Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Moni Port - Es gibt keine Kinder. Eine Gute-Nacht-Geschichte
Buchinformation
Port, Moni - Es gibt keine Kinder. Eine Gute-Nacht-Geschichte bestellen
Port, Moni:
Es gibt keine Kinder.
Eine
Gute-Nacht-Geschichte

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Alle Eltern kleiner, aber manchmal auch schon größerer Kinder kennen das: wenn es dunkel wird, kommt auch die Angst vor Gespenstern und Monstern, die sich in den Ecken, hinter Gardinen oder auch unter dem Bett verstecken und die Kleinen am Schlafen hindern.

Moni Port, als pfiffige Autorin vieler Kinderbücher bekannt, hat mit ihrem hier vorliegenden Einschlafbuch für alle kleinen Monster ab 2 Jahren mit einer genialen Wendung den Spieß einfach umgedreht. Mitten in der Nacht sagt das im Kinderzimmer wohnende kleine Monster zu seiner Mama: „Immer wenn es hell wird, kommen die Kinder!“ „Es gibt keine Kinder! Das habe ich dir schon hundertmal gesagt!“, antwortet die Monstermama.

Das kleine Monster ist nicht ganz überzeugt, legt sich aber wieder hin, in eine Kiste unter dem Bett des dort schlafenden Kindes. Das verbringt den ganzen Tag spielend in seinem sehr unaufgeräumten Zimmer, doch als es Abend wird, kommt die Angst vor den Monstern. Die Menschenmutter antwortet genau dasselbe: „Es gibt keine Monster!“

Als das Monsterkind in der Nacht wieder lebendig wird, sagt es, auf das Durcheinander hinweisend, zu seiner Mutter: „Das waren bestimmt die Kinder!“

Ein schönes Trost- und Lachbuch für alle kleinen Monster, die noch an Kinder glauben.

Moni Port, Es gibt keine Kinder. Eine Gute-Nacht-Geschichte, Klett Kinderbuch 2014, ISBN 978-3-95470-092-9

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2014-03-26)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.


-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 

Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Gedichtband Dunkelstunden
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

Ukraine | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2024 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.53 erstellte diese Seite in 0.005459 sek.