Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Ingrid Noll - Der Hahn ist tot
Buchinformation
Noll, Ingrid - Der Hahn ist tot bestellen
Noll, Ingrid:
Der Hahn ist tot

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Witzig und humorvoll beschreibt Ingrid Noll in ihrem unter dem gleichen Titel verfilmten Erstlingswerk „Der Hahn ist tot“, die Gefühle der 52-jährigen Versicherungsangestellten Rosemarie Hirte, der jedes Mittel recht ist den Mann ihrer Träume zu erobern.
Als Rosemarie zufällig Zeugin wird, wie der Angebetete im Streit seine Frau mit der Waffe verletzt, trifft sie kurzerhand den Entschluss Witold, vor dem Gefängnis zu bewahren und begeht so fast beiläufig den ersten Mord. Von nun an wird von ihr jedes Hindernis rücksichtslos aus dem Weg geräumt. Sogar als ihre beste Freundin zur Konkurrentin zu werden droht, zögert sie nicht.

Diesen kurzweiligen Krimi kann man nicht aus der Hand legen bevor man das unerwartete Ende erreicht. Wer glaubt, dass man für eine Mörderin keine Sympathie aufbringen kann, wird in diesem Buch vom Gegenteil überzeugt. Witzig und humorvoll beschreibt Noll die Gefühle, die Rosemarie zu diesen Wahnsinnstaten treiben. Der erste Mord geschieht noch eher versehentlich, die nächsten werden schon mit tragikomischer Planung durchgeführt. Ingrid Noll ist mit hier eine Unterhaltung mit einem Mix aus Witz und Spannung gelungen.

Diogenes Verlag
8,90 Euro
ISBN: 325722575X

[*] Diese Rezension schrieb: Edelgard Kleefisch (2005-04-27)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.


-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 

Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

Ukraine | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2022 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.53 erstellte diese Seite in 0.021037 sek.