Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Guido van Genechten - Zeig mal deine Windel
Buchinformation
van Genechten, Guido - Zeig mal deine Windel bestellen
van Genechten, Guido:
Zeig mal deine Windel

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Früher oder später kommt im Leben jedes Kindes die Zeit, wo vor allem die Eltern denken, es reiche jetzt mit der Windel und ihr Kind müssen „sauber“ werden. Kinderärzte raten seit langem, sich damit vor allen Dingen dann Zeit zu lassen, wenn die Kinder anzeigen, dass sie die Windel noch haben wollen. Wie auch immer, das vorliegende schöne, pfiffige und witzige Bilderbuch von Guido van Genechten will Eltern und Kindern auf seine Weise dabei unterstützen.

Es erzählt von der kleinen Maus Mausi. Sie trägt noch eine Windel und ist sehr neugierig. In alles muss sie ihre Nase hineinstecken, vor allem in die Windel anderer kleiner Tiere. Die können die das Bilderbuch betrachtenden Kinder aufklappen, und sehen jeweils wie das Kacka des Hasen, eines Schafs, eines Hundes, eines Kälbchens ,eines Fohlens und eines Schweins aussieht und riecht. Doch wie das bei Kindern so ist, irgendwann wollen die anderen Tiere auch in die Windel von Mausi schauen. Doch die ist leer. Ratet mal , wo Mausi „pipikackaeinfach“ ihr Kacka hinmacht ?

Lustig, witzig und vielleicht wirkungsvoller als so mancher elterliche Reinheitsappell.

Guido van Genechten, Zeig mal deine Windel, Ars Edition 2014, ISBN 978-3-8458-0471-2

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2014-04-14)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.


-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 

Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Gedichtband Dunkelstunden
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

Ukraine | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2022 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.53 erstellte diese Seite in 0.005147 sek.