Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Laura Bednarski - Ein Garten für alle
Buchinformation
Bednarski, Laura - Ein Garten für alle bestellen
Bednarski, Laura:
Ein Garten für alle

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Ein großer, sympathischer Bär, die Hauptperson in diesem schönen Bilderbuch von Laura Bednarski, träumt schon lange von einem eigenen Garten. Doch als er eines Tages damit beginnt, nachdem er alles besorgt hat, was er dazu braucht, fallen ihm schon bald zwei Sachen auf. Zum einen sieht er schon nach dem ersten Tag, wie schön der Garten einmal werden könnte und zum anderen, dass viele andere Waldbewohner auf die Früchte seiner Arbeit aufmerksam geworden sind und sich darüber hermachen. Sind es zunächst nur die Vögel, die die Samen aus der Erde picken, werden schon bald auch seine anderen Pflanzen Opfer des Appetits der anderen Tiere. Der Bär lässt sich nicht irritieren und arbeitet immer weiter. Als die Zerstörungen aber immer umfangreicher werden, legt er sich nachts auf die Lauer, schläft aber ein.

Als er morgens die Bescherung sieht, trottet er traurig davon und setzt sich ins Gras. Da raschelt es im Gebüsch. Alle Tiere schleichen betroffen heran. Das haben sie nicht hat gewollt. Und gemeinsam legen sie einen neuen Garten an, an dem sie alle ihre Freude (und Nahrung!) haben werden.

Ein schönes Bilderbuch für große und kleine Gartenfreunde, das zeigt, wieviel Freude man haben kann an gemeinsamer Arbeit und Verantwortung.

Laura Bednarski, Ein Garten für alle, Ravensburger Verlag 2018, ISBN 978-3-473-44700-8

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2018-05-02)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Laura Bednarski ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Die blühende Natur-UhrJacobs, Una:
Die blühende Natur-Uhr
„Durch das Jahr mit Sonne, Schmetterlingen und Blumen“ führt die Biolgin Una Jacobs ihre kleinen und großen Leser in diesem wunderschönen Sachbuch für Kinder ab etwa 8 Jahren. Bärbel Oftring, bekannt durch viele Kindersachbücher über Naturphänomene hat sie dabei fachlich beraten. Die Autorin zeigt in ihrem Buch auf eine [...]

-> Rezension lesen


 Ein Wunder war geschehen. Die Legende vom heiligen NikolausNatus, Uwe:
Ein Wunder war geschehen. Die Legende vom heiligen Nikolaus
In diesem von Maria Bogade feinfühlig und farbkräftig illustrierten Bilderbuch aus dem Gabriel Verlag erzählt Uwe Natus einige der schönsten Legenden, die sich um die Figur des heiligen Nikolaus ranken. Sie stammen aus allen Lebensphasen jenes Bischofs aus Myra, zu dessen Andenken die Kinder jedes Jahr im November ihre [...]

-> Rezension lesen


Das Küsschen-KrokodilDouglas, Jozua:
Das Küsschen-Krokodil
Dieses schöne aus dem Niederländischen von Rolf Erdorf übersetzte Bilderbuch hat das für viele Kinder schwierige „Einschlafen“ zum impliziten Thema. Es erzählt, von Loes Riphagen lustig und witzig illustriert, von dem kleinen Tim, der zusammen mit seinem Kuscheltier Bär im Bett legt. Weil er noch nicht müde ist, kann er nicht [...]

-> Rezension lesen


 Das Mädchen mit dem FingerhutKöhlmeier, Michael:
Das Mädchen mit dem Fingerhut
Die Orte und Städte, in denen der schmale Roman von Michael Köhlmeier spielt, können in jedem Land Westeuropas liegen. Ein Europa, das in diesen Tagen zu zerbrechen droht an einer Herausforderung, die sich die meisten Regierungen weigern, gemeinsam zu meistern und zu lösen. Ob dies überhaupt möglich ist, ohne wesentliche Werte [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.34 erstellte diese Seite in 0.014182 sek.