Archiv klassischer Werke


 
Buchvorstellung
Whitman, Walt -  bestellen
Whitman, Walt:


Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)
I Hear America Singing
Walt Whitman

 I hear America singing, the varied carols I hear,
Those of mechanics, each one singing his as it should be blithe and strong,
The carpenter singing his as he measures his plank or beam,
The mason singing his as he makes ready for work, or leaves off work,
The boatman singing what belongs to him in his boat, the deckhand
    singing on the steamboat deck,
The shoemaker singing as he sits on his bench, the hatter singing as
    he stands,
The wood-cutter's song, the ploughboy's on his way in the morning,
    or at noon intermission or at sundown,
The delicious singing of the mother, or of the young wife at work,
    or of the girl sewing or washing,
Each singing what belongs to him or her and to none else,
The day what belongs to the day--at night the party of young
    fellows, robust, friendly,
Singing with open mouths their strong melodious songs.



Hinweis: Sollte der obenstehende Text wider unseres Wissens nicht frei von Urheberrechten sein, bitten wir Sie, uns umgehend darüber zu informieren. Wir werden ihn dann unverzüglich entfernen.

 

Aus unseren Buchrezensionen


WienMenasse, Eva:
Wien
„Sackerl aaa?“, soll einmal eine deutsche Touristin in einem Supermarkt in Wien gefragt worden sein und ebenso freundlich darauf geantwortet haben: „Sakalaa!“. Die vermeintliche Frage nach einem Behältnis für ihre Einkäufe wurde so zu einer einfachen Grußformel, was ja „Babaa“ gewohnte Ausländer eigentlich nicht weiter [...]

-> Rezension lesen


 Auf ReisenCapote, Truman:
Auf Reisen
Truman Capote. Auf Reisen An den frühen Schriften erkannt man sie bereits oft: die Großen, oder besser gesagt, die zukünftig Großen der schreibenden Zunft. Truman Capote war so einer. Zwar sind seine Beiträge zur Literatur des 20. Jahrhunderts im Nachhinein überschaubar. Von der Grasharfe, über Frühstück bei Tiffany bis hin zu [...]

-> Rezension lesen


Der VorleserSchlink, Bernhard:
Der Vorleser
Lakonisch kommt die Erzählung daher, bei näherem Hinsehen und in sich Hören allerdings kommt man der Technik auf die Spur. Bernhard Schlink ist ein gewiefter Autor, der mit Esprit seine Komposition entwirft. Die furchtbare Geschichte einer Liebesbeziehung einer wesentlich älteren Frau mit einem Jungen wird erzählt mit den Mitteln der [...]

-> Rezension lesen


 Die FalschmünzerGide, André:
Die Falschmünzer
Auch ein Nobelpreiskomitee findet mal einen geeigneten Preisträger, 1947 zum Beispiel André Gide. Es attestierte ihm damals, er habe „Fragen und Verhältnisse der Menschheit mit unerschrockener Wahrheitsliebe und psychologischem Scharfsinn dargestellt“. Diese Begründung überzeugt noch immer. Als Autor ist Gide längst Klassiker [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.028319 sek.