Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
andererseits (Jakob 3)
Autor: Ralf Bier · Rubrik:
Lyrik

Und andererseits kann man
Über die Franka dann ja auch
Wieder denken wie man will
Weil sie dem Jakob zwar
Ein frühzeitiges Treffen in Hamburg
In Aussicht stellte ohne ihn
Jedoch vorher mit dem notwendigen
Dokumentarischen Fotomaterial
Zur Vorabinformation zu versorgen

Kosten und Mühen aber scheute
Die Franka nicht, dem Jakob
Weil er das Osterfest allein mit seinem
Sohn verbringen würde
Noch schnell am Karfreitag
einen selbstgebackenen Kuchen
Weil sie ja Köchin war
Auf die Reise zu schicken


Einstell-Datum: 2006-08-30

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Bewertung: 1 (1 Stimme)

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
Erkenntnis I · Mein erster Tag als Berl... · Intensivstation XII ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


Aus Erfahrung gut. Wie die Älteren die Arbeitswelt erneuernHeckel, Margaret:
Aus Erfahrung gut. Wie die Älteren die Arbeitswelt erneuern
Viele Jahre waren wir daran gewöhnt, mit relativ hohen Arbeitslosenzahlen zu leben. Ich kann mich gut an Zeiten erinnern, wo man etwa von einer Lehrerschwemme sprach, und gut ausgebildete Frauen und Männer oft Jahre warten mussten, bis sie den Beruf auch ausüben konnten, von dem sie teilweise schon in ihrer Jugend träumten. Selbst in [...]

-> Rezension lesen


 Rumble FishCoppola , Francis Ford:
Rumble Fish
„I love you, but I gotta run“, meint Rusty James zu seiner Anbeteten, Patty, nachdem er während des Pettings auf ihr eingeschlafen ist. Rusty hat nämlich an diesem Abend noch eine andere Verabredung. Eine Verabredung zum Sterben. Eine Verabredung zum Prügeln. Mit seinen Freunden will er nämlich die alten Tage der [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.34 erstellte diese Seite in 0.017378 sek.