Archiv klassischer Werke


 
Buchvorstellung
von Goethe, Johann Wolfgang -  bestellen
von Goethe, Johann Wolfgang:


Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)
Vanitas! vanitatum vanitas!
Johann Wolfgang von Goethe

Ich hab' mein Sach auf Nichts gestellt,
                        Juchhe!
Drum ist's so wohl mir in der Welt;
                        Juchhe!
Und wer will mein Camerade sein,
Der stoße mit an, der stimme mit ein,
Bei dieser Neige Wein.

Ich stellt' mein Sach auf Geld und Gut,
                        Juchhe!
Darüber verlor ich Freud' und Muth:
                        O weh!
Die Münze rollte hier und dort,
Und hascht ich sie an einem Ort,
Am andern war sie fort!

Auf Weiber stellt' ich nun mein Sach,
                        Juchhe!
Daher mir kam viel Ungemach;
                        O weh!
Die Falsche sucht' sich ein ander Theil,
Die Treue macht' mir Langeweil',
Die Beste war nicht feil.

Ich stellt' mein Sach auf Reis' und Fahrt,
                        Juchhe!
Und ließ meine Vaterlandesart;
                        O weh!
Und mir behagt' es nirgends recht,
Die Kost war fremd, das Bett war schlecht
Niemand verstand mich recht.

Ich stellt' mein Sach auf Ruhm und Ehr,
                        Juchhe!
Und sieh! gleich hatt' ein Andrer mehr;
                        O weh!
Wie ich mich hatt' hervorgethan,
Da sahen die Leute scheel mich an,
Hatte Keinem recht gethan.

Ich setzt' mein Sach auf Kampf und Krieg,
                        Juchhe!
Und uns gelang so mancher Sieg;
                        Juchhe!
Wir zogen in Feindes Land hinein,
Dem Freunde sollt's nicht viel besser sein,
Und ich verlor ein Bein.

Nun hab' ich mein Sach auf Nichts gestellt,
                        Juchhe!
Und mein gehört die ganze Welt;
                        Juchhe!
Zu Ende geht nun Sang und Schmaus.
Nur trinkt mir alle Neigen aus;
Die letzte muß heraus!



versalia.de empfiehlt folgendes Buch:
von Goethe, Johann Wolfgang - Werke. 4 Bände.



Hinweis: Sollte der obenstehende Text wider unseres Wissens nicht frei von Urheberrechten sein, bitten wir Sie, uns umgehend darüber zu informieren. Wir werden ihn dann unverzüglich entfernen.

 

Aus unseren Buchrezensionen


Wissen und WeisheitDorst, Brigitte:
Wissen und Weisheit
Weisheit als notwendige Kompetenz zur Wissensanwendung Auf der Jahrestagung 2009 der internationalen Gesellschaft für Tiefenpsychologie Stuttgart wurde das Thema „Wissen und Weisheit – interdisziplinär“ behandelt. Das Buch stellt eine Zusammenfassung der dort gehaltenen Vorträge dar. Ziel der Gesellschaft ist einzig, über [...]

-> Rezension lesen


 Politik-DidaktikReinhardt, Sibylle:
Politik-Didaktik
Dass die Demokratie mündiger Bürger bedarf, ist eine Voraussetzung für das gute Funktionieren derselben. „Demokratie-lernen“ sollte eigentlich nicht nur zum Bestandteil des Politik-Unterrichts gehören, aber besonders die Politische Bildung beschäftigt sich mit diesem Programm, wobei man heute nicht mehr von „Qualifikationen“ [...]

-> Rezension lesen


Kompetenzen im Politikunterricht Massing, Peter:
Kompetenzen im Politikunterricht
Das erklärte Ziel der politscher Bildung ist die Befähigung zu selbständigem Urteil und die Erlangung der Qualifikation zur politischen Beteiligung. Der mündige Bürger ist für die Demokratie so wichtig, wie das Amen im Gebet. Denn ohne denselben würde dieselbe wohl bald abgeschafft werden, nämlich von starken Männern ohne [...]

-> Rezension lesen


 Unser SchmidtSommer, Theo:
Unser Schmidt
Vielfältiges Portrait Die Bücher über Helmut Schmidt und seine Publikationen aus eigener Feder füllen mittlerweile durchaus Regale. Etwas besonderes aber ist es schon, wenn ein enger Vertrauter des ehemaligen Kanzlers, einer, den der im Habitus kühl und distanziert wirkende Helmut Schmidt, durchaus seit Jahrzehnten bereits Freund [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.035013 sek.