Archiv klassischer Werke


 
Buchvorstellung
von Goethe, Johann Wolfgang -  bestellen
von Goethe, Johann Wolfgang:


Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)
An Belinden
Johann Wolfgang von Goethe

Warum ziehst du mich unwiderstehlich
Ach, in jene Pracht?
War ich guter Junge nicht so selig
In der öden Nacht?

Heimlich in mein Zimmerchen verschlossen,
Lag im Mondenschein,
Ganz von seinem Schauerlicht umflossen,
Und ich dämmert' ein;

Träumte da von vollen, goldnen Stunden
Ungemischter Lust,
Hatte schon dein liebes Bild empfunden
Tief in meiner Brust.

Bin ich's noch, den du bei so viel Lichtern
An dem Spieltisch hältst?
Oft so unerträglichen Gesichtern
Gegenüber stellst?

Reizender ist mir des Frühlings Blüte
Nun nicht auf der Flur;
Wo du, Engel, bist, ist Lieb' und Güte,
Wo du bist, Natur.

versalia.de empfiehlt folgendes Buch:
von Goethe, Johann Wolfgang - Werke. 4 Bände.



Hinweis: Sollte der obenstehende Text wider unseres Wissens nicht frei von Urheberrechten sein, bitten wir Sie, uns umgehend darüber zu informieren. Wir werden ihn dann unverzüglich entfernen.

 

Aus unseren Buchrezensionen


Schwarze RomantikKrämer, Felix:
Schwarze Romantik
Die „schwarze Romantik“ geht eigentlich auf eine junge Generation von Literaten und Künstlern des 18. Jahrhunderts zurück, die „im Schatten hinter dem Licht er Vernunft“, also der Aufklärung, sich den dunklen Seiten des Lebens widmete. Erstmals als literarisches Genre beschrieben wurde sie aber erst von Mario Praz in den [...]

-> Rezension lesen


 Kings of CoolWinslow, Don:
Kings of Cool
Während in den heimischen Kinos die Verfilmung des auf Deutsch unter dem Titel „Zeit des Zorns“ erschienen „Savages“ läuft, erscheint bei Suhrkamp nova quasi zeitgleich auch das Prequel zum Film, nämlich „Kings of Cool“, dessen Titel wiederum originellerweise im amerikanischen Original belassen wurde. Der Roman „Kings of [...]

-> Rezension lesen


San MiguelBoyle, T. C.:
San Miguel
T. Coraghessan Boyle hat die amerikanische Literatur der letzten Jahrzehnte zweifelsohne in hohem Maße bereichert. Was zunächst als ein frenetischer Literaturduktus eines Freaks erschien, mauserte sich im Laufe der Jahre zu einem ernst zu nehmenden Genre, das exklusiv mit dem Namen Boyle verknüpft ist. Water Music als Auftakt und [...]

-> Rezension lesen


 Zum Abschuss freigegebenTardi, Jacques:
Zum Abschuss freigegeben
„Man wünscht sich im Grunde immer den Tod des eigenen Bruders“ analysiert Julie Ballanger den unverdienterweise zu Reichtum gekommenen Millionär Michel Hartog. Aber vorgestellt werden sich die beiden von einem Arzt in der Klapsmühle. Hartog will Julie Arbeit als Hausmädchen geben, obwohl sie schon seit fünf Jahren in der Anstalt [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.030896 sek.