Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Jon Kabat-Zinn - Jeder Augenblick kann Dein Lehrer sein
Buchinformation
Kabat-Zinn, Jon - Jeder Augenblick kann Dein Lehrer sein bestellen
Kabat-Zinn, Jon:
Jeder Augenblick kann
Dein Lehrer sein

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Zur Ruhe kommen durch Achtsamkeit

Nach dem großen Erfolg seines Buches "Zur Besinnung kommen", in dem Kabat-Zinn, emeritierter Professor der Medizin, auf gut 650 Seiten seinen Ansatz der Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR) darlegt, legt er nun ein kleines, komprimiertes Kompendium der "100 Lektionen" vor, um zur Umsetzung von MBSR im Alltag zu verhelfen.

Stressbewältigung durch Achtsamkeit ist ein weltweit angewandtes Programm, leider gelingt es nicht jedem, sich die benötigte Zeit und Ruhe am Tag für die entsprechenden Meditationsübungen zu nehmen.
Mit diesen 100 Lektionen steigen die Chancen allerdings gewaltig!

100 Tipps und Hinweise, wie man es richtig macht und Fehler vermeidet. In poetischer und doch einfacher und eingänglicher Sprache richtet Jon Kanat-Zinn den Blick auf die "sieben Säulen" der Achtsamkeit, macht die Unterschiede zur "Konzentration" westlicher Prägung deutlich, erinnert an die Notwendigkeit, die Übungen innerlich zu füllen und nicht nur mechanisch ab zu arbeiten, zeigt, wie es praktisch geht und verhilft dem Leser so in bester Weise dazu, endlich den Raum, die Zeit die Haltung für sich zu entwickeln, die "mentalen Muskeln" zu stärken.

Bei der Achtsamkeitsmeditation wird jeder Gedanke und jedes Gefühl so angenommen, wie es augenblicklich ist. Getreu dem Gedanken: "Sich mit etwas in Verbindung zu fühlen verleiht Ihrem Leben unmittelbar einen Sinn".
So erreicht Kabat-Zinn auf fast spielerische Art und Weise den Leser und weckt die Einsicht in die Schönheit der Akzeptanz der eigenen Lebensumstände und der eigenen Person.

Es verwundert nicht, dass die Praxis der Achtsamkeit mittlerweile fest in der medizinischen Kultur, zumindest in Amerika, verankert ist.

Jon Kabat-Zinn gebraucht und benötigt nicht viele Worte. Nicht mehr als 150 optisch schön gestaltete Seiten mit jeweils nur wenigen Sätzen gefüllt benötigt er. Jedes Wort des Buches allerdings wirkt wohlabgewogen und innerlich gefüllt. Das Lesen ist fast schon jene Meditation der Achtsamkeit und des zur Ruhe Kommens, zu der das Programm hinführen möchte.

Für den Leser mit ein wenig Vorkenntnis meditativer Haltungen braucht es durch diese Art der sprachlichen Mitteilung das ausführliche Handbuch nicht, obwohl es natürlich ein Gewinn ist, auch dieses gelesen zu haben.

Fazit:
"Das Leben besteht aus Augenblicken" und diese mit hoher Aufmerksamkeit ohne Anstrengung "achtsam" genießen zu lernen, dafür ist dieses Buch hervorragend geeignet


[*] Diese Rezension schrieb: Michael Lehmann-Pape (2010-05-01)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.


-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 

Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2022 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.41 erstellte diese Seite in 0.023968 sek.