Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Angelika Taschen - Great Escapes Latin America. The Hotel Book
Buchinformation

Die Reihe "Great Escapes" beim TASCHEN Verlag widmete sich schon in jeweils einem großformatigen und prächtig ausgestatteten Bildbänden Reiszielen in "Afrika", "Europa", "Griechenland", "Italien", den "Alpen", "USA", "the Mediterranean" (dem Mittelmeer) und mit "Yoga" einem Band in Asien. "Great Escapes Latin America. The Hotel Book" zeigt die schönsten Plätze Mittel- und Südamerikas, denn die Heimat alter Kulturen, wie die der Inka, Maya und Azteken ist heute ein Welt voll multikultureller Atmosphäre. Atemberaubende Fotos von Landschaften und wunderbaren Orten mit außergewöhnlichen Hotels zeigen Reiseziele, die noch nicht jedem bekannt sein dürften, zählen sie doch eher zu den exotischen Plätzen unseres einzigartigen Planeten.

Einmal Südamerika rauf und runter

Anavilhanas Jungle Lodge im Amazonasgebiet von Brasilien, das Uxua am Strand von Trancoso, Big Bang Glamping zwischen Meer und Wald in Urugua, oder die eleganten Ferienorten wie das Fasano Punta del Este des Architekten Isay Weinfeld und die Posada Ayana, auf deren Grundstück der US-Land-Art-Künstler James Turrell einen seiner berühmten „Skyspaces“ installiert hat zählen zu den Highlights dieses Breitengrades. Weiter südlich führt uns die Reise zum Explora El Chaltén am Fuß des Monte Fitz Roy im rauen Patagonien, zum chilenischen Tierra Atacama in der trockensten Wüste der Welt, zum Mid-Century Klassiker Antumalal und auf die Osterinsel. In Peru wiederum wandert man auf den Spuren der Inka durch das Valle Sagrado, in dem die Ruinenstadt Machu Picchu hoch in den Bergen liegt. In Ecuador kann man in der Kapawi Ecolodge das indigene Volk der Achuar kennenlernen und sich als Langnase feiern lassen. Auch Kolumbien hat einiges zu bieten: das malerischee Hotel San Pedro de Majagua auf der Isla Grande. In Costa Rica wiederum haben sich drei Freunde mit dem Nantipa ihren Traum vom idealen Strandhotel verwirklicht. Sogar auf Nicaragua, das wie viele Länder Mittelamerikas von Bürgerkriegen erschüttert wurde, wird nicht vergessen. Hier gründete ein amerikanisches Geschwisterpaar sein Paradies auf der Privatinsel Isleta El Espino. Mexiko, das vom Tourismus ohnehin schon sehr erschlossen ist, punktet mit Alberto Kalachs spektakulärem Hotel Terrestre in Puerto Escondido, der eklektischen Mesón Hidalgo, die in San Miguel de Allende ein Bed & Breakfast und Boutiquen vereint. Aber auch das lässig-luxuriöse Hotel San Cristóbal Baja in Todos Santos liegt in Mexiko, gar nicht so weit von Kalifornien, nämlich auf der Baja California Sur.

Lateinamerika in guten Händen

Die Autorin Angelika Taschen braucht nicht extra vorgestellt werden. Sie hat schon viele Bücher im TASCHEN Verlag veröffentlicht, darunter auch zu Paris, Kunst, Architektur, Fotografie, Design, Reise und Lifestyle. Christiane Reiter, mit der der vorliegende Prachtband in Zusammenarbeit entstand, lebt in Brüssel als freie Autorin und arbeitet als Reiseredakteurin für Ringier Publishing in München sowie Zürich. Sie ist auch durch den Reiseteil der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung bekannt.

Angelika Taschen/Christiane Reiter
Great Escapes Latin America. The Hotel Book
Hardcover, 23,8 x 30,2 cm, 2,39 kg, 360 Seiten
€ 40 | CHF 40
ISBN 978-3-8365-8435-7 (Deutsch, Englisch,
Französisch)
TASCHEN Verlag

[*] Diese Rezension schrieb: Jürgen Weber (2022-11-29)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.


-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 
Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Gedichtband Dunkelstunden
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

Ukraine | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2023 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.53 erstellte diese Seite in 0.002603 sek.