Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Rotraut Susanne Berner - Karlchen freut sich auf Weihnachten
Buchinformation
Berner, Rotraut Susanne - Karlchen freut sich auf Weihnachten bestellen
Berner, Rotraut Susanne:
Karlchen freut sich auf
Weihnachten

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Nachdem der kleine Hase Karlchen im letzten Bilderbuch von Rotraut Susanne Berner mit einer tollen Überraschung seiner Mutter seinen Geburtstag feiern konnte, geht es im neuen Buch um die Vorfreude auf Weihnachten und um die Spannung , die der Heilige Abend nicht nur für Karlchen, sondern für alle Kinder, in deren Familien noch eine richtige Beschwerung gefeiert wird, bedeutet.

Den ganzen Vormittag lang fragt er seine Mama, wann es endlich dunkel wird und ob es denn noch lange dauert bis zur Bescherung. Um die Mittagszeit herum hat Karlchen eine Idee. Er zieht sich dick an und holt die Schneeschaufel aus dem Schuppen. Er räumt ein kleines Feld frei vom Schnee und schmückt es mit bunten Teelichtern: „Jetzt kann man unser Haus und den Garten schon von Weitem sehen.“

Seine Mutter findet das Arrangement richtig weihnachtlich. Gerade als Karlchen das Christkind beim Landen beobachten will, klingelt im Wohnzimmer die Glocke: Bescherung!

Ein schönes Bilderbuch, gut geeignet um die sich ziehenden Stunden am 24. Dezember für die kleinen Kinder zu überbrücken.

Rotraut Susanne Berner, Karlchen freut sich auf Weihnachten, Hanser 2014, ISBN 978-3-446-24623-2

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2014-10-04)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.


-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 

Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Gedichtband Dunkelstunden
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

Ukraine | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2022 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.53 erstellte diese Seite in 0.010055 sek.