Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Willkommen bei versalia – in der Welt der Literatur


Günter Eich – Sämtliche Gedichte
Die sämtlichen Gedichte von Günter Eich (1907-72) habe ich mir wegen seines Lemberg-Gedichts gekauft,
Kindle Direct Publishing vs. Books on Demand (BoD)
Ich bin seit 2004 Kunde bei Books on Demand und habe inzwischen mit wechselndem Erfolg vier Bücher
Kein Schreiben ohne Illusionen
Ein Mensch, der literarische Werke verfasst, muss sich mehrfachen Illusionen hingeben: Erstens, dass es
Sergej Gerassimow – Feuerpanorama
Feuerpanorama Ein ukrainisches Kriegstagebuch | Einblicke in Russlands Überfall auf Charkiw Weisst
Bruno Schulz: Bilder aus dem zerstörten Leben
Bruno Schulz (1892 – 1942) wurde in Drohobytsch (heute Ukraine) geboren und starb auch dort als Opfer

Jeden Tag neu aus unserem Klassiker-Archiv:

Klage der Ariadne
Nietzsche, Friedrich

Wer wärmt mich, wer liebt mich noch?
   Gebt heisse Hände!
   gebt Herzens-Kohlenbecken!
Hingestreckt, schaudernd,
Halbtodtem gleich, dem man die Füsse wärmt,
geschüttelt ach! von unbekannten Fiebern,
zitternd vor spitzen eisigen 

     >> Den ganzen Text lesen



Neue Rezensionen


Julie Lecoustre/Emmanuel Marre, Julie Lecoustre/Emmanuel Marre:
Zero Fucks Given (DVD)
Wer unbedingt immer schon einmal Stewardess werden wollte, ist hier genau richtig. Die französische Schauspielerin Adèle Exarchopoulos, die aus "Blau ist eine warme Farbe" bekannt ist, spielt Cassandre, eine hôtesse de l'air bei einer (natürlich) fiktiven Billigfluglinie namens "Wing". Einblicke in die Branche, wie
-> Rezension lesen


 Harris, Jesse:
Borrego (Blu-ray)
"nunca corras como un cordero, corre como un lobo", rät der Drogenkurier seiner unfreiwilligen Helferin Elly. Ein Flugzeugabsturz mitten in der Wüste von Kalifornien bringt die beiden ungleichen Figuren zusammen. Er ein Krimineller, sie eine Botanikerin auf der Suche nach einer seltenen Wüstenblume. Aber auch der Kriminelle
-> Rezension lesen


Parisi, Paolo:
Basquiat. Ein Leben in Extremen. Graphic Novel
Was liegt näher, als das Leben des Art Brut Künstlers Basquiat als Comic zu erzählen? Der Zürcher Midas Verlag hat wieder einmal zugepackt und ist - wie der Name schon verrät - auf Gold gestossen. Denn der aus Catania stammende und an der Accademia di Belle Arti in Florenz lehrende Künstler Paolo Parisi ist auch kein Unbekannter, er
-> Rezension lesen


 Strausfeld (Hg.), Michi:
Barcelona. Eine literarische Einladung
Die Autorin Michi Strausfeld hat ein reiches Oeuvre beim Suhrkamp und S. Fischer Verlag im Bereich iberoamerikanische Literatur. In Spanien gründete sie eine Kinder- und Jugendbuchreihe bei Alfaguara und hat insgesamt etwa zwanzig Anthologien veröffentlicht. 2019 folgte die Monografie "Gelbe Schmetterlinge und die Herren
-> Rezension lesen


Reiner, Matthias:
»Jeder Tag ist ein kleines Leben« Kalender für 2023
Der von dem Bildredakteur des Suhrkamp Verlages gestaltete Kalender sieht mehr wie ein Buch aus der bibliophilen Reihe der Insel-Bücherei aus, so schön ist er! Sein Format lädt ein, ohne das ganze Jahr 2023 bei sich zu tragen, denn er lässt viel Platz für eigene Notizen und gibt zudem wertvolle Literaturtips, die auch das nächste
-> Rezension lesen


 Zhadan, Serhij:
Anarchy in the UKR
Serhij Zhadan, 1974 in Starobilsk im Gebiet Luhansk geboren, wurde 2022 der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels an den ukrainischen Schriftsteller, Dichter, Übersetzer und Musiker Serhij Zhadan verliehen. Er studierte in Charkiw Literaturwissenschaft, Ukrainistik sowie Germanistik und promovierte 1996 mit einer Arbeit zum
-> Rezension lesen


Wade, Simon:
Foucault in Kalifornien. Wie der große Philosoph im Death Valley LSD nahm - eine wahre Geschichte
"Ein unvergesslicher Abend". Im Alter von 49 Jahren ließ sich der international renommierte Philosoph auf ein LSD-Experiment in der kalifornische Wüste ein. Er hatte jenes Erlebnis als "eine der wichtigsten Erfahrungen meines Lebens" beschrieben und sogar 1984, auf seinem Sterbebett nach mehr LSD verlangt, um die
-> Rezension lesen


 Trier, Joachim:
Der schlimmste Mensch der Welt (Blu-ray)
"Du warst die Liebe meines Lebens." Julie und Aksel. Julie (Renate Reinsve) entdeckt mit 30, dass sie noch mehr vom Leben will. Wer sich das einbildet, wechselt zumeist Partner/in und begibt sich auf die Suche. Julie wird mit dem charmanten Eivind fündig. Aber die Trennung von Aksel verläuft weniger nach Plan. Eine Frau
-> Rezension lesen


Streich, Juliane:
These Girls. Ein Streifzug durch die feministische Musikgeschichte.
Die in Berlin und Leipzig sozialisierte Musikredakteurin Juliane Streich hat in zwei beim Ventil Verlag erschienen Büchern ca. 140 Lebensläufe von weiblichen Musikerinnen, von unterschiedlichen Autor:innen verfasst, herausgegeben. Damit legt sie nicht nur der heranwachsenden jungen Generation Zündstoff in die Wiege, sondern ermöglicht
-> Rezension lesen


 Cremer, Robert:
Die Geheimsprache des Blues: Die wahre Bedeutung der Songtexte
Der passionierte US-amerikanische Musikforscher Robert Cremer legt ein 700-seitiges Blues-Glossar mit zusätzlichen 200 Seiten Einführungstexten vor, das sich gewaschen hat. In zwölf Kapiteln erklärt er die wichtigsten Einflussfaktoren für den Blues und zitiert aus hunderten von Songtexten. Zudem hat die Edition Olms diesen Mega-Band
-> Rezension lesen



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

Ukraine | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2022 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.53 erstellte diese Seite in 0.102909 sek.