Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Bernadette Watts - Der kleine Trommler
Buchinformation
Watts, Bernadette - Der kleine Trommler bestellen
Watts, Bernadette:
Der kleine Trommler

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Seit Beginn ihrer Karriere vor über 50 Jahren schon illustriert die 1942 geborene und in Kent in England lebende Künstlerin Bernadette Watts Bücher, vorzugsweise für Kinder, für den Nord Süd- Verlag in Zürich.

In England ist es ein berühmtes und allen Menschen bekanntes Weihnachtslied. In Deutschland hat es der junge Heintje vor Jahrzehnten bekannt gemacht.

Nun erzählt Bernadette Watts für Kinder die Geschichte dieses Liedes. Sie erzählt von dem kleinen Trommler Benjamin, der am Heiligen Abend auf drei stolze Reiter trifft. Sie wollen zu dem neugeborenen König und ihn mit ihren großzügigen Gaben beschenken.

Auch Benjamin würde gerne dem Kind etwas schenken, doch er denkt, er habe nichts, was dem Christuskind angemessen sein könnte. Dennoch macht er sich zusammen mit seiner Freundin Rachel auf zum Stall. Sie, die als Bedienung im örtlichen Gasthaus arbeitet, will dem Kind ein Paar kleine warme Schuhe bringen. Sein Zögern angesichts ihrer Armut kommentiert Rachel so: „Er wird nicht auf unsere Kleider achten, er wird nur in unsere Herzen sehen!“

Dort am Stall angekommen, lacht das Kind, als Rachel ihm die Schuhe schenkt. Und Benjamin hat nichts. Ein Lächeln der Mutter des Kindes ermutigt ihn zu fragen: „Soll ich für den neugeborenen König etwas auf meiner Trommel spielen?“

Und er spielt und spielt. „Der kleine Trommler fühlte, wie sein Herz sich mit Glück füllte. Er spürte die Wärme. Er fühlte sich geliebt und spielte weiter und weiter.“

Sehr warmherzig und zartfühlend hat Bernadette ihre eigene Geschichte, die Elisa Martins ins Deutsche übersetzt hat, illustriert.

Ein schönes Bilderbuch zur Weihnachtszeit.

Bernadette Watts, Der kleine Trommler, NordSüd Verlag 2018, ISBN 978-3-314-10450-3

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2018-09-27)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Bernadette Watts ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Neujahr (Hörbuch)Zeh, Juli:
Neujahr (Hörbuch)
Juli Zeh, Neujahr (Hörbuch), der Hörverlag 2018, ISBN 978-3-8445-2979-1 Henning ist ein moderner Mann. Ein Mann, für den Gleichberechtigung nicht nur ein wohlfeiler Slogan ist. Er, der seinen Beruf als Lektor eines Sachbuchverlags liebt, hat sich zusammen mit seiner Frau Theresa für ein Familienmodell entschieden, wie es nach wie vor [...]

-> Rezension lesen


 Europa und das MeerBlume, Dorlis:
Europa und das Meer
„Krieg, Handel und Piraterie – und dazwischen immer das Geheimnisvoll-Mythische des Meeres, Geschichten von Aiolos, dem unberechenbaren Herrscher der Winde, von menchenfressenden Laistrygonen, von den Meeresungeheuern Skylla und Charybdis oder den betörend-grausigen Sirenen, bei denen die Winde ruhen, damit sie die Meeresbefahrer [...]

-> Rezension lesen


Wo wir uns findenSparks, Nicholas:
Wo wir uns finden
Nicht ohne Grund ist der 1965 geborene und in North Carolina, wo auch die meisten seiner Bücher spielen, lebende Nicholas Sparks seit Jahrzehnten der literarische Garant für erfolgreiche Liebesromane der höheren Qualität. Romane, die, geschickt aufgebaut und immer hervorragend recherchiert, mit ihrer Handlung nicht nur eine [...]

-> Rezension lesen


 Orte der Stille 2019Krahmer, Frank:
Orte der Stille 2019
Der Kalender, mittlerweile haben ihn die meisten auf dem Handy oder Smartphone, ist leider für viele Menschen zu einem Instrument geworden, das ihnen nicht etwa anz9iegt, wann Sonntag und damit Ruhetag ist, welche Feiertage es zu begehen gilt oder wenn das Frühjahr und andere Jahreszeiten beginnen, sondern etwa, was sie mit Terminen [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2019 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.018729 sek.