Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Ellen von Unwerth - Heimat
Buchinformation

Hilda, Traudel, Heidi sind die Stars dieses fotografischen Heimatromans, der mitten im Alpenglühen Bayerns aufgenommen wurde. Die Fotografin Ellen von Unwerth legt in "Heimat" ein idyllisches Abenteuer voll nostalgisch-frivoler Einfälle vor.

Set foot on a journey of joy

Ellen von Unwerth arbeitete selbst zehn Jahre lang als Top-Model in der Modebranche. Als sie selbst dann zur Kamera griff wurde sie zu einer der gefragtesten Modefotografinnen der Welt. Ihre Arbeiten erschienen in zahllosen Magazinen, darunter Vogue, Interview, Vanity Fair und i-D. Sie gestaltete auch Werbekampagnen für Ralph Lauren, Christian Dior, L’Ore?al, Thierry Mugler, Uniqlo und Guess. Ihr Autor für diesen Band, Heimat, Mark Schulz verfasste die Texte. Er ist Head of Words bei True & Good, einer in London ansässigen Sprachberatung. Mark Schulz liebt die deutsche Natur genauso wie Ellen von Unwerth und so entwarfen sie ihr Projekt in den Bergen Bayerns. "Set foot on a journey of joy" heißt es da etwa auf der ersten Seite und gemeint ist damit nicht nur der Ritt auf einem Bullen, sondern auch das Melken seiner Kuh. Denn die Arbeit auf einer Alm kann durchaus Vergnügen bereiten. Sich dazu ein buntes Dirndl überzustreifen oder manchmal einfach nur Hot Pants macht zusätzlichen Spaß. Das erste Kapitel widmet sich ganz der "dairy", also der frischen Kuhmilch, die noch ganz vegan-free ihr gesamtes Aroma entfalten kann. Den Assoziationen sind keine Grenzen gesetzt, auch was die Weißwürste betrifft, die schon die nächste Reihe an Fotos ziert. Hier wird der Gegensatz alter Bauer junge Frau gepflegt und bunt in Szene gesetzt. Die Jungfrau Maria schaut zu. "Dont part a girl from her chicken", schreibt Schulz kokett, er weiß allein, was damit gemeint ist.

Dont part a girl from her chicken

Doch dann taucht auch der Jungspunt auf, eine junger Bayer in seiner Krachledernen. Wird er die Almidylle stören? Schließlich sind es drei Frauen und nur ein Mann? Erinnerungen an Paris, der Helena zur schönsten Frau der antiken Welt erkor, werden wach, aber welche ist die Schönste der bayrischen Alpenwelt? Hilda, Traudel oder Heidi? Konkurrenz ist hier völlig fehl am Platz, denn es ist für jede/n eine Bretzel da. Beim "shoeplattler" kommen sich die vier näher, Weißbier und Schnaps dürfen da nicht fehlen und schon bald wird die Ziege bei den Hörnern genommen. Ellen von Unwerth hat tatsächlich kein Klischee ausgelassen, selbst ein Esel kommt zum Einsatz, dem die sprichwörtliche Karotte wirklich vor die Nase gehalten wird. Am Ende warten Knödel im Schnee und eine Weihnachtsfeier inklusive New Year's Eve. Was will der Bayer mehr? Viva Bavaria! Rihanna, Christina Aguilera, Britney Spears, Monica Bellucci oder Madonna. Weitere Werke von Ellen von Unwerth bei TASCHEN finden Sie u.a. hier:https://www.taschen.com/de/books/photography/02206/ellen-von-unwerth-heimat/

Ellen von Unwerth
Heimat
2024, Hardcover, 25 x 33.3 cm, 3.23 kg, 452 Seiten
ISBN 978-3-8365-9918-4
Ausgabe: Mehrsprachig (Deutsch, Englisch, Französisch)
TASCHEN Verlag
€ 60

[*] Diese Rezension schrieb: Jürgen Weber (2024-06-03)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.


-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 

Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Gedichtband Dunkelstunden
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

Ukraine | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2024 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.53 erstellte diese Seite in 0.006406 sek.