Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Berliner Tagebuch, 29.03.2020 - Zeitumstellung


Aktuelle Zeit: 29.05.2020 - 00:49:49
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Forum > Sonstiges > Berliner Tagebuch, 29.03.2020 - Zeitumstellung
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Berliner Tagebuch, 29.03.2020 - Zeitumstellung
Kenon
Mitglied

954 Forenbeiträge
seit dem 02.07.2001

Das ist Kenon

     
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 30.03.2020 um 00:44 Uhr

Liebes Tagebuch,

heute war Zeitumstellung. Ich mag es nicht, wenn mir einfach so eine Stunde gestohlen wird, bei der anderen Zeitumstellung im Herbst nehme ich die gewonnene Stunde natürlich sehr gern an. Mein Kopf wird die Umstellung vorerst ignorieren, weil es mein Körper auch tut und ich werde “später” ins Bett gehen, also ungefähr zur gleichen “Zeit” wie gestern.

Ich habe Dir heute nicht besonders viel zu berichten: Ich habe eines meiner indischen Lieblingsgerichte - eine Mönchsspeise mit roten Linsen und allerlei Gewürzen - gekocht. Auch war ich draußen laufen, obwohl es leicht genieselt und zwischendurch sogar geschneit hat. Immerhin waren die Bürgersteige deswegen etwas leerer, allerdings ist mir auch ein älteres Paar Frauen begegnet: Die eine Frau hustete und erklärte der anderen, dass es schon die ganze Nacht so gegangen sei. Ich bin kein Arzt, hoffe aber, keinen besonders trockenen Husten gehört zu haben.

Die jetzige Situation ist in materieller Hinsicht nicht ganz neu für mich: Ich bin in einer Mangelwirtschaft und in dem Bewusstsein, dass viele Dinge, die man besitzt, nicht oder nur schwer ersetzt werden können, wenn sie verbraucht sind oder kaputt gehen, aufgewachsen. Mit Toiletten- und Küchenpapier gehe ich momentan extrem sparsam um. Auch die roten Linsen sind Mangelware geworden, ich habe noch eine einzige Packung. Wenn die Post tatsächlich bald einen Großteil ihrer Arbeit einstellen sollte, wird es sicherlich mit vielem deutlich prekärer werden. Am besten geht für eine ganze Zeit nichts mehr kaputt, keine Glühbirne, kein Rohr, kein Körperteil.

Trotz allem schaue ich voller Hoffnung in den Morgen, die genauen Zahlen der Infektionen und Toten dafür um so weniger an. Es sind die einzelnen Schicksale, von denen ich aus den Medien erfahre, die mich jetzt vor allem bewegen. Oft stelle ich mir vor, wie es sein wird, wenn wir das ganze durchlebt haben: Es wird eine gewaltige, aber auch sehr kurze Euphorie geben und leider vieles sein, wie es früher war, ohne dass wir viel daraus gelernt haben werden. So ist der Mensch.

Dein K

Profil Homepage von Kenon besuchen Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Sonstiges > Berliner Tagebuch, 29.03.2020 - Zeitumstellung


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Berliner Tagebuch, 13.05.2020 - Schluss
Kenon
0 13.05.2020 um 23:56 Uhr
von Kenon
Berliner Tagebuch, 11.05.2020 - Alles nervt
Kenon
0 11.05.2020 um 23:19 Uhr
von Kenon
Berliner Tagebuch, 10.05.2020 - Shiva tanzt
Kenon
0 10.05.2020 um 08:49 Uhr
von Kenon
Berliner Tagebuch, 07.05.2020 - Vortag der Befreiung
Kenon
0 08.05.2020 um 00:16 Uhr
von Kenon
Berliner Tagebuch, 05.05.2020 - Gewohnheit
Kenon
0 05.05.2020 um 23:59 Uhr
von Kenon


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Literatur





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.070076 sek.