Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: voll im arsch


Aktuelle Zeit: 25.09.2021 - 05:56:38
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Forum > Sonstiges > voll im arsch
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: voll im arsch
michy
Mitglied

47 Forenbeiträge
seit dem 14.07.2005

Das ist michy

     
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 27.06.2007 um 18:46 Uhr

years go by - tears dry

fast jeder denkt ich bin ein kaputter typ
nein
ich sehe nur so aus
habe immer noch spaß an mir
am tragischen
bin ein krummes holz
wie gesagt
so ziellos wortkarg
fruchtbar wie stumm
jenseits von sprache oft
ein stiller tumult unter bergen von scherben
buchstaben
dort schrecklich irritierend
immer unverwechselbar
wie hier
so schockiere ich in psychischer roheit alle
ja
ich morde gelächter töne
barbar der ich bin
untauglich für euch
diese figur im schwarzen seeelennebel ich
und
dass die in den knast gehört/e
war m/eines richters meinung
und
nicht weniger oder mehr als ein sehniger antikörper
bin ich in meiner zelle dann
krumm ungeschickt amoralisch
einfach nicht gefragt
weil ihr alle so seid wie ich bin
wie tausend eurer einflüsse mein auslauf an eiter
ist
und so ensetzlich unbesiedelt sagt/e
sie
diese frau
meine ex
ich höre es noch deutlich aus dem duft von dali
herwehen
ein kerl wie staub und stein
ungenau in der wahrheit über mich sich und uns
dieser lump
röchelte sie mit letzter luft
und ich ficke qualvoll an ihr herum
bin so spröde
weit weg von romantik war ihre meinung
ja
war muss ich sagen
was solls und geschissen drauf
unter jubilierendem himmel mache ich mir das leben
mit freuden zur hölle
und das ganz ohne dich
klar es ist nicht auszuhalten
denn jeder irre denkt ich wäre ein verzweifelter typ

tears dry - years go by



© 20.juni 2007 michael köhn


www.literatalibre.de
E-Mail Profil Homepage von michy besuchen Nachricht senden Zitat
DataBoo
Mitglied

554 Forenbeiträge
seit dem 11.04.2007

Das ist DataBoo

     
1. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 27.06.2007 um 19:39 Uhr


tach michy,

ohne großes rumgelaber, mir gefällt dieser kram. kleinigkeiten für eine evtl. wortOP: *figur im schwarzen seelennebel* (ist derart abgedroschen, da schrauben sich mir alle schrauben raus). schreib ich gern und gerne wieder: geschmackssache!

naja, hab sicherlich E nen kruden geschmack. 666 zur hölle damit ;)

gruß durch vergils hand

DataBoo

Profil Nachricht senden Zitat
michy
Mitglied

47 Forenbeiträge
seit dem 14.07.2005

Das ist michy

     
2. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 27.06.2007 um 19:59 Uhr

hi, DataBoo -

figur/en im seelennebel sind nicht alles - und ich überarbeite texte immer wieder mal, so die mir in die hände fallen.
vielleicht beiße ich hier auch mal wieder ein stück/chen nebel ab ...

egal, wie, ty für den freundlichen tipP

holladrijoh allen schreibern :-))
gr. michy


www.literatalibre.de
E-Mail Profil Homepage von michy besuchen Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Sonstiges > voll im arsch


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
poesie im arsch
klaasen
0 25.08.2009 um 15:13 Uhr
von klaasen
... voll Trost!
Nannophilius
1 09.02.2009 um 10:08 Uhr
von HelmutMaier


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.41 erstellte diese Seite in 0.016360 sek.