- versalia.de
-- Sonstiges
--- maronnis maronenroesterei

Joseph_Maronni - 17.10.2007 um 23:50 Uhr

neuer slot, neues kapitel.
man koennte ja auch ruhig sein.
aber naja.

wer holt mit die kastanien aus dem feuer?
andere suchmaschinen gaben es nicht her! ich habe es versucht!

seine finger mussten sie extra totschlagen, nachdem er gegangen war. "maul" taugt nix, ums virtuell zu sagen. immer dieses neurotische getipptipptippe. wo ein wille ist, ist auch ein beitragsbergwerk. begrabe ich mich unter den buchstaben.

willkommen! die sessel sind aus olivgruenem samt, verledergoldknopft, und die einrichtung ist kitsch: klassische putten in weiß, daemonen aus jade, zu klein die hoerner, und das petroleum stinkt zum himmel. machen wir es uns fuer eine weile gemuetlich.

Zitat:

Plötzlich blühte er auf, und der kleine Schwamm seiner Seele, der mangels Nahrung fast verkümmert war, schwoll zu so erstaunlichen Ausmaßen an, daß er fast nicht wiederzuerkennen war.
aus: Henry Miller - Wendekreis des Steinbocks.

in memoriam: der wirte davor.




annahome - 18.10.2007 um 00:05 Uhr

ich schaute zuerst nur um die ecke. skeptisch skeptisch wohl - hab mich dann doch hineingetraut:
wunderbar wunderbar - ich fühl mich hier zuhaus, wohl wahr!
(ist der kamin wirklich an?)




Joseph_Maronni - 18.10.2007 um 00:12 Uhr

Zitat:

(ist der kamin wirklich an?)

nachdem sie fuer heute den ersten schneefall in bayern vorhergesagt haben, macht das sinn. also: danke fuer deinen mitgebrachten kamin. befeuern wir ihn.

Zitat:

Aus dem Gedanken an kranke Eierstöcke wucherte in Blitzesschnelle so etwas wie ein üppiges, tropisches Dickicht von unterschiedlichster Zusammensetzung, in dessen Mitte, sicher eingebettet - zähe eingebettet, möchte ich sagen -, Dante und Shakespeare hausten.
aus: Henry Miller - Wendekreis des Steinbocks.




baerchen - 18.10.2007 um 00:47 Uhr

Diese Nachricht wurde von baerchen um 00:47:51 am 18.10.2007 editiert

Größer, breiter, besser?

http://www.alamy.com/stock_photography/4/9/Ernst+Wrba/AK1EE7.html

b.




Joseph_Maronni - 18.10.2007 um 00:48 Uhr

welch eine fuelle!

die "keywords" sind auch gut.

es lebe der tourismus.




baerchen - 18.10.2007 um 03:35 Uhr

Diese Nachricht wurde von baerchen um 03:38:17 am 18.10.2007 editiert

Diese Nachricht wurde von baerchen um 03:37:54 am 18.10.2007 editiert

Liebe Maronen-Experten,
kann man eigentlich verdorbene Maronen äußerlich erkennen? - Also bereits möglichst vor dem Rösten oder im Laden?
Seit ich das zweite Mal reingefallen bin, habe ich gar keine Lust mehr auf Esskastanien.
x-b.

http://www.mamas-rezepte.de/index1.htm?rezepte2/sonstiges/maronen.htm~unten




DataBoo - 18.10.2007 um 16:17 Uhr

Ich komme mit der Kutsche an. Eine leicht untersetzte, vielleicht aus Bali stammende Bedienstete nimmt mir das Reisegepäck ab.

*maronnis maronenroesterei*
Von der Maronenrösterei las ich in der Zeitung, man schrieb in hohen Tönen von den Produkten. Ich schaue mich um. Ein restauriertes Herrenhaus stellt den Blickfang. Viele der schwarzen Fensterläden sind geöffnet. Der typisch nussige Maronengeruch steigt mir in die Nase. Für einen Augenblick schließe ich meine Augen und konzentriere mich auf den Geruch und die Umgebungsgeräusche. Ich glaube Maronni zu hören wie er aus Miller zitiert. Ich muss schmunzeln.
Mit dem Mantel unterm Arm betrete ich hinter der Bediensteten das Herrenaus.




baerchen - 18.10.2007 um 19:43 Uhr

Diese Nachricht wurde von baerchen um 19:44:54 am 18.10.2007 editiert

Ich sehe mich um.
In der Küche werkelt ein Koch, ganz in schwarz gekleidet. Ein seltsamer Kontrast zu den weißen Fliesen. Spezialitäten: Die Maronen sind frisch. Das wenigstens lohnt die Anfahrt.
Mit Austern des kleinen Mannes mag ich mich nicht recht anfreunden. Muscheln sind nicht mein Fall.
Am Nachbartisch ein Hauch von Halloween. Käse ist geordert. Zwei Sorten tummeln sich.
http://www.kochmix.de/kochmagazin-madenkaese-casu-marzu-aus-sardinien-118.html
http://www.milbenkaese.de/
Alles ganz frisch. Das ist die Hauptsache.

Ich rücke einen Tisch weiter. Manches kann auch einfach nur ZU frisch sein. Bleibe bei meinen Maronen.




Joseph_Maronni - 18.10.2007 um 22:24 Uhr

Zitat:

Geld war das, was ich nie gehabt habe, und doch habe ich ein reiches Leben geführt und vorwiegend ein glückliches. Warum sollte ich jetzt Geld brauchen – oder später? Wenn ich verzweifelt in Not war, habe ich stets einen Freund gefunden. Ich bin überzeugt, daß ich überall Freunde habe, und ich werde mit der Zeit noch mehr haben. Wenn ich Geld hätte, könnte ich sorglos und nachlässig werden, da ich an eine Sicherheit glauben würde, die es nicht gibt, und auf jene Werte Wert legen, die leer und trügerisch sind. Ich mache mir keine Sorgen um die Zukunft. In den bevorstehenden schlimmen Zeiten wird Geld weniger denn je Schutz gegen Unglück und Leiden bieten.

aus: Henry Miller – Der Koloß von Maroussi. rororo Taschenbuch Mai 2001. S. 157.

Musik zwei drei




annahome - 19.10.2007 um 01:41 Uhr

miller gerne - kochrezepte weniger.
aber, was garnicht geht, ist november in oktober




baerchen - 19.10.2007 um 01:47 Uhr

Eine Runde im Löschteich schwimmen, bevor er zufriert...



Joseph_Maronni - 19.10.2007 um 05:48 Uhr

Der "Uhr"-Fisch, der da durch das Rainbirds-Video schwimmt, hat nur 2 Zeiger! Der wird im Januar auch nachgerüstet.

Ansonsten: Frost über D heute Morgen, tatsächlich. November im Oktober.




annahome - 19.10.2007 um 19:05 Uhr

um welche menschenunwürdige zeit ist mann denn in D schon wach? 5:48 h ?!?

herrgotteszeiten und dreimalzugenäht sollten die jalousien schon sein!
kein wunder, dass da frost ist.

(ich frag´ mich gerade, wann dieser unsinn mit den internetlinks aufhört? - aber warum frag´ ich das überhaupt. und dann noch mich? bin ich womöglich einsam oder nur zwiespalten.)

grübt das doppelte annachen




annahome - 19.10.2007 um 23:50 Uhr

im sinne des themas: ein weiterer unsinn



baerchen - 20.10.2007 um 02:13 Uhr

Ich dusche heute drinnen. Im Löschteich ist das Wasser abgelassen.
Am Eingang steht: Füße abputzen - Hacken abkratzen. Ich halte mich daran. Ärger mit dem Wirte möchte ich ja nicht bekommen.
Gute Nacht. b.




annahome - 23.10.2007 um 01:50 Uhr

i had a dream, joe- sangen schonmal nick cave & the bad seeds.
ich hab auch einen traum - so bitte sing, joseph maronni, im chor weiter, weiter, weiter.




baerchen - 23.10.2007 um 02:32 Uhr

Ruhig klingt der Abend aus.
Kalt kommt bald der Nikolaus.




baerchen - 23.10.2007 um 03:23 Uhr

Der Wirt ist eben unpolitisch. Musiker, doch unpolitisch neutral.Politik hinterläßt ihre Spuren überall.



annahome - 23.10.2007 um 03:38 Uhr

politik ist schlechtgemachte seifenopera aus u.s.a.
nun gut, is




Joseph_Maronni - 23.10.2007 um 16:42 Uhr

Zitat:

um welche menschenunwürdige zeit ist mann denn in D schon wach? 5:48 h ?!?

HAAA! HAAA! HAAA!

Morgenstund hat Gold im Mund. Das unterschreibe ich. So ein Perverser bin ich, jaja.

Außerdem ist der Wirt sehr politisch. Aber meist nicht in seiner Kneipe. Das besorgen schon die Stammgäste. ;) Hauptsache, sie trinken.

Nach einer langen fruchtbaren Reise bin ich oder wasauchimmer dieses merkwürdige, träge, marode (marone) Körpervehikel sein mag wieder da. Aber Obacht! Ich habe noch nicht alle Eurer Links gelesen. Rückschlüsse wären also (kognitiv) selbstfabriziert und möglicherweise irreführend.

Ausgelaugt nach Hunderten von Kilometern grüßt: ja was denn? Ein Hirn, das die A3, die A5, die A7, und die A14 kennt, nebst Staus und Toten, und einfach nur froh ist, wieder in seinem Etablissement zu sein, und sei´s nur ein "virtuelles".

Wo ist die nächste Couch oder Badewanne? Ah, da!




baerchen - 23.10.2007 um 18:14 Uhr

A3? Da hat es den Wirt bis ins Ruhrgebiet getragen. So weit ist er gefahren, um Kohlen mitzubringen, uns tüchtig einzuheizen?
Guter Wirt...
lieber Wirt...
braver Wirt...
b.




Joseph_Maronni - 25.10.2007 um 00:56 Uhr

Zitat:

Guter Wirt...
lieber Wirt...
braver Wirt...

ich lege wert auf die tatsache, dass ich abgrundtief boese bin.

n8.




baerchen - 25.10.2007 um 03:20 Uhr

So richtig böse?

Dito: n8. b,




Joseph_Maronni - 25.10.2007 um 10:44 Uhr

mindestens.



baerchen - 25.10.2007 um 23:06 Uhr

Schön, dass Du hast neue Karten drucken lassen.



Joseph_Maronni - 26.10.2007 um 10:19 Uhr

Ja, das war erforderlich wegen der geänderten Zeiten für das Frühstücksbüffet:
zukünftig von 5 - 18 Uhr.




baerchen - 26.10.2007 um 13:36 Uhr

Ich reserviere für 18 Uhr, bitteschön.



Joseph_Maronni - 26.10.2007 um 13:59 Uhr

ok, mal schauen, was ich dann auftischen kann (sofern ich da bin...).



baerchen - 26.10.2007 um 17:18 Uhr

Diese Nachricht wurde von baerchen um 17:20:31 am 26.10.2007 editiert

Reste-Selbstbedienung!
Reste mit Honig, frisch eingetroffen!
Frisch erlegtes Wild aus dem Straßengraben!
Garantiert schrotfrei!

Dafür ist die Kutsche hinüber. Ach, wäre ich doch nur nicht ausgewichen.




Joseph_Maronni - 26.10.2007 um 17:28 Uhr

Heute bleibt die Küche kalt, der Wirt, der sitzt im ... gack gack ...

Und damit’s nicht gar zu trocken bleibt:
Zitat:

Nicht alle Uhren blieben stehen.
Zwischendurch ticke ich.
...
Jetzt hat die Mode gewechselt.
Auf einmal Tragik mit Fransen.
Schon suche ich Hallräume,
weil ich lachen werde, demnächst.
aus dem Gedicht Gelächter angekündigt von Günter Grass, zu finden in dem Buch Fünf Jahrzehnte, S. 41/42. editionWelttag. 2001.

Musik drei vier




baerchen - 26.10.2007 um 18:00 Uhr

Diese Nachricht wurde von baerchen um 18:01:17 am 26.10.2007 editiert

Bischen melancholisch, aber sehr hübsch.

Der Herbst lässt seine Blätter fallen.
Da dürfen schwarz die Haare wallen.




Joseph_Maronni - 26.10.2007 um 22:37 Uhr

Zitat:

Da dürfen schwarz die Haare wallen.

ja. und dieses augenleuchten der vergaenglichkeit.

haarlos geht´s aber auch. ein bild, das mir immer wieder kraft sich aufdraengender verlinkung rechts mittig ins nachbarhaus ins auge faellt: om om om

@anna: wie sollte das verlinken noch zu stoppen sein, wo alles so schoen bunt ist?

(und natuerlich informativ, klar. las heute irgendwo, dass schon viele menschen die infos, die wir heute so schoen auf dem tablett serviert bekommen, dem realen beziehungsleben zu ihren mitmenschen vorziehen. jaja, wo zieht´s uns da nur rein: youtube und google statt: gibst du mir mal bitte die butter - oder die kettensaege? die butter steht da hinten, wart mal eben, muss mal grad noch ... klick ... klick ...)




DataBoo - 26.10.2007 um 23:17 Uhr

wir müssen nicht dazugehören



Joseph_Maronni - 26.10.2007 um 23:28 Uhr

stimmt. reich mir doch bitte mal die kettensaege.



DataBoo - 26.10.2007 um 23:31 Uhr

1000W oder lieber 2500W?



Joseph_Maronni - 26.10.2007 um 23:33 Uhr

die von playmobil fuer fuenfjaehrige, ich muss erst ueben.



DataBoo - 26.10.2007 um 23:38 Uhr

Ein Mann verkauft sein Bein an einen reichen Bauern in Nicaragua. In Brasilien werden Touristen vermisst. In meinem Restaurant um die Ecke gibt es Niere rot weiß. Zeiten ändern sich. Leg ma die Fernbedienung weg! Wie war das mit der Kutsche?



baerchen - 26.10.2007 um 23:42 Uhr

Diese Nachricht wurde von baerchen um 23:47:05 am 26.10.2007 editiert

Ich wollte gleichzeitig Handball auf dem Navigationsgerät gucken und schnell ankommen.
Da habe ich halt noch was erlegt ohne Jadgschein.

Wozu Kettensäge? Zum Zerteilen tuts doch auch die Stichsäge?

Jetzt mach ich erst mal die Tür zu. Tach.




DataBoo - 26.10.2007 um 23:46 Uhr

Maronni, du hast zwei Gäste! Wodka bitte!



baerchen - 26.10.2007 um 23:47 Uhr

Spiele kein Skat. Nur Maumau.



DataBoo - 26.10.2007 um 23:48 Uhr

...oder die straighte Handkante!



DataBoo - 26.10.2007 um 23:48 Uhr

pokern



Joseph_Maronni - 26.10.2007 um 23:48 Uhr

fuer meine duennen bretter sogar die laubsaege. da macht das einspannen der blaetter noch so richtig freude.



baerchen - 26.10.2007 um 23:50 Uhr

Diese Nachricht wurde von baerchen um 23:51:51 am 26.10.2007 editiert

Säge




baerchen - 26.10.2007 um 23:54 Uhr

Das ist schon so lange her mit dem Pokern.
Habe ich seit dem Kindergarten nicht mehr gemacht...




DataBoo - 26.10.2007 um 23:59 Uhr

Ist gerade wohl voll im Trend!

Mein Trend geht so Richtung Bett.

N8 Schreiberlinge!




baerchen - 27.10.2007 um 00:01 Uhr

N8.



Joseph_Maronni - 27.10.2007 um 00:03 Uhr

hm, wollt grad "Schwarzer Peter" anbieten, nu sin se wech.



baerchen - 27.10.2007 um 00:04 Uhr

´Schwatter Peter´ sind das angebrannte Maronen?



Joseph_Maronni - 27.10.2007 um 00:06 Uhr

laubversaegte quartettkarten sind das.

womit die antwort auf deine frage hinsichtlich der identifizierbarkeit ungenießbarer maronen noch immer aussteht.




baerchen - 27.10.2007 um 00:08 Uhr

Diese Nachricht wurde von baerchen um 00:11:04 am 27.10.2007 editiert

Ja stimmt. Ich erinnere mich dunkel, soetwas gefragt zu haben...

Ich habs gefunden...
Ja, ja, die Wiener...




Joseph_Maronni - 27.10.2007 um 00:10 Uhr

"das forum" vergisst nichts. wer oder was auch immer "das forum" ist. wir sind hier auf ewig geb(r)annt.



baerchen - 27.10.2007 um 00:12 Uhr

Das Forum vergisst nichts, doch der Mensch editiert (s.o.) so ist das.



Joseph_Maronni - 27.10.2007 um 00:12 Uhr


kann man das transzendieren? wer oben schwimmt, ist dem untergang geweiht?




Joseph_Maronni - 27.10.2007 um 00:14 Uhr

Zitat:

Das Forum vergisst nichts, doch der Mensch editiert

aber nur innerhalb des zeitlich vorgegebenen rahmens.




baerchen - 27.10.2007 um 00:14 Uhr

Diese Nachricht wurde von baerchen um 00:20:04 am 27.10.2007 editiert

Diese Nachricht wurde von baerchen um 00:15:35 am 27.10.2007 editiert

zu 0:12 :
Andererseits: hast Du es eilig - so nimm einen Umweg?




Joseph_Maronni - 27.10.2007 um 00:16 Uhr

nein, denn ich bin wurmfrei und sinke in ruhe und demut.



baerchen - 27.10.2007 um 00:16 Uhr

Diese Nachricht wurde von baerchen um 00:21:22 am 27.10.2007 editiert

Diese Nachricht wurde von baerchen um 00:20:58 am 27.10.2007 editiert

zu 00:14:
Und dieser Rahmen ist auch noch relativ:
90 Minuten meint 60. (Circa.)

Eine Wurmkur wirkt nur bis zum nächsten Wurm.




Joseph_Maronni - 27.10.2007 um 00:21 Uhr

zahlen sind schall und rauch, und ab sonntag ist endlich wieder richtige zeit. vielleicht reguliert es sich dann?



Joseph_Maronni - 27.10.2007 um 00:22 Uhr

Zitat:

Eine Wurmkur wirkt nur bis zum nächsten Wurm.

Früher oder später kriegen die uns eh, diese Kriechviecher.




baerchen - 27.10.2007 um 00:23 Uhr

Alle halbe Jahr bricht eine neue Zeit an.
Alle halbe Jahr?
Jede Minute.
Irgendwo.
Irgendwie.
Bei allen.
In niemanden.
Die ewigliche Neuerung.




baerchen - 27.10.2007 um 00:25 Uhr

Diese Nachricht wurde von baerchen um 00:34:54 am 27.10.2007 editiert

Zitat:

Früher oder später kriegen die uns eh, diese Kriechviecher.
Da ist was dran. Ob Würmer auch Asche fressen?

Ach du dicker Wurm.




baerchen - 27.10.2007 um 00:30 Uhr

Hat eigentlich alles Konsequenzen?



baerchen - 29.10.2007 um 10:46 Uhr

Musizieren bei +10 Grad?



Joseph_Maronni - 29.10.2007 um 21:10 Uhr

Zitat:

wo man singt, da lass dich ruhig nieder:
boese menschen kennen keine lieder.
keine ahnung, wer die maer mal als erster in umlauf brachte.
aber sowas hockt sich dann ins hirn. hm.

lustige vorstellung, dass alle, die singen, gut sind.




baerchen - 29.10.2007 um 21:34 Uhr

Konzertbeginn 22.00.
Nur gut, dass der Bildschirm so winzig ist...
Nagut. vielleicht wächst er ja noch, wenn ich ihn ein wenig gieße?
Oh, da kommt ja auch schon eine Gießkanne.
Lieber Wirt,
guter Wirt,
braver Wirt.

Ein Lied, 2, 3?




Joseph_Maronni - 29.10.2007 um 21:37 Uhr

nee fuenf sechs! siehe tour de france tour de france...



baerchen - 29.10.2007 um 21:58 Uhr

fünf, sechs kann warten. Jetzt erst mal zwei, drei...



baerchen - 30.10.2007 um 00:47 Uhr

Zitat:

...lustige vorstellung, dass alle, die singen, gut sind.
Möglich, dass das anders gemeint war. Vielleicht: das, was man nicht versteht (in fremden Sprachen gesungen), das sind einfach keine Lieder?




annahome - 30.10.2007 um 01:53 Uhr

Diese Nachricht wurde von annahome um 02:22:11 am 30.10.2007 editiert

in fremden sprachen keine lieder zu singen hat schon was.
im gegensatz zu meet&greet




baerchen - 30.10.2007 um 03:12 Uhr

Diese Nachricht wurde von baerchen um 03:15:24 am 30.10.2007 editiert

Was bin ich nur froh, dass ich nicht singen kann. Egal, in welcher Sprache.

Hattest Du Mett bestellt, Anna?




baerchen - 30.10.2007 um 18:48 Uhr

Zu was die falsche Biermarke so alles verleiten kann...



annahome - 31.10.2007 um 00:35 Uhr

Zitat:

Hattest Du Mett bestellt, Anna?

eher bockwurstjoghurt vom volker. (ich hoffe, er verzeiht es mir)




baerchen - 31.10.2007 um 01:37 Uhr

Diese Nachricht wurde von baerchen um 01:37:37 am 31.10.2007 editiert

Indirekt machst Du Werbung für sein Buch.
Da verzeiht er Dir bestimmt alles.

Ist das die Festplatte, die da im Hintergrund klappert? Warum stellt er das Mikro nicht ein Stückchen weiter weg?




baerchen - 31.10.2007 um 04:18 Uhr

Was für ein Joghurt?



Joseph_Maronni - 01.11.2007 um 07:09 Uhr

so, dann mal auf den speicher mit den hexenhuetchen und den vampirbeißerchen, und kraeftig einen auf weihnachten gemacht.

mit frostigen grueßen.




baerchen - 01.11.2007 um 15:48 Uhr

Aber nicht übertreiben.



Joseph_Maronni - 01.11.2007 um 15:59 Uhr

mit kettensaegen ist eben nicht zu spaßen. mit masken auch nicht. mit frost auch nicht. mit sommerreifen auf schnee auch nicht.

womit ist denn eigentlich noch zu spaßen in weltvernetzten zeiten, wo jedes jedes gleich anzeigt & verklagt?

mit blutruenstigen grueßen.




baerchen - 01.11.2007 um 18:00 Uhr

Sommerreifen auf Schnee?
Hier fisselt´s nur in NRW.
Verklage ich Frau Holle nun?
Was rätst Du mir? Was soll ich tun?

c(b.)




Joseph_Maronni - 01.11.2007 um 18:41 Uhr

hm. winterreifen aufziehen? nach frau holle googeln? it´s up to you.



Fluss - 01.11.2007 um 21:17 Uhr

Aktuell: Heute in Berlin - Zoologischer Garten. Da türmte sich vor mir ein riesiges Zelt auf, davor kilometerlange Menschenschlangen, ungeduldig, nahe dem Handgreiflichwerden. Ich staunte nicht schlecht. Und sah dann den Grund: Geschrieben auf dem Zelte stand in großen, verheißungsvollen Lettern:

"Heiße Maronni"

Und es roch nach abgeschleckten Fingern.


(Described events may be dramatized)




baerchen - 01.11.2007 um 21:53 Uhr

Dazu ein alter Bilderwitz:

Ein Mann mit Bauchladen und dem Schriftzug ´Heiße Würstchen´ darauf wird von einem Passanten gefragt:
´Ist das ein Witz, oder heißen Sie wirklich ´Würstchen´?´




Joseph_Maronni - 01.11.2007 um 21:59 Uhr

Zitat:

"Heiße Maronni"

dass die das auch immer wieder falsch schreiben. tse tse tse.




Joseph_Maronni - 05.11.2007 um 17:04 Uhr

http://www.xarto.com/profil/bild/Die_Bedrohungt_des_Erdmaennchens.530-43.html

huhuuu... interessantes bild am rechten rand entdeckt...




baerchen - 05.11.2007 um 19:04 Uhr

Wer das passende T-Shirt zum Bild sucht,
kann sich von diesem Eintrag zum Partner-Onlineshop weiterklicken und kommt so auch zum Aufdruck ´Der will nur spielen´.

http://www.d-o-g-s.net/




Joseph_Maronni - 10.11.2007 um 07:59 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zum 116. Todestag, Arthur Rimbaud.



Hermes - 11.11.2007 um 11:32 Uhr

Der Erfinder von Rodion "Rodja" Raskolnikow hat heute Geburtstag; ein Gruß an ebendiesen Herrn zum 186...



Joseph_Maronni - 12.11.2007 um 21:21 Uhr

ach, das ist doch nur virtuell, sagen sie
und haengen schon jetzt ihre
kletternd-bambelnden weihnachtsmaenner
- lagerverdreckt -
in die baudelaireschen spaetherbststrahlen
ihrer broeckelnden haeuserfassaden.

- westpfalzchronik 11/07 -




baerchen - 14.11.2007 um 01:02 Uhr

Tjaja, Joseph.

Was soll erst der Osterhase dazu sagen?

Per Zufallsbild über´n Weg gehüppelt.
b.




Joseph_Maronni - 14.11.2007 um 20:29 Uhr

nein - nicht die ziele.
nein - nicht die armut.
nein - nicht die erfolge.
nein - nicht das scheitern.
nein - nicht die gedanken.
nein - nicht die gefuehle.
nein - nicht das nicht-gefuehlte.
nein - nicht der abendstern auch
nicht das bloede universum an sich.
nein - nicht das nein.
auch nicht das sein.
auch nicht das nicht-sein und schon gar nicht
das danach:
nein - nicht das nein.
nein - nicht das ja.
nein - nicht das: aber das andere auch nicht.
nein - kein ich.
doch! ich! nein. lieber doch nicht.
nein - doch nicht gereimt.
ungereimt schon gar nicht - wer sind wir denn hier?
nein - zu heiß zu kalt zu warm zu lau.
nein - nicht rechts und nicht links.
die mitte schon mal gar nicht: neinnein!
nicht das leiden und nicht das nicht-leiden.
nein: nicht dein gespraech und
schon gar nicht: diese elende stille und vor allem
keine loecher.

nein sage ich zum nein und nein sage ich zum ja.

was dann?

- ruft einer: richtung! -

sage ich: dann eben das.

(wo muss ich unterschreiben?
bitte hier, fest, das lcd spinnt.
ich unterschreibe und es platzt
die gluehlampe im hausflur.
nein - nicht schon wieder.)

---

dann sagt jemand mein kind habe sein kind und ich sage
nein: mein kind sagt sein kind habe und
die lehrerin verteilt zettel zum anschwaerzen und ich frage mich
wann uns endlich die sonne versengt
damit dieser mist endlich
aufhoert.

---

dann habe ich mein herz mit meinem hirn vertauscht - es war ganz einfach -
und in den linken kleinen zeh
das neue mittel injiziert aber
meine lunge hat rebelliert und
die nieren vertauscht, den magen
beschuldigt und der
wollte nicht mehr mit der blase.

daraufhin wollten meine beine das nicht mehr
mittragen und die arme
haben den haenden und die haende den fingern gesagt
sie sollten nun endlich mal
aktiv werden aber: die finger
zogen es vor in der nase zu bohren und meinten: restwelt! mach deinen mist alleine!
es ist eh zu spaet mit uns: siehe klima.
wir bohren in der nase und schnipsen popel
in das nichtzurettende wer
will uns das veruebeln?

die kartoffeln wollten unbedingt in kniescheiben
gepflanzt werden, also tat man ihnen den gefallen
aber es fruchtete nicht.

die schueler in den schulen pruegelten sich weiterhin die nasen blutig
die aerzte zapften weiter blut und schrieben krankmeldungen
und die muellmaenner fraßen den muell
weil ihr lohn nichts anderes hergab.

dann kam einer mit der olympischen fackel und sagte:
sport!
man sammelte fußbaelle und staffelhoelzer ein (die waren aus stahl)
und versuchte es noch einmal.

das war der sonne nicht recht, sie knipste sich aus, nachdem sie ein letztes mal einen ozonschwall auf das ganze gekotzt hatte.

dann war endlich ruhe.

(klickklickklick weg, will´s gar nicht mehr sehen...)




Joseph_Maronni - 14.11.2007 um 20:36 Uhr

ui toll, das war der 21000ste beitrag, so eine schoene zahl, die kann man teilen durch x und durch y, aber 4teilen kann man sich deswegen noch lange nicht, dazu brauchte es eine verurteilung den daumen runter.



Joseph_Maronni - 15.11.2007 um 22:05 Uhr

die a21 bei wien ist gesperrt. stau. schnee.



baerchen - 15.11.2007 um 23:03 Uhr

Hmm...
Stehst Du gerade im Stau, Joseph?




Joseph_Maronni - 18.11.2007 um 19:55 Uhr

Zitat:

Stehst Du gerade im Stau, Joseph?

nein, der stau ist in mir.




Joseph_Maronni - 18.11.2007 um 21:33 Uhr

nu ham auch schon meine untendrunternachbarn den leuchtenden weihnachtsmann aufgehaengt - das beste, was man mit ihm machen kann -, oben an meinem balkon, ohne mich zu fragen - aber ich haette ja eh nicht nein sagen koennen - lieber regt man sich auf, oder? -, und das rotnasige rentier in der scheibe, ein bisschen frueh, finde ich, und die leuchtschnur um ihr balkongelaender - fasching, disco oder advent? -, derweil ich, wider besseres wissen in die silbrigen jahre gekommen, noch immer versuche, das leuchten des halbmondes im novemberfrost zu verstehen und mich frage, ob ich dieses jahr ueberhaupt winterreifen auf mein schrottvehikel aufziehen lassen soll.



baerchen - 19.11.2007 um 00:38 Uhr

Natürlich müssen da Winterreifen drauf, Joseph! Was wäre die Alternative? Kuven?
Ho, ho, hooooh! ;-)




Joseph_Maronni - 19.11.2007 um 21:33 Uhr

etwa so?:
http://cgi.ebay.de/Neuer-Motorschlitten-Auto-auf-Kufen-Grafik-1907_W0QQitemZ 280167262385QQihZ018QQcategoryZ81857QQcmdZViewItem#ebayphoto hosting

damit machen wir den versalia-winterausflug... in island... oder wo? selber: hohoho... ist dein bart schon weiß - baer?




Joseph_Maronni - 19.11.2007 um 22:58 Uhr

Diese Nachricht wurde von Joseph_Maronni um 23:01:01 am 19.11.2007 editiert

it´s too hot in here, can u guys open the windows?




Joseph_Maronni - 20.11.2007 um 00:31 Uhr

is there anybody alive out there?

ja. ich. weiß. ich. bin. einseitig. heute. nacht. aber. vielleicht. kann. ja. anybody alive out there. mit meiner leere. seine. leere. ein wenig. fuellen. dann. war´s schon fuer was. was.




Joseph_Maronni - 20.11.2007 um 00:51 Uhr

to forget about live for a while

was. noch.?.




baerchen - 20.11.2007 um 03:41 Uhr

Die Weissheit meines Bartes folgt später im frisch geputzten Fenster meines Profils, Joseph. Das wird noch ein wenig Zeit in Anspruch nehmen. Anderes muss zuerst gescannt werden. Der Bart kann warten.

Thank your for the music, but...zur Musike soll man tanzen. (Hab ich das schon mal verlinkt? - macht nichts. Etwas Bewegung tut gut.)

Der Bär mit dem gar nicht weißen Pelz.




Joseph_Maronni - 20.11.2007 um 21:09 Uhr

wer hat mir meinen weißen hut geklaut?



Joseph_Maronni - 23.11.2007 um 20:37 Uhr

all about soul

es grueßt: der einseitige.
aber es darf ja jeder hier, also:
rein mit den links in die gute stube.
der ofen brennt.




baerchen - 24.11.2007 um 00:55 Uhr

Selbstbildnis im Profil 1 Monat vor Weihnachten.



Joseph_Maronni - 24.11.2007 um 12:24 Uhr

endlich mal jemand, der sich traut, die maske abzulegen.



Arjuna - 24.11.2007 um 16:47 Uhr

wenn man mask.ulin ist, hat man leichtes spiel.



baerchen - 24.11.2007 um 20:48 Uhr

Versteh ich nicht, Arjuna. Inwiefern? Magst Du Deine Maske nicht ablegen?



Joseph_Maronni - 25.11.2007 um 18:43 Uhr

ach, baerchen, sie meint doch einfach nur, du hießest "ulin"...



baerchen - 25.11.2007 um 20:00 Uhr

Wieso weißt Du so gut, was Arjuna meint, Joseph? - Habt Ihr das gleiche Buch gelesen?



Joseph_Maronni - 25.11.2007 um 20:06 Uhr

ich weiß gar nix, ulin. es gilt das prinzip der freien projektionsflaeche.



Joseph_Maronni - 25.11.2007 um 21:14 Uhr

sch... nu hab ich den tatort mit andrea sawatzki verpasst... wie konnte das nur passieren... wem geb ich nu die schuld?... salt n pepa? hm... wird sich noch n schuldiger finden im laufe des abends... und n pranger... hat grad mal jemand n pranger uebrig?

naja, lass dich nicht nach unten bringen, seppl, faselte er introspektiv vor sich hin, um gleich darauf seinen fernseher vom balkon zu werfen. der hielt das aus. es war nur aus dem 2ten og gewesen.




Joseph_Maronni - 25.11.2007 um 23:08 Uhr

nacht.

genug verlinkt fuer heut.




Hermes - 25.11.2007 um 23:17 Uhr

Zitat:

sch... nu hab ich den tatort mit andrea sawatzki verpasst... wie konnte das nur passieren... wem geb ich nu die schuld?

S´ gibt Schlimmeres...zum Beispiel die Gruppenauslosung für die armen Ösis...




Joseph_Maronni - 25.11.2007 um 23:35 Uhr

europameister wird eh der alm-oehi.



baerchen - 25.11.2007 um 23:42 Uhr

Hallo?
Wie soll man denn bei dem Gebrabbel schlafen?
A Ruh iss, Herrschaftzeit noch eenmoahl!




Joseph_Maronni - 26.11.2007 um 21:41 Uhr

leitungslos lebt es sich landlaeufig laenger: man wird nicht so hochfrequentiert verschlissen. es grueßt zum abend: der einsame mast.

quelle: siehe url. url: siehe link. link: siehe url. url: siehe quelle. periode. vernetzt gekreiselt. trullala.




Persephone - 27.11.2007 um 13:38 Uhr

Zitat:

leitungslos lebt es sich landlaeufig laenger: man wird nicht so hochfrequentiert verschlissen.

... aber besser? das fragt man sich dann doch. jedenfalls: mit langer leitung lebt sich´s auch nicht schlecht




baerchen - 27.11.2007 um 17:35 Uhr

Bevor die schöne Werbung verloren geht, sei sie hier verewigt:
http://www.die-wundertaetige-medaille.de/?gclid=CJqZsOC5_Y8CFQoZZwodn3qMGw
(Werbung auf versalia)




Joseph_Maronni - 27.11.2007 um 19:50 Uhr

Zitat:

...mit langer leitung lebt sich´s auch nicht schlecht

ja, und nicht zu vergessen: die lange leine. die ist auch wichtig. (wau! wau!)

zum thema lange leitungen ein verrauschter oldie, wer sich´s antun moechte: 500 miles.




Hermes - 27.11.2007 um 23:10 Uhr

Zitat:

500 miles

Nee, lass mal. Ganz schön weit. Die könnten einem glatt den ganzen Tag verderben.




baerchen - 28.11.2007 um 03:51 Uhr

.
Es passt irgendwie nirgendwo hin, also hier:
´Wie intelligent muss ein Mensch sein, um verstanden zu werden?´
.




Joseph_Maronni - 28.11.2007 um 10:34 Uhr

Zitat:

.´Wie intelligent muss ein Mensch sein, um verstanden zu werden?´
.

wat hattn dat mit intelligenz zu tun? eher wat mit viceversa oder wie dat heißt:
"Ich Tarzan - Du Jane".




Arjuna - 28.11.2007 um 13:42 Uhr

Die Intelligenz sollte idealerweise ein paar Zentimeter überm Meeresspiegel liegen .
Verstanden wird man trotzdem nicht..

Ja dann, immer locker durchfedern.




Arjuna - 28.11.2007 um 18:55 Uhr

Hier mal ein Gedicht vom Aleksandr Blok, der heute Geburtstag hat:

Zitat:

"Und manchmal geschieht es, dass ruht
Deine Seele im Sturme des Lebens;
Eine Hand berührt leis deine Schulter,
Und es blickt einer klar dir ins Auge.
Sogleich entschwindet der Alltag
In den dunklen und grundlosen Schlund,
Aufwölbt sich dann langsam darüber
Gleich einem farbigen Bogen, die Stille.
Und eine Weise, verhalten und jung,
Weckt in der Stille geborgen zart
Die im Leben entschlummerten Saiten.
Und gespannt ist die Harfe der Seele."

-Aleksandr Blok 1912-




Joseph_Maronni - 28.11.2007 um 19:53 Uhr

Da hast Du eine schöne Textstelle ausgesucht. Gerne gelesen. Danke dafür.

Blok habe ich bis dato nur in "Karl Dedecius - Mein Rußland in Gedichten". Aber da ist o. g. nicht drin.

Sehr fein.




Arjuna - 28.11.2007 um 20:27 Uhr

Bin hoch erfreut.
Gruß, Arjuna




Joseph_Maronni - 28.11.2007 um 21:57 Uhr

wollmuetzen, zapfhaehne & die blutige unvermeidlichkeit.

schmalz am abend:
erquickend & labend.
dramadramadrama.

***

vaeterlich drangehaengter epilog - frag die oma! sie tanzte auf den tischen dazu.




baerchen - 28.11.2007 um 23:48 Uhr

Diese Gastwirtschaft braucht neue Bedienung.
http://twendyone.com/demo2_e.html




Joseph_Maronni - 28.11.2007 um 23:48 Uhr

nacht.
und vergesst nicht, euren affen zucker zu geben.




baerchen - 29.11.2007 um 09:06 Uhr

Ich mag lieber den Bienchen Zuckerwasser geben. Draußen wird es kalt und ich brauche ja den Honig.



Joseph_Maronni - 30.11.2007 um 08:08 Uhr

moin!

morgen is dezember. gekraenzelt will werden. rosarot verabschiedet sich der herbst & der lenz liegt auch schon wieder auf der lauer. meister buchfink huepft in den koernergraebern meines balkons herum. uip! & ich trage das letzte blei an den fesseln. der himmel klart auf.




baerchen - 30.11.2007 um 14:54 Uhr

Du bist ein Romantiker, weisst Du das?



Hermes - 30.11.2007 um 15:26 Uhr

Zitat:

Du bist ein Romantiker, weisst Du das?

Er klingt wie Eichendorff´s Taugenichts, gell?




Joseph_Maronni - 30.11.2007 um 20:15 Uhr

Zitat:

Du bist ein Romantiker, weisst Du das?

keine ahnung, was ich bin. muede meistens. "romantiker" klingt jedenfalls besser als "depp vom dienst", der ich in meinem realen leben bin. ;)




baerchen - 30.11.2007 um 21:38 Uhr

@Hermes: Ich lese nichts dergleichen. Kann das nicht beurteilen.
@Joseph: ich glaub, Du brauchst ne Lichtkur. Oder Winterschlaf.
´[Zensiert] vom Dienst´? Wer sagt denn sowas?

Nur, weil Du hier der reale Wirt bist? - Ach was.




Joseph_Maronni - 30.11.2007 um 22:08 Uhr

@baer: ab und zu mal ne ordentliche portion duesternis kann sehr erhellend sein. ;)

hermesses literaturempfehlung ist interessant. hab´s mir mal grad bestellt, da noch nicht gelesen.

ran an die azvenzkerzen!




Joseph_Maronni - 30.11.2007 um 22:44 Uhr

er las heute irgendwo, dass das internet in ca. zwei jahren probleme bekommt wegen des datenflusses oder der durchgepuschten datenmengen oder so, weil sich immer mehr leut videos anschauen und verlinken etc. und dass das internet dann evtl. bald an seine grenzen stoßen tun koennte.

also traegt er mal sein quaentchen dazu bei.

holldrio.




Persephone - 04.12.2007 um 12:21 Uhr

Freizeitgestaltung
...und zur Entspannung




DataBoo - 04.12.2007 um 12:30 Uhr

Die Entspannung gefällt mir wirklich gut, da wackelt doch gleich mein Bein :-))



Joseph_Maronni - 04.12.2007 um 14:08 Uhr


cool. es geht doch einfach nichts ueber schottische folklore.

---

die singende tusnelda mit dem rotierenden staubwedelwindradlolliweißdergeierwas is mir schon mal wo begegnet. :)




baerchen - 04.12.2007 um 16:47 Uhr

Schwarzgekleidete Gurus in Röcken?
Die neueste Mode zu Weihnachten. Muss wohl doch mal schauen, welche Kutte unser Pfarrer bei seinem sonntäglichen Auftritt trägt...
Und dieses rotierende staubwedel...: Meeensch, Joseph: Dat iss Porree! :-)




DataBoo - 04.12.2007 um 17:18 Uhr

Stichwort: Freizeit

http://de.youtube.com/watch?v=52KfVvgTAFM

Dieser Song läuft schon länger bei mir, toller stuff (wie ich finde)!

Komm snoop, bring uns die hits!




Persephone - 04.12.2007 um 22:30 Uhr

Diese Nachricht wurde von Persephone um 22:31:02 am 04.12.2007 editiert

Zitat:

die singende tusnelda mit dem rotierenden staubwedelwindradlolliweißdergeierwas is mir schon mal wo begegnet. :)

wo begegnet dir denn sowas? und überhaupt: ja, das ist porree. und das schöne ist: es ist eine endlosschleife. schön auch das, denn das verhilft uns zur erkenntnis




Joseph_Maronni - 04.12.2007 um 22:38 Uhr

Zitat:

wo begegnet dir denn sowas?

hm, ich glaub, die war mal kuechenhilfe bei mir um die ecke im gasthaus "buechse der pandora". oder hat an der tankstelle scheiben gewischt, mit diesem endlosdingsda.




Persephone - 05.12.2007 um 16:06 Uhr

...wenn du wüsstest wie recht du hast mit der büchse der pandora ---



baerchen - 05.12.2007 um 16:55 Uhr

Zitat:

...das, denn das verhilft uns zur erkenntnis
Genau: die Erkenntnis lautet: 2+2=4.
Erbitte nähere Infos zur pandoranischen Büchse.
b.




Joseph_Maronni - 05.12.2007 um 23:36 Uhr

Zitat:

...wenn du wüsstest wie recht du hast mit der büchse der pandora ---

so ich es nicht weiß: wie erfuehre/-fahre ich es?




Joseph_Maronni - 06.12.2007 um 00:28 Uhr

und ja: einer meiner ewigen.

feierabend! stuehle hoch!




baerchen - 07.12.2007 um 04:03 Uhr

Sing´s noch einmal, bitte.



Joseph_Maronni - 08.12.2007 um 22:36 Uhr

Claus, Santa, nachgeliefert, wer auch immer das sein mag.



Gast873 - 09.12.2007 um 01:55 Uhr

Hallo, ich bin der Neue! (präreflexiv)

1. Grundsatz: "A=A"

2. Grundsatz: "Ich bin Ich!"




annahome - 09.12.2007 um 02:10 Uhr

Zitat:

Hallo, ich bin der Neue! (präreflexiv)

1. Grundsatz: "A=A"

2. Grundsatz: "Ich bin Ich!"

du scherzkeks!




Joseph_Maronni - 09.12.2007 um 09:25 Uhr

Zitat:

Hallo, ich bin der Neue!

Tachchen, Neuer!

Gruß: Immerderalte.




Arjuna - 09.12.2007 um 10:27 Uhr

Zitat:

Hallo, ich bin der Neue

Und ich bin erneuerbar




almebo - 09.12.2007 um 12:16 Uhr

Zitat:

Zitat:

Hallo, ich bin der Neue

Und ich bin erneuerbar


das glaub ich nicht! "Veraltet" wär wohl treffender.




baerchen - 09.12.2007 um 13:04 Uhr

Zitat:

"Veraltet" wär wohl treffender.
Worte können verletzen. Menschen nicht.




almebo - 09.12.2007 um 13:14 Uhr

Zitat:

Zitat:

"Veraltet" wär wohl treffender.
Worte können verletzen. Menschen nicht.


Du sagst es, genau so ist es !




Arjuna - 09.12.2007 um 15:31 Uhr

Lieber Herr almebo,

da du auf PN nicht antwortest möchte ich mir hier explizit verbitten, "Tante Barbara" genannt zu werden.
Ich weiß nicht, welchen Nick du vorher gehabt hast,
aber sowas Goldiges zu schreiben wie

"Veraltet wär wohl treffender"

find ich grenzwertig.
Ich wüsste auch nicht was ich dir getan hätte.




almebo - 09.12.2007 um 16:51 Uhr

Sehr verehrte Frau Arjuna,

Nun gut, sag nie mehr "Tante Barbara"
das lass ich nur noch HEINO singen
um mich mit Ihnen anzulegen
will ich mich wirklich nicht verdingen
Da lob ich mir ne Nachbarschaft
die einmal mehr von vornherein
nicht gleich auf andere böse "gafft"
und meint, das müsse halt so sein.

Ich kenn sie nicht hab kein Interesse
verbitte mir auch jeden "Rat"
Sie sind doch keine Deckadresse
"Versalia`s Verwaltungsrat" ???

Oder doch!

Trotzdem freundlichen
Gruss
Alfred Mertens




Joseph_Maronni - 09.12.2007 um 19:31 Uhr

ui! die kugeln & die sterne!



baerchen - 09.12.2007 um 20:18 Uhr

Diese Nachricht wurde von baerchen um 20:20:05 am 09.12.2007 editiert

Kerzen? Kinderkulleraugen?

Oh! Ein allerliebenswerter Kenongruß.




annahome - 09.12.2007 um 21:25 Uhr

almebo, bei aller liebe

du bist komisch.
schon fast grenzwertig so komisch, dass deine beiträge nahe des geschmacklosen besiedelt sind.

meine reine meinung nur- mehr nicht.

gruß
annahome

an allen anderen wünsche ich eine schöne adventszeit und guten rutsch in das neue!




Arjuna - 09.12.2007 um 21:47 Uhr

Da bin ich bei dir, annahome.
recht komisch ja.




DataBoo - 09.12.2007 um 21:48 Uhr

nabend in die runde!

+an allen anderen wünsche ich eine schöne adventszeit und guten rutsch in das neue!+

dito mit marzipan




DataBoo - 09.12.2007 um 21:52 Uhr

ja, komisch ist so manches hier



annahome - 09.12.2007 um 21:53 Uhr

Zitat:

mit marzipan

du süßer databoo, lass es dir ordentlich schmecken.
ich bin eher für was herzhaftes ;-)

@ arjuna. danke. ich bin auf jedenfall auch bei dir- und danke. übrigens!




DataBoo - 09.12.2007 um 21:55 Uhr

was macht ihr zur abwechselung an silvester? Na erzählt mal...



DataBoo - 09.12.2007 um 22:02 Uhr

so ereignisreich wird diese zeit? wahnsinn, da habt ihr euch ja ne menge vorgenommen, respekt, respekt ;-)



DataBoo - 09.12.2007 um 22:31 Uhr

euch allen eine gute nacht



annahome - 09.12.2007 um 22:54 Uhr

dir ebenso ´ne gute nacht.

am silvester,
.. und an allen feiertagen an sich - sitze ich rum und unterhalte mich mit meinen liebsten.
entweder sind wir eingeladen oder wir laden ein.
nichts außergewöhnliches- das einfache leben, eben ;-)




annahome - 09.12.2007 um 23:16 Uhr

oder- es geht einem so
kitschig-schaurig :D




baerchen - 10.12.2007 um 03:41 Uhr

Das möchte ich nicht so häufig ertragen müssen, bitte.



Joseph_Maronni - 10.12.2007 um 05:13 Uhr

Zitat:

was macht ihr zur abwechselung an silvester? Na erzählt mal...

schlafen.




Arjuna - 10.12.2007 um 08:02 Uhr

...aber bitte keine Einzelheiten



DataBoo - 10.12.2007 um 09:25 Uhr

Wer will die schon? Ich wollte nur die Spitzen.



baerchen - 10.12.2007 um 15:47 Uhr

Schreiben.



Joseph_Maronni - 11.12.2007 um 17:47 Uhr

eine runde kartoffelsalat fuer alle! aber jedes bringt sein besteck mit...



DataBoo - 11.12.2007 um 18:09 Uhr

und wer macht den rehrücken?



Joseph_Maronni - 11.12.2007 um 18:10 Uhr

frag die rehe, ich mach den hengst *prust*

aeh nein, sorry... ja, rehruecken waer gut...




DataBoo - 11.12.2007 um 18:11 Uhr

Hahaha, danke Joseph (ich muss immer noch grinsen!) Du weißt wofür!



Arjuna - 11.12.2007 um 18:12 Uhr

Ich mach Tischerücken



Joseph_Maronni - 11.12.2007 um 18:14 Uhr

Zitat:

Ich mach Tischerücken

au ja, und wen rufen wir herbei?




baerchen - 11.12.2007 um 18:15 Uhr

Den GEist natürlich.



Joseph_Maronni - 11.12.2007 um 18:16 Uhr

Zitat:

Den GEist natürlich.

den spiritus sanctus?




Arjuna - 11.12.2007 um 18:16 Uhr

und ´n Tisch



Joseph_Maronni - 11.12.2007 um 18:18 Uhr

http://picture.yatego.com/images/45e2c94a6b0ff9.5/Mosaik-Tisch-2292506-150x150.jpg

sonen?




baerchen - 11.12.2007 um 18:19 Uhr

Der hat was: Sieht n bischen aus, wie n Grill.



Arjuna - 11.12.2007 um 18:21 Uhr

Jau, du !
Aus der Asservatenkammer von versalia




Joseph_Maronni - 11.12.2007 um 18:24 Uhr

ok, n tisch haetten wir also. wat murmeln wir jetz?



DataBoo - 11.12.2007 um 18:25 Uhr

ich hielt den tisch für´n grill und hab bestimmt 10x versucht die kohle anzuzünden, is aber keine kohle, is nur so´ne dumme eisenkugel unterm grill, tja...

nun




baerchen - 11.12.2007 um 18:28 Uhr

Diese Nachricht wurde von baerchen um 18:30:09 am 11.12.2007 editiert

Es gibt auch diese Feuerpaste beim Film. Vielleicht brennt die Kugel ja dann...
Nur das Grillgut wird wohl weniger lecker, damit.

Oh! Essenszeit! Gegrillter Honig. Mal sehen, wohin der tropft...
(Wenigstens riechts weihnachtlich.)




Joseph_Maronni - 11.12.2007 um 18:29 Uhr

warn das jetzt murmelvorschlaege? das muss irgendwie einfacher sein.

schoen ist es auf der welt zu sein
sagt die biene zu dem stachelschwein
heiliger geist: tritt ein!

so etwa?




baerchen - 11.12.2007 um 18:30 Uhr

Schweinekottletten? - Auch lecker.



Joseph_Maronni - 11.12.2007 um 18:31 Uhr

zur erinnerung, herr baer, es geht hier um die anrufung des spiritus sanctus...



Arjuna - 11.12.2007 um 18:32 Uhr

Die Geister sprechen doch nur Latein,

gaudeamus igitur, in excelsis interruptus
-so ähnlich war das




Joseph_Maronni - 11.12.2007 um 18:34 Uhr

AHA! ES TUT SICH WAS!

http://www.geister-und-gespenster.de/spuk/phaenomene/tischeruecken.jpg




DataBoo - 11.12.2007 um 18:35 Uhr

in cirum imus nocte et consurmimur igni (oder so ähnlich)



DataBoo - 11.12.2007 um 18:36 Uhr

ZZZZZZZZZZZZZZZZZZzzzzzzzzzzzz

*plop*




Arjuna - 11.12.2007 um 18:38 Uhr

fuit olim fidicen nomine Databoo,
qui voce divina non solum homines delectabat, sed etiam bestias feras murifice mulcebat
- oder so ähnlich, ja glaub schon...




Joseph_Maronni - 11.12.2007 um 18:38 Uhr

Zitat:

*plop*

aufstehen, kneifen gilt nicht. oder war der kartoffelsalat so schlecht?




DataBoo - 11.12.2007 um 18:39 Uhr

dat war der flaschengeist



Arjuna - 11.12.2007 um 18:39 Uhr

habemus endivium !



Joseph_Maronni - 11.12.2007 um 18:40 Uhr

also ok, endiviensalat als nachtisch...



Arjuna - 11.12.2007 um 18:40 Uhr

hoffentlich hat er auch ne Flaschenpost mitgebracht..



DataBoo - 11.12.2007 um 18:43 Uhr

nein! sex mit der bedienung am kiosk



DataBoo - 11.12.2007 um 18:44 Uhr

schwer zu händeln so´n geist



DataBoo - 11.12.2007 um 18:44 Uhr

und händel ist zum kotzen



Arjuna - 11.12.2007 um 18:44 Uhr

sex mal sex is sex und dreißig



Joseph_Maronni - 11.12.2007 um 18:45 Uhr

Zitat:

hoffentlich hat er auch ne Flaschenpost mitgebracht..

http://www.youtube.com/watch?v=JIAyIYT-vlg




Arjuna - 11.12.2007 um 18:47 Uhr

Sauber, die Jungs!
Bei der bottle fallen wenigstens keine Postgebühren an




Joseph_Maronni - 11.12.2007 um 18:50 Uhr

... und der GEIST sitzt eindeutig in den haaren des schlagzeugers, schau nur, schau!



DataBoo - 11.12.2007 um 18:50 Uhr

Diese Nachricht wurde von DataBoo um 18:52:12 am 11.12.2007 editiert

ich muss weiter, ersma wat essen. wir lesen uns, bye in die runde!


yo geil, hahahaha




Arjuna - 11.12.2007 um 18:52 Uhr

Der GEIST hat sicher geistige Getränke mitgebracht



Arjuna - 11.12.2007 um 18:55 Uhr

Also erstmal n bisschen Geist zapfen

und dann Tschüss für heu´t




Joseph_Maronni - 11.12.2007 um 18:57 Uhr

nach dieser ueberaus erfolgreichen geistanrufung mittels eines tisches und diverser anderer hilfsmittel logge ich mich erstmal aus.

vale.




baerchen - 11.12.2007 um 18:57 Uhr

Diese Nachricht wurde von baerchen um 19:02:57 am 11.12.2007 editiert

Noch ´n Käffken hinterher...?

Irgendwer hatte Zimtpulver in das Apfelkompott gestreut. Weihnacht, ich komme!

Ob das mit dem Zimt auch im Kaffee mundet? Bislang futtere ich meist Schokolade dazu.

(Tausche ´Zimt´, gegen was geistvolles.)




Arjuna - 11.12.2007 um 20:06 Uhr

Geistheiler tauschen, mit Zimt verzieren.



baerchen - 16.12.2007 um 19:47 Uhr

Herr Wirt!

Stelle er das Bäumchen auf die Kommode, bittschön.




Joseph_Maronni - 21.12.2007 um 08:15 Uhr

moin.



Arjuna - 21.12.2007 um 09:13 Uhr

allerseits



Gast873 - 21.12.2007 um 16:44 Uhr

Alles Gute Heinrich Böll!

Gruß,
von den Ansichten eines Clowns




Arjuna - 21.12.2007 um 18:34 Uhr

Hoffentlich grüßt mal einer zurück...



Joseph_Maronni - 21.12.2007 um 18:49 Uhr

wohl nicht ohne tisch und spiritus, bei den vielen toten...



Joseph_Maronni - 28.12.2007 um 19:35 Uhr

keines da fuer den interaktiven sandkasten heute? oooch... sind wohl alle kracher kaufen. denkt dran: boell statt boeller.



Joseph_Maronni - 29.12.2007 um 22:47 Uhr

schlaft gut.



Arjuna - 03.01.2008 um 07:05 Uhr

vor allem:

schlaft weiter




Joseph_Maronni - 04.01.2008 um 22:32 Uhr

mit junior auf der eisbahn. schoen war´s! im pulk runden gedreht. man sollte nicht denken. man sollte runden drehen. auf eis. halbe stunde rechts. halbe stunde links. wechsel! nicht auf die bande setzen! jeder einzeln laufen! sagen die gehirnwaescher mittels lautsprecher. noch ne runde und noch ne runde und noch eine. immer mit im pulk! gehst nicht fehl. lichter orange und blau und gelb und gruen orgeln. ach, und die musik erst.



baerchen - 07.01.2008 um 05:46 Uhr

Oh! Ein Chacha!



Arjuna - 10.01.2008 um 08:23 Uhr

Ja, Cha-Cha-Cha !
Na, baerchen, schwingen wir das Tanzbein?




DataBoo - 10.01.2008 um 17:08 Uhr

YES!
http://de.youtube.com/watch?v=uD7MSRB-Ti8

...und nun alle!




DataBoo - 10.01.2008 um 17:17 Uhr

...und eine drehung nach links, rechtsklick, doppelklick komma und nun über die schulter



DataBoo - 10.01.2008 um 17:19 Uhr

was sacht´n der DJ?



Arjuna - 10.01.2008 um 19:04 Uhr

Goldig!

Wie wärs mal mit breakdance?




DataBoo - 10.01.2008 um 19:11 Uhr

breakdance? ist nicht dein ernst, oder?



Der_Geist - 10.01.2008 um 19:12 Uhr

Ich bin für Disco mit Ilja Richter: Abba: Waterlooooooo dobeedooo...



DataBoo - 10.01.2008 um 19:15 Uhr

hehe, herr richter, nette erinnerung.



Der_Geist - 10.01.2008 um 19:17 Uhr

http://www.3sat.de/3sat.php?http://www.3sat.de/musik/62345/index.html

Damit die Bildung nicht zu kurz kommt: Licht aus - WUMM - Spot an - JAAAA: VICKY LEANDROS!!!




DataBoo - 10.01.2008 um 19:19 Uhr

die musik ist dermaßen laut, die wenigen gäste können sich nur durch´s koma retten..*gg*



Der_Geist - 10.01.2008 um 19:22 Uhr

Schwaaaaarze OOOOOOOOilen in Atheeeeeeen, waaaaaaaaaaaaaiße Liliiiiiiiiiiiiiiiiiilien hab ich gesehen...

Oder war das Nana Mouskouri?

Wo is der Grieche? GRIECHE!!!




DataBoo - 10.01.2008 um 19:24 Uhr

der freie grieche!



Der_Geist - 10.01.2008 um 19:26 Uhr

http://de.wikipedia.org/wiki/Otto_Rehhagel

Meintest Du den? Ich meinte Hyphyp...




DataBoo - 10.01.2008 um 19:29 Uhr

hyphyp...mit vollem mund spricht man nicht! den meine ich aber auch.



Der_Geist - 10.01.2008 um 19:31 Uhr

Römer! Kommst Du nach Sparta, vergiss die Peitsche nicht!

Grieche! Kommst Du nach Rom, vergiss das Aquaedukt nicht!

Besser in Karthago der Erste als in Rom der Zweite. Sagt man. Aber warum immer Erster sein?

Die Ersten werden die Letzten sein (Bibel).

Wer gewinnt, verliert (wasauchimmer).

Unite Unite Europe. Der Euro ist stark, und in Israel haben sie für George DoubleUU die Lichter ausgeschaltet, damit er den Sonnenaufgang betrachten kann.

O Tempora, O Mores!




Der_Geist - 10.01.2008 um 19:45 Uhr

Übrigens, andere Scheibe mal, wem´s gefällt:

http://profile.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewprofile&friendid=255958566

Oh, Sentiment. Mir gefällt´s.




Der_Geist - 10.01.2008 um 22:20 Uhr

http://profile.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewprofile&friendid=111850798&MyToken=58805c4b-8246-4acb-8a 91-351d83f46940

Wer gerne Gitarre hört. Der Künstler hat übrigens nur einen Arm.

- DJ off -




Gast873 - 10.01.2008 um 23:01 Uhr

Übrigens: wer ist denn DER Titelverteidiger bei der EM 08?

Gruß,
Freisein in Hellas




Der_Geist - 10.01.2008 um 23:03 Uhr

Nichts ist so alt wie die Vergangenheit, Grieche.

Grüezi: Almöhi.
Ersatzweise: Der Tirolerhut. Holladiridi.




Gast873 - 10.01.2008 um 23:07 Uhr

Yo, nichts ist so alt wie die Zeitung von gestern. Deswegen stürmen wir Wien und Klagenfurt und mögen nur die Tirolerhüte danach schief stehen und klagen.

Ne Sachertorte esse ich als ein
1/8-Österreicher natürlich aber gerne.

Gruß
Wolfgang Amadeus




Der_Geist - 10.01.2008 um 23:11 Uhr

http://www.weltfussball.de/alle_spiele.php?Thema=21&Liga=47

Do is de Spielplan. Dass alles immer auf diesen Fußball rekurrieren muss. Hm.




Der_Geist - 10.01.2008 um 23:14 Uhr

Gruppe C is geil...



Gast873 - 10.01.2008 um 23:16 Uhr

Also gegen Austria spielen wir in Wien, gegen Polen und Kroatien meine ich in Klagenfurt. Ich möchte aber, im Falle des Finales D-Land gegen Hellas, nicht sagen:

"Zwei Seelen wohnen, ach, in meiner Brust "

denn dann dreh´ ich durch vor Zerrissenheit.

Gruß
Johann Wolfgang




Der_Geist - 10.01.2008 um 23:18 Uhr

Zitat:

... denn dann dreh´ ich durch vor Zerrissenheit...

Falls ja: Stell den Text hier rein. ;)




Gast873 - 10.01.2008 um 23:20 Uhr

Yes, Sir! Dem wird Folge geleistet!

Gruß,
Mephisto, der dialektische




Der_Geist - 10.01.2008 um 23:22 Uhr

Wird eh Italien: mit einem Tor im gesamten Turnier...



Arjuna - 11.01.2008 um 08:53 Uhr

Ach, Fuuuußball !!!
da sind wir ja die Männers in diesem Männerdominierten Forum mal los.

Da geh ich mit der Schwarzer ne Weiße trinken




mala - 11.01.2008 um 11:48 Uhr

Könnt Ihr nen Tisch für 3 Personen bestellen, Arjuna?!
I moag aa mitkomme :D

Lieben Gruß derweil....
Mala




Arjuna - 11.01.2008 um 12:50 Uhr

Jau, mach rüber, mala!



baerchen - 11.01.2008 um 19:05 Uhr

Diese Nachricht wurde von baerchen um 19:06:11 am 11.01.2008 editiert

Arjuna: Die Schwarzer kriegste nicht zum Kaffee trinken. Die guckt sich den Männerfußball an. Ich persönlich stehe ja nicht so auf Altherrenmannschaft. Lieber Frauenfussball. Da wird wenigstens Wert auf Qualität gelegt.
:b




Der_Geist - 12.01.2008 um 19:41 Uhr

ein praesident traegt die eier außen. das moegen die galligen massen. lenkt ab vom eigenen. kann man sich wiekannmannur draufstuerzen. wir sind moral, solange wir uns nicht selbst betreffen muessen. meist halten wir die buechse zu. aber wenn. dann. oweh.

auf in unter ueber myspace leben die toten: da kannst du reden mit cioran sartre brel, ja, sie zu deinen freunden machen - endlich. hab´s doch schon immer geahnt: wir sterben einfach nicht, auch wenn wir uns noch so anstrengen. nur wehren koennen wir uns nicht mehr, dann. wenn. eines erstmal produkt geworden ist. steuermann! hart backbord! zu spaet. sie haben ihre enterhaken geworfen.

schoen ist es auf der couch zu sein. unerkannt. gesichtslos. nach trallala von der buett - wolle mer ne roilosse? -, nicht ohne ideale, schuettet es sich die biere rein und frisst, bis der pans platzt. sieht ja keiner. lasst mich einfach, noelt es, das kind. morgen wird wieder: das gegenteil getoent.




Arjuna - 13.01.2008 um 07:51 Uhr

@baerchen

Olàlà, die steht auf Männerfussball, die geht auf´n Platz, die Schwarzer?
Zahlt den Eintritt wohl mit Schwarz - Schilling.




DataBoo - 15.01.2008 um 19:28 Uhr

der schwarzer geht auch kein licht auf!



Der_Geist - 15.01.2008 um 19:33 Uhr

... es urteile niemand über eines anderen destinazione paradiso.

Prost Römerinnen!




Der_Geist - 15.01.2008 um 19:41 Uhr

ps: up to today I only know 1 sentence in italiano: io sono un scrittore rotto.

ciao.




Der_Geist - 15.01.2008 um 21:47 Uhr

kann mir mal grad eines übersetzen?

http://www.lyrics-finder.net/lyricsalbums/laurapausini-iocanto-destinazioneparadiso.html

gerne per pn. danke @idealisti. oder hier, natürlich. wüsste es sehr zu schätzen.

entlohnung: ewiger dank. ;)




annahome - 15.01.2008 um 21:55 Uhr

Zitat:

kann mir mal grad eines übersetzen?

wenn du mir bis freitag zeit lässt, kann ich es gerne für dich übersetzen. so hopplahoppla würde ich event. was "missdeuten"

gruß
annamariadellacantata




Der_Geist - 15.01.2008 um 22:00 Uhr

au ja!

annamariadellacantata is ja oberhart, hihi. :)




baerchen - 16.01.2008 um 05:18 Uhr

babelfish: Italienisch>englisch>deutsch:

In diesem Girotondo des Geistes Wer ist gegangen verloren Zeit festsetzen und bleibt hier Ich Weiß Für Sicheren Freund Ich Drehte Sohn Anch ´ I Und zwecks sich habe mich oben zu verfangen Sie gemußt, laufen Aber mehr passe mich ich der Reihe nach auf und ich sehe den, Es gibt eine Welt, die voran selbst wenn geht Wenn Sie Nicht Wir Sechs Mehr Wenn Sie Nicht Wir Sechs Mehr Und Dimmi Weil In Diesem Girotondo D ´ Anime Nicht es gibt einen Platz Für Scrollarsi Via Di Dosso Was es gesagt worden ist E Quello.che Ormai Silikon Weiß Und dann wissen Sie, daß es gibt Es gibt, daß es gibt, ist, daß ich einen Zug nehme Diese Stadt Geht Zum Paradies Und Sie Begrüssen Zu Allen Und Springen An Ich nehme Zug und nicht uns mehr Aufgabe Ein Spielraum Hat Nur Richtung Ohne Rückkehr Wenn Nicht Im Flug Ohne Stoppte Auch nicht Ränder Nur zu viel weite Neanche Horizonte Ich nehme meinen Platz Und Sie Setzten Lì Zu Meiner Flanke Sie sagen Bestimmungsort zu mir Paradies Paradies-Stadt.

Seltsam...




Arjuna - 16.01.2008 um 07:39 Uhr

Das ist dir aber gelungen,
baerchen..

Sofort zum Jokers Wettbewerb schicken.
Ist doch herrliche "neue" Lyrik!




annahome - 18.01.2008 um 00:15 Uhr

schoenschoen -
der "ursprungstexter " würde sich sicher sehr freuen - aber, sooo falsch lag babelfisch nicht - in betracht auf manche wörter, zumindest. aber... inhaltlich - naja.

@ geist: bist du unter diesen umständen noch an einer übersetzung interessiert?
wenn ja , schicke ich dir eine per pn. für die lyrische übersetzung garantiere ich jedoch weniger, als es bereits bärchen tat :-P
gruß girotondanna




Der_Geist - 18.01.2008 um 00:18 Uhr

Zitat:

@ geist: bist du unter diesen umständen noch an einer übersetzung interessiert?
wenn ja , schicke ich dir eine per pn.

Klar, freu mich schon drauf. Wenn´s in die PN nicht passt, schick ich Dir meine Mail-Adresse.

Versuch´s ma.




baerchen - 18.01.2008 um 05:22 Uhr

@anna @geist:

Boah! Ihr könnt ja sooo gemein sein...
´Unter diesen Umständen noch interessiert?´

Hallo? Ich bin unter allen Umständen noch interessiert!

Ich wollte doch nur zeigen, wie wenig leistungsfähig Maschinen sind... Wer darin Lyrik sieht, ist selber Schuld.

Wie kann man so etwas fehlinterpretieren? - Kann man doch gar nicht!

Mach doch öffentlich, die Übersetzung, wenn Du noch magst. Oder hattest Du es gar nicht vor?

b.




DataBoo - 22.01.2008 um 21:16 Uhr

wir brauchen hier noch einen schlafsaal!



Der_Geist - 22.01.2008 um 21:17 Uhr

Mach doch.



annahome - 22.01.2008 um 21:18 Uhr

[hier ____________________________ ]

platz genug?




DataBoo - 22.01.2008 um 21:19 Uhr

neee, da gucken meine kabel raus!



annahome - 22.01.2008 um 21:33 Uhr

menno- du bist ja blöd.

krempele deine doofen kabel doch einfach in die kabüse ein. sooo lang können sie ja nicht sein ;-)

gruß matrooose




Der_Geist - 22.01.2008 um 21:36 Uhr

Diese Nachricht wurde von Der_Geist um 21:39:42 am 22.01.2008 editiert

Diese Nachricht wurde von Der_Geist um 21:36:49 am 22.01.2008 editiert

Hast Du Dir grad Pirates of The Caribbean reingepfiffen oder wat?




baerchen - 24.01.2008 um 03:58 Uhr

Wieso, so frage ich mich gerade, muss dieser Film eigentlich einen englischen Titel haben? - Das ist doch nicht normal für einen Film.

Sprechen wir bald nur noch englisch, wollen wir einfach nur noch untertiteln oder was ist da los?




Arjuna - 24.01.2008 um 10:01 Uhr

Im gnadenlosen Internet sind wir schon längst zu EINER Menschheit geworden, kommunizieren täglich mit aller Welt - was liegt näher, als auch sprachlich zu EINEM Sprachraum zusammenzuwachsen?
Die Eigenheiten und Brauchtümer anderer Kulturen
würden ohnehin weitergepflegt werden..
Ich fänds gut. Mit der Sprache.




baerchen - 25.01.2008 um 06:38 Uhr

Zitat:

Im gnadenlosen Internet sind wir schon längst zu EINER Menschheit geworden, kommunizieren täglich mit aller Welt - was liegt näher, als auch sprachlich zu EINEM Sprachraum zusammenzuwachsen?
Die Eigenheiten und Brauchtümer anderer Kulturen
würden ohnehin weitergepflegt werden..
Ich fänds gut. Mit der Sprache.
Wir sind zu EINER Menschheit geworden? Du und ich auch? Och, wie schön. Und mich hat wieder einmal keiner gefragt. Ist ja typisch!
EIN Sprachraum? Aber die Engländer haben doch viel weniger Begriffe für Eis, als die Eskimos? (Der politisch korrekte Begriff fällt mir gerade nicht ein, sorry... Enuit?)
Der Engländer unterscheidet doch ebenso, wie wir, gerade mal zwischen Softeis und Glatteis.?!




Arjuna - 25.01.2008 um 12:13 Uhr

baerchen,
das ist so ja nicht gemeint .
Es wird wohl niemals Wirklichkeit werden - zumindest werden wir das nicht mehr erleben.

Ich fände es gut, wenn alle Menschen EINE Sprache sprechen .
Es würde mindestens zu einer besseren Integration führen.

Nur am Rande:
B.Traven z.B. hat schon damals die mexikanischen Indianer dazu angehalten, eben nicht ihre eigene Sprache und ihr Brauchtum hochzuhalten, sondern Englisch zu lernen, und ihre Kinder in die Schulen zu schicken, damit sie im Leben bessere Chancen haben.




annahome - 25.01.2008 um 18:39 Uhr

Zitat:

Ich fände es gut, wenn alle Menschen EINE Sprache sprechen .
Es würde mindestens zu einer besseren Integration führen.

Nur am Rande:
B.Traven z.B. hat schon damals die mexikanischen Indianer dazu angehalten, eben nicht ihre eigene Sprache und ihr Brauchtum hochzuhalten, sondern Englisch zu lernen, und ihre Kinder in die Schulen zu schicken, damit sie im Leben bessere Chancen haben.

das ist doch ein witz - oder?
oder. das ist doch als witz gemeint, oder ?!
arjuna?!?




annahome - 12.02.2008 um 01:28 Uhr

Zitat:

es war weder scherz noch ein witz - nichtmal ein streich
right ?
kein "augenscheinlich´ lesen am vobeigehen" nicht.
nun
was tot ist, soll man in sich ruhen lassen.
lebe wohl, rösterei




almebo - 12.02.2008 um 21:02 Uhr

Zitat:

Diese Nachricht wurde von baerchen um 19:06:11 am 11.01.2008 editiert

Arjuna: Die Schwarzer kriegste nicht zum Kaffee trinken. Die guckt sich den Männerfußball an. Ich persönlich stehe ja nicht so auf Altherrenmannschaft. Lieber Frauenfussball. Da wird wenigstens Wert auf Qualität gelegt.
:b

Baer

Von wegen über Leinwand huschen......
Gehst mit "ihnen" lieber duschen
Und danach der Triko - Tausch
Sowas nennst Du "Drogenrausch" !


Al




Der_Geist - 17.02.2008 um 23:17 Uhr

Zitat:

lebe wohl, rösterei

... bis Herbst? Ist nicht dann erst die Zeit für geröstete Maronen?

Erstmal winken die Frühlings-Krokusse (ersatzweise: Kroki, Kroketten, Krokanten). Und wenn der gallische Himmel hält, dann wird man vielleicht im Oktober an der See die Stühle hochklappen, sich in den Wind frieren, und sich an Kastanien erinnern. Oder so.




almebo - 18.02.2008 um 09:41 Uhr

Zitat:

Zitat:

Ich fände es gut, wenn alle Menschen EINE Sprache sprechen .
Es würde mindestens zu einer besseren Integration führen.

Nur am Rande:
B.Traven z.B. hat schon damals die mexikanischen Indianer dazu angehalten, eben nicht ihre eigene Sprache und ihr Brauchtum hochzuhalten, sondern Englisch zu lernen, und ihre Kinder in die Schulen zu schicken, damit sie im Leben bessere Chancen haben.

das ist doch ein witz - oder?
oder. das ist doch als witz gemeint, oder ?!
arjuna?!?

Nur "eine Sprache" ich sag`s spitz
wär selbstverständlich doch ein Witz!
das gäbe nur ein Durcheinander,
ein sogenannter "Sprachexpander"
ist doch viel besser zu verstehn
warum musst ESPARANTO untergehn?
Wir haben doch schon Schwierigkeiten
mit eig`ner Sprache uns "erreichen"
Wenn alle jetzt auf dieser Welt
sofern es diesen auch gefällt
gemeinsam eine Sprache sprechen
das würde sich bestimmt bald rächen

Dann könnt man gleich gemeinsam rodeln
und boarisch miteinander jodeln
A weiß/blau Sproch, dös war a Gaudi
für Bärbel, Franz, Sepp und der Traudi




Al




baerchen - 18.02.2008 um 22:19 Uhr

Diese Nachricht wurde von baerchen um 22:19:33 am 18.02.2008 editiert

Zitat:

Baer

Von wegen über Leinwand huschen......
Gehst mit "ihnen" lieber duschen
Und danach der Triko - Tausch
Sowas nennst Du "Drogenrausch" !

Al
Was er mir hier schon wieder unterstellt? - Unmöglich diese Anspielungen... Ist das überhaupt noch durch künstlerische Freiheit gedeckt?
Ich bin ein anständiges bärchen. Damit Du´s nur weißt. So. ;-)

b.




almebo - 19.02.2008 um 13:26 Uhr

Du alleine willst anständig sein ?
Dass ich nicht lache !
Ich sage Dir nun was "anständig" ist:

"anständig" ist die Charaktereigenschaft eines Mädchens, das von einer Automobilausstellung mit der U-Bahn nach Hause kommt !

al




baerchen - 19.02.2008 um 17:14 Uhr

Zitat:

"anständig" ist die Charaktereigenschaft eines Mädchens, das von einer Automobilausstellung mit der U-Bahn nach Hause kommt !
Aha!
Und wenn sie mit dem Fahrrad nach Hause kommt???

b.




almebo - 19.02.2008 um 21:23 Uhr

Zitat:

Zitat:

"anständig" ist die Charaktereigenschaft eines Mädchens, das von einer Automobilausstellung mit der U-Bahn nach Hause kommt !
Aha!
Und wenn sie mit dem Fahrrad nach Hause kommt???

b.

Ja ! Auch das wird von mir akzeptiert

Nur nicht mit einem Tandem !




Der_Geist - 19.02.2008 um 21:34 Uhr

Zitat:

Nur nicht mit einem Tandem!

... vor allem nicht: sattellos.




DataBoo - 19.02.2008 um 21:40 Uhr

hahaha...du bist heute unmöglich ;) hahaha



Der_Geist - 19.02.2008 um 22:04 Uhr

Muss an diesem Heizlüfter liegen, der heizt mir so von unten ein.

Gruß aus der Schrottwohnung.




Der_Geist - 23.06.2008 um 01:27 Uhr

Endlich werden die Tage wieder kürzer. Bald schon, bald, werden wir die Uhren wieder auf Normalnull abgesenkt haben, die Krähen fallen, krächzend den letzten Schrei vor dem Tod, vom Himmel, und es sterben im November die letzten Schatten.



Der_Stieg - 17.08.2008 um 01:03 Uhr

Was machen wir hier eigentlich?
autumn coming, said she, in her summer clothes.
Man sagt, es gäbe schon wieder Steinpilze.

Die Röhren! Die Röhren!




annahome - 17.08.2008 um 02:12 Uhr

Zitat:

Was machen wir hier eigentlich?

=> führen selbstgespräche...!?

gruß fragezeichen




Der_Stieg - 19.08.2008 um 19:36 Uhr

Zitat:

=> führen selbstgespräche...!?

Manchmal wohl ja, weil die Kommunikation in Foren nicht in Echtzeit stattfindet, bzw. recht selten.




URL: https://www.versalia.de/forum/beitrag.php?board=v_forum&thread=3097
© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz // versalia.de