Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Wong Kar Wai - Happy Together. Special Edition, 4K-UHD+Blu-ray+DVD
Buchinformation

"Ich wollte nicht nach Hause. Ich fürchtete mich vor Ho's Lieblingssatz", meint Lai zu sich selbst auf seinem Nachhauseweg. Nach einer Reise durch Argentinien sind die beiden in Buenos Aires gestrandet und müssen sich ihr Flugticket zurück nach Hongkong zusammensparen. Aber seid der Reise, die sie eigentlich zusammenbringen hätte sollen, funktioniert es nicht mehr so richtig zwischen den beiden.

Liebesgeschichte auf 10m2

Lai Yiu-fai arbeitet als Türsteher einer Tango-Bar und Ho Po-Wing und hält sich währenddessen als Strichjunge über Wasser. Aber eines Abends klopft Ho an Lais Tür und ist schwer verletzt. Er wurde blutig zusammengeschlagen und seine Hände sind unbrauchbar. Ist das die Chance auf einen Neuanfang? Lai tut alles, damit es Ho wieder besser geht. Er überlässt ihm sein Bett, schläft selbst auf dem Sofa und nimmt sogar einen zweiten Job als Koch an. Abends bringt er ihm so viele Zigaretten mit, damit Ho nicht mehr vor die Türe gehen muss. Aber natürlich will er auf subtile Art und Weise auch verhindern, dass Ho sich wieder als Stricher verdingt. Dabei ist es eigentlich Ho, der Lai wieder zurückhaben will. Aber Lai will es nicht noch einmal versuchen (Ho's Lieblingssatz), sondern sich endlich aus dieser toxischen Beziehung befreien. Aber andererseits liebt er ihn wohl auch einfach zu sehr.

Iguaza Falls en miniature et en gros

Abgesehen von der Kinematographie, der Kameraarbeit und dem Soundtrack für die Wong Kar Was schon mit seinen anderen Filmen viele Preise bekommen hat, ist Happy Together sein intimster Film. Die Geschichte, die er für den entwickelt hat, nimmt seinen Ausgang von einer Nachttischlampe mit einem Wasserfall-Motive, die die beiden Liebenden verbindet. Denn eigentlich kamen sie nach Argentinien (mit der Lampe!), um diesen Wasserfall, die Iguazu Falls, zu finden. Als sie sich aber auf ihrer Reise trennen, kommt es nicht mehr dazu. Auf dem Lampenschirm sind nicht nur die Wellen des Wassers zu sehen, die blinkend herunterfallen, sondern auch zwei Personen, die hinter einem Geländer, sich die Naturgewalten ansehen. Später im Film ist Lai dann aber tatsächlich zu den Wasserfällen gefahren. Alleine. Und so hört man dort dann seine Gedanken, überströmt von Wasser: "Hier sollte man nicht alleine stehen". Ho ist währenddessen in der Wohnung und sieht auf Lampe.

Symphonie aus Wonne und Trauer

Der Film hat also viel mehr zu bieten als die an den Anfang gestellte Sexszene auf dem Gitterbett. Wong Kar War schafft es, durch die inneren Monologe Lai's sehr viel Zärtlichkeit in den Film zu bringen, die sich mit seinen gewaltigen Bildern und Kameraeinstellungen zu einer Symphonie der Wonne und gleichzeitig Trauer verbinden. Seine Filme sind wie impressionistische Gemälde in Bewegung: farbenfroh, bunt und mit sehr viel Tiefgang.

Wong Kar Wai
Happy Together
Special Edition, 4K-UHD+Blu-ray+DVD
Mit Tony Leung, Leslie Cheung, Chang Chen u.a.
1997/2021, Drama, ca. 96 min
Hongkong/Japan/Südkorea 1997, FSK ab 12
Extras: Making of, Interviews, Bildergalerie, Booklet
Koch Media Film

[*] Diese Rezension schrieb: Jürgen Weber (2021-11-24)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Wong Kar Wai ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Proxima - Die Astronautin (DVD)Winocour, Alice:
Proxima - Die Astronautin (DVD)
Ein neues Kapitel der Raumfahrt wird aufgeschlagen. Die Menschheit fliegt endlich auf den Mars. Die Französin Sarah (Eva Green) ist als erste und einzige Frau mit dabei und fliegt mit zwei männlichen Kollegen, einem Amerikaner (Matt Dillon) und einem Russen, ins Weltall. "Proxima" ist der Name der Mission, die die Interessen [...]

-> Rezension lesen


 Fante Bukowski - ein amerikanischer TraumVan Sciver, Noah:
Fante Bukowski - ein amerikanischer Traum
Kelly Perkins ist Rechtsanwaltsgehilfe aus Denver, Colorado und lebt vom Geld seiner Eltern. Aber er hat einen Traum. Einen amerikanischen Traum. Er möchte Schriftsteller werden. Allerdings hat er noch gar kein Buch geschrieben. Allenfalls etwas Lyrik. Unter seinem nome de guerre, Fante Bukowski, zieht er aus, um die Welt der Literatur [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.41 erstellte diese Seite in 0.017713 sek.