Archiv klassischer Werke


 
Buchvorstellung
Rilke, Rainer Maria -  bestellen
Rilke, Rainer Maria:


Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)
Mondnacht
Rainer Maria Rilke

Süddeutsche Nacht, ganz breit im reifen Monde,
und mild wie aller Märchen Wiederkehr.
Vom Turme fallen viele Stunden schwer
in ihre Tiefen nieder wie ins Meer, -
und dann ein Rauschen und ein Ruf der Ronde,
und eine Weile bleibt das Schweigen leer;
und eine Geige dann (Gott weiß woher)
erwacht und sagt ganz langsam:
Eine Blonde...


versalia.de empfiehlt folgendes Buch:
Rilke, Rainer Maria - Die Gedichte



Hinweis: Sollte der obenstehende Text wider unseres Wissens nicht frei von Urheberrechten sein, bitten wir Sie, uns umgehend darüber zu informieren. Wir werden ihn dann unverzüglich entfernen.

 

Aus unseren Buchrezensionen


ApostoloffLewitscharoff, Sibylle:
Apostoloff
„Ach ja ... damals ... Wir hatten hier schon paar komische Figuren rumlaufen. Erinnert ihr euch noch an die eine Tante? So ein grottiges Weib, das nachmittags einzufallen pflegte, dann gar nicht mehr wegging, bis wir alle in tiefem Schlaf lagen? Wahrscheinlich drehte sie dann neugierig und abschätzig ihre Runde durchs Haus, bevor sie, [...]

-> Rezension lesen


 Das WeihnachtskindLagercrantz, Rose:
Das Weihnachtskind
Rose Lagercrantz geb. 1947, ist eine sehr bekannte schwedische Schriftstellerin, die für Kinder Jugendliche und für Erwachsene mehrere Dutzend Bücher verfasste, von denen viele in viele verschiedene Sprachen übersetzt wurden. In ihrer Kindheit, so schreibt sie, habe sie nicht gewusst, warum Weihnachten gefeiert wird. Wahrscheinlich [...]

-> Rezension lesen


Keine Toleranz den IntolerantenKissler, Alexander:
Keine Toleranz den Intoleranten
Dieses Buch ist eine Streitschrift im besten Sinne des Wortes. Der Publizist Alexander Kissler, der in der Vergangenheit sich schon oft mit differenzierten und pointierten Beiträgen in die politischen und kulturellen Debatten in unserem Land eingemischt hat, nimmt in seinem neuen Buch die Reaktionen der Öffentlichkeit und Politik der [...]

-> Rezension lesen


 Das Buch der Zumutungenaus dem Siepen, Stefan:
Das Buch der Zumutungen
Von dem im deutschen diplomatischen Dienst tätigen Schriftsteller im Nebenberuf Stefan aus dem Siepen habe ich zum ersten Mal gehört und gelesen, als ich vor drei Jahren seinem außergewöhnlichen Roman "Das Seil" begegnet bin, dessen Lektüre mich nachhaltig beeindruckte. Auch der Nachfolger "Der Riese" 2014 konnte [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.025530 sek.