Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Paradigma


Aktuelle Zeit: 01.12.2021 - 23:24:19
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Heute ist der 10. Todestag von Christa Wolf.

Forum > Sonstiges > Paradigma
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Paradigma
bodhi
Mitglied

741 Forenbeiträge
seit dem 08.12.2004

Das ist bodhi

     
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 01.10.2005 um 08:52 Uhr

Paradigma

Stelle alle deine Oktober nebeneinander
drehe sie im Rechten Winkel
gegen-uhrzeigersinnig im Vakuum
dann waagrecht
einmal um sich selbst
kippe sie, bis sie zwischen
Horizont und Regenachse
nicht-hängend schweben
bestreue sie mit Estragon
lecke sie ab
koloriere nach
und dimme den Kontrast herunter
komponiere eine Sinfonie in B-Moll dazu
filtere die Blechbläser raus
mit dem Mischpult der Willkür
gib den Streichern eine Saite Bonus dazu
und fülle die Hörner mit Wasser
intensiviere den Waldbodenduft
mit dem Schieberegler
lass die Pilze stehen
- mein scharfklingiges Tranchiermesser! -
fälle die Ahornbäume mit einem Blick, lautlos
puste deren Blätter in den Wind
fliege ihnen nach
höre die leere Schwärze des Morgen
lande weich mit Entenflossen
über dem Andreasgraben
schwimme nirgendwo hin
tauche salzig
steige auf im Dunst

Überhole den Pelikan
Kranich-reitend
und vereinige dich
mit der smaragdenen Felswand
auf dem Schneehügel
- Scheite züngeln Hitze zum Kristalltanz -
lösche die nicht-gelernten Worte
der ungedachten Gedanken
desinfiziere chemisch
deine Gehirnareale
infiltriere
deine gestrigen Wahrheiten
mit Xenon-Keimen
verrate dich selbst
erfinde dich neu
hast nie gelebt
wie du nie gestorben sein wirst
der Streichholzelefant
aus Zimmer Nummer Fünf
brennt kalt
zündet man ihm
die Sulfurrüsselspitze an
mit dem Benzinfeuerzeug

Potenziere Resultate
zehn hoch neun
schreibe ihnen
eine Abhandlung darüber
kassiere Gold
ernte Reaktionen
packe sie in die Kiste
mit dem Zahlenschloss
vergiss die Kombination
vergrabe sie tiefspatig
und schaue nicht
nach den neuen Trieben und Blüten
der farblosen Farben

Gehe fließe fliege weiter

Profil Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Sonstiges > Paradigma



Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.41 erstellte diese Seite in 0.012703 sek.