Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Christina Laube - Dornröschen
Buchinformation
Laube, Christina - Dornröschen bestellen
Laube, Christina:
Dornröschen

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

In diesem prächtig ausgestatteten Bilderbuch hat Christina Laube das bekannte Märchen vom Dornröschen mit wenigen Worten ansprechend nacherzählt.
Ihr sensibler Text passt sich hervorragend den wunderbaren Scherenschnitten und magisch-schönen Illustrationen des in Mannheim lebenden Exiliraners Mehrdad Zaeri an, die eine Augenweide sind, und einen das wertvolle Buch nur ganz vorsichtig anfassen und umblättern lassen.
Staunend und ehrfürchtig wie ein Kind schaut man als Erwachsener dieses Buch an, ein ganz besonderes Kunstwerk, das seinen stolzen Preis wert ist.

Es ist nicht nur für Kinder geeignet, sondern ziert auch das Regal jedes Liebhabers besonderer Bücher. Die ist mit Sicherheit eines davon.

Christina Laube, Mehrdad Zaeri, Dornröschen, Knesebeck 2019, ISBN 978-3-95728-186-9

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2019-04-03)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Christina Laube ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Abenteuer Seidenstraße. 12.000 Kilometer von Venedig bis Xi`ande Montesquiou, Alfred:
Abenteuer Seidenstraße. 12.000 Kilometer von Venedig bis Xi`an
Immer wieder ist den letzten Monaten von der sogenannten „neuen Seidenstraße“ in den Medien die Rede, mit der die chinesische Regierung mit europäischen Ländern den wirtschaftlichen Austausch befördern möchte. Angelehnt ist diese Bezeichnung an die alte Seidenstraße, eine insgesamt 12.000 Kilometer lange Strecke von Venedig [...]

-> Rezension lesen


 Herbst-Wörter-WimmelbuchBerner, Rotraut Susanne:
Herbst-Wörter-Wimmelbuch
Viele Jahrgänge von Kindern sind seit etwa 2004 mit den schlussendlich fünf Bänden der Wimmelbücher von Rotraut Susanne Berner aufgewachsen, haben mit ihnen erkennen und benennen gelernt, konnten mit Hilfe der mit ihnen die großen Bücher immer wieder betrachtenden Eltern die in den Wimmelbüchern verborgenen Geschichten [...]

-> Rezension lesen


Das dauert noch ein bisschenKaiser, Jan:
Das dauert noch ein bisschen
Pia stellt ihren kleineren Bruder an Rätsel. Und weil der Rätsel liebt, ist er auch gleich mit Begeisterung dabei. „Was ist das?“ fragt sie. „Es ist rund. Es ist weich. Und es dauert noch ein bisschen.“ Und Bo macht sich auf die Suche. Und er entdeckt auch viele Dinge, auf die die Beschreibung zutreffen könnte. Der Kuchen im [...]

-> Rezension lesen


 Wieso. Weshalb. Warum. Wir entdecken heimische TiereMennen, Patricia:
Wieso. Weshalb. Warum. Wir entdecken heimische Tiere
Dieses Buch aus der durchweg empfehlenswerten Sachbuchreihe Wieso? Weshalb? Warum? für Kinder von vier bis sieben Jahren aus dem Ravensburger Verlag gibt auf insgesamt acht Doppelseiten mit vielen Klappen, die Einblicke ermöglichen und Bewegungen und Abläufe veranschaulichen, eine Einführung in die heimische Tierwelt, die Kinder in [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2019 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.012331 sek.