Archiv klassischer Werke


 
Buchvorstellung
Majakowskij, Wladimir -  bestellen
Majakowskij, Wladimir:


Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)
НОЧЬ
Wladimir Majakowskij
Багровый и белый отброшен и скомкан,
в зеленый бросали горстями дукаты,
а черным ладоням сбежавшихся окон
раздали горящие желтые карты.

Бульварам и площади было не странно
увидеть на зданиях синие тоги.
И раньше бегущим, как желтые раны,
огни обручали браслетами ноги.

Толпа - пестрошерстая быстрая кошка -
плыла, изгибаясь, дверями влекома;
каждый хотел протащить хоть немножко
громаду из смеха отлитого кома.

Я, чувствуя платья зовущие лапы,
в глаза им улыбку протиснул, пугая
ударами в жесть, хохотали арапы,
над лбом расцветивши крыло попугая.

(1912)



Hinweis: Sollte der obenstehende Text wider unseres Wissens nicht frei von Urheberrechten sein, bitten wir Sie, uns umgehend darüber zu informieren. Wir werden ihn dann unverzüglich entfernen.

 

Aus unseren Buchrezensionen


MenschenbilderSchäfer, Annette:
Menschenbilder
Biographie und Werkschau Jeder der Namen des Inhaltsverzeichnisses ist sicherlich durchaus in den entsprechenden Fachkreisen bekannt. Aber bereits über die engeren Grenzen der Fakultäten hinaus dürfte es schwierig werden, im Blick auf die 20 vorgestellten Persönlichkeiten der Psychologie eine Form von allgemeinem Bekanntheitsgrad [...]

-> Rezension lesen


 Sterben und TodWittwer, Hector:
Sterben und Tod
Hector Wittwer, Daniel Schäfer u.a. (Hersg.) – Sterben und Tod. Ein interdisziplinäres Handbuch Breiter Zugang zum Thema In der Reihe der interdisziplinären Handbücher des Metzler Verlages, in dem bereits profunde Bände zum Thema „Gedächtnis und Erinnerung“, „Raum“ u.a. erschienen sind, liegt nun der breit angelegte [...]

-> Rezension lesen


Politische Korrektheit. Das Schlachtfeld der TugendwächterSchönbohm, Jörg:
Politische Korrektheit. Das Schlachtfeld der Tugendwächter
Es muss sehr weit gekommen sein, wenn ein ehemaliger General und Innenminister, vom Freiheitsdrang geplagt, sich auseinandersetzt mit einer Variante unseres Zeitgeistes, die – wie sollte es anders sein – zeitversetzt aus den USA zu uns herüber geschwappt ist und ebenso selbstverständlich hierzulande mit einem Extremismus betrieben [...]

-> Rezension lesen


 Weil du arm bist, musst du früher sterbenLohfert, Christoph:
Weil du arm bist, musst du früher sterben
Zweiklassenmedizin Endlich, möchte man sagen. Endlich wird eines der offenkundigsten und drängendsten Themen des Gesundheitsbereiches, das immer wieder in wohlfeilen Worten abgeleugnet wird, in einer verständlichen und lesbaren Form klar benannt. Dass es einen Unterschied in der medizinischen Versorgung gibt, je nachdem, in [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.022861 sek.