrillerreihe um den forensischen Anthropologen David Hunter. Man kann das Buch und die Geschichte seines Protagonisten ohne weiteres gut verstehen, auch wenn man, wie der Rezensent, die ersten Bände nicht gelesen hat, was ich im Nachhinein sehr bedaure. Immer wieder
-> Rezension lesen


 Bauhaus 1919-1933Droste, Magdalena:
Bauhaus 1919-1933
Zwischen den Weltkriegen – in nur 14 Jahren veränderte die Kunst- und Gestaltungs-schule „Bauhaus“ das Antlitz der Moderne. Zum 100-jährigen Jubiläum des Bauhaus 2019 gibt es gleich zwei Ausstellungen in Deutschland: „Reflex Bauhaus 40 Objects – 5 Conversations“ vom 08. Februar 2019 - 02. Februar 2020 in der Pinakothek der
-> Rezension lesen


Dietrich Bonhoeffer. Auf dem Weg zur Freiheit. Ein PorträtHuber, Wolfgang:
Dietrich Bonhoeffer. Auf dem Weg zur Freiheit. Ein Porträt
Wie kaum ein anderer Theologe des vergangenen Jahrhunderts ist es Dietrich Bonhoeffer, der am 9. April 1945 auf das persönliche Geheiß Adolf Hitlers kurz vor dem Ende des Krieges noch hingerichtet wurde, der weltweit bis in die Gegenwart nicht nur verehrt und bewundert wird, sondern dessen Lebensbeispiel und dessen Theologie auf der
-> Rezension lesen


 TessPolanski, Roman:
Tess
Das Viktorianische Zeitalter, Südengland im 19. Jahrhundert. Ein alter Trunkenbold und ein Priester begegnen sich an einer Wegkreuzung. Letzterer grüßt ersteren mit „Sir“, was im Englischen einem Adelstitel gleich kommt. Als der Angesprochene den Priester zur Rede stellt, erwidert dieser, er habe in seinen Büchern den Hinweis
-> Rezension lesen


Ost-West (Hardcover)Christin, Pierre:
Ost-West (Hardcover)
Eigentlich wollte Pierre Christin nie eine Autobiographie von sich lesen, geschweige denn zu schreiben. Aber dann stellte er sich dem inneren Monolog mit Hilfe einiger Bücher, die er geschrieben hatte, und indem er nur Dinge erwähnte, die er wirklich mi eigenen Augen gesehen hat oder über die es noch „Erkundungsfotos“ gibt. Pierre
-> Rezension lesen


 Der neue IranWiedemann, Charlotte:
Der neue Iran
Der Iran ist seit der islamischen Revolution 1979 für den Westen zunehmend unzugänglich gewesen. Nicht nur durch die erfolgreichen Verhandlungen über seine Atompolitik ist es dem Westen gelungen, diesen für die Situation im Nahen Osten und damit für den gesamten Weltfrieden so wichtigen Player wieder neu einzubinden und ihn von einen
-> Rezension lesen


Die Glocke im See (Hörbuch)Mytting, Lars:
Die Glocke im See (Hörbuch)
In seinem neuen Roman, der als Beginn einer Trilogie angekündigt wird, verlegt der norwegische Schriftsteller Lars Mytting die Handlung in das Jahr 1880 und den Ort der Geschichte in das Gudbrandsdalen, wo er auch selbst herstammt. Man spürt fast auf jeder Seite, wie sehr er mit den Mythen, Traditionen und Bräuchen dieser
-> Rezension lesen


 Die Glocke im SeeMytting, Lars:
Die Glocke im See
In seinem neuen Roman, der als Beginn einer Trilogie angekündigt wird, verlegt der norwegische Schriftsteller Lars Mytting die Handlung in das Jahr 1880 und den Ort der Geschichte in das Gudbrandsdalen, wo er auch selbst herstammt. Man spürt fast auf jeder Seite, wie sehr er mit den Mythen, Traditionen und Bräuchen dieser
-> Rezension lesen



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2019 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.100246 sek.