Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Brigitte Kronauer - Die Augen sanft und wilde. Ballade
Buchinformation
Kronauer, Brigitte - Die Augen sanft und wilde. Ballade bestellen
Kronauer, Brigitte:
Die Augen sanft und
wilde. Ballade

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Die Ballade ist eine Art Erzählung in Versform. Lyrische, epische und dramatische Elemente verbindend, nimmt sie in der Lyrik eine besondere Stellung ein. Auch zeitkritische, politische oder soziale Themen können aufgenommen werden. Besonders in Deutschland seit dem 18. Jahrhundert wurde sie von vielen Dichtern als literarische Gattung gewählt.

Brigitte Kronauer hat in dem vorliegenden Band aus dem Reclam-Verlag insgesamt 50 dieser Balladen ausgesucht und sie jeweils mit einem kleinen Essay kommentiert. Von anonymen Balladen des 18. Jahrhunderts spannt sich der Bigen bis zu zeitgenössischen Autoren. Es nimmt auch nicht Wunder dass Goethe und Schiller mit insgesamt sieben Balladen so etwas wie ein Zentrum bilden.

Die essayistischen Texte von Brigitte Kronauer erschließen die Balladen auf individuelle Art und Weise und geben Anregungen zur weiteren Beschäftigung mit Balladen. Komplettiert wird die Auswahl durch ein Verzeichnis der Autoren, Texte und Druckvorlagen. Das ansprechend gestaltete Buch ist deshalb nicht nur für Literaturkenner, sondern auch für den Gebrauch in Schule und Studium geeignet.

Brigitte Kronauer, ‚Die Augen sanft und wilde‘. Balladen, Reclam 2014, ISBN 978-3-15-010995-3

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2014-11-15)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.


-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 

Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Gedichtband Dunkelstunden
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

Ukraine | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2024 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.53 erstellte diese Seite in 0.004556 sek.