Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
Der letzte Sommertag in Burgund
Autor: Ralph-Michael Badke · Rubrik:
Lyrik

Der letzte Spätsommer Morgen, schiebt den Nachthimmel vom Firmament.

Einem Dimmer gleich, erhellt der Augenblick zum Augenblick das Tageslicht.

Ein angenehmes leichtes Bries, spielt mit bunten Blättern, meiner Betrachtung unweit stehend Bäume.

Berauschend, meine Sinne, das bunte Lichtermeer.
Die Blätter wiegen sich im Sommerwind und applaudieren im Rauschen an Zweigen und Ästen.

Einem feinem Nebel gleich, liegt sanft der Morgentau, auf Gräsern und auf Büschen.

Rötlich schimmernd steigt, die Morgenröte in diesen letzten Sommerstag.

Die Natur genießt der milden Stunden Zeit und schwiegt sich ein, mit jeder Kreatur, in diesen Rhythmus Wohlgefühl.


Einstell-Datum: 2009-11-24

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Dieser Text wurde noch von niemandem bewertet.

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
Einmalig, einmalig · Die geerdete Sonne oder ... · Dunkele Wolken der Angst ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


Rosaleens FestEnright, Anne:
Rosaleens Fest
In ihrem neuen Roman "Rosaleens Fest", der für die Auszeichnung des Booker -Preises 2015 nominiert war, den sie vor Jahren mit ihrem Buch "Familientreffen" schon einmal gewann, geht es wieder einmal um eines der Lieblingsthemen und -sujets der irischen Schriftstellerin Anne Enright. Die Familie, was sie [...]

-> Rezension lesen


 Mein Rucksack ist mein HausStadler, Marianne:
Mein Rucksack ist mein Haus
Der Kleine Hannes, vom Alter her ist er vielleicht gerade in die Schule gekommen, möchte in die Welt hinausgehen und teilt das auch seiner vielbeschäftigten Mutter mit. Sie neckt in mit dem Verweis auf „Hänschen klein“, doch er packt zielsicher seinen Rucksack und in einem unbeobachteten Moment verschwindet er aus der Haustür und [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.015793 sek.