Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Caroline Zoob - Der Garten der Virginia Woolf. Inspirationsquelle einer engagierten Schriftstellerin
Buchinformation
Zoob, Caroline - Der Garten der Virginia Woolf. Inspirationsquelle einer engagierten Schriftstellerin bestellen
Zoob, Caroline:
Der Garten der Virginia
Woolf.
Inspirationsquelle einer
engagierten
Schriftstellerin

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Insgesamt 11 Jahre hat die Autorin des vorliegenden Buches Caroline Zoob zusammen mit ihrem Mann Jonathan in dem Haus und dem es umgebenden großen Garten gelebt, den sie hier in einer faszinierenden Weise beschreibt. Es ist das Anwesen, das Virginia und Leonard Woolf 1919 kauften und das sie für die Wochenende und die Ferien nutzten.

Caroline Zoob, die nach den Woolfs am zweitlängsten dieses Ahnwesen bewohnte, hat in der Zeit zwischen 2000 und 2011 sich um das Haus und den Garten gekümmert und es im Auftrag des National Trust, in dessen besitz es sich befindet, zweimal in der Woche interessierten Besuchern zugänglich gemacht.

Natürlich hat sie sich all die Jahre nicht nur mit der Literatur von Virginia Woolf vertraut gemacht, sondern sie ist auch zu einer Spezialistin für deren Leben geworden.

Und so ist das von der Fotografin Caroline Arber hervorragend ins Bild gesetzte Buch nicht nur eine reiche literaturgeschichtliche Quelle, sondern auch ein Buch über Gartenkunst und die einzigartige Inspirationsquelle, die dieses Anwesen für eine lange Zeit für das Leben und das Werk von Virginia Woolf gewesen ist.

Und so ist es sowohl für Gartenfreund als auch für Leser von Virginia Woolf ein schönes Geschenk.

Caroline Zoob. Der Garten der Virginia Woolf. Inspirationsquelle einer engagierten Schriftstellerin, DVA 2013, ISBN 978-3-421-03937-8

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2013-12-16)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.


-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 

Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Gedichtband Dunkelstunden
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

Ukraine | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2023 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.53 erstellte diese Seite in 0.010336 sek.