Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: ingo


Aktuelle Zeit: 21.10.2021 - 10:46:33
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Forum > Sonstiges > ingo
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: ingo
Der_Geist
Mitglied

952 Forenbeiträge
seit dem 25.02.2007

Das ist Der_Geist

     
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 02.07.2007 um 19:46 Uhr

ingo traegt die fotokartonkrone des affenkoenigs gelb gebastelt
von kinderhand hat er sie gestohlen?
wenn er nur nicht vergisst dass er ein elch ist
sitzt er da auf der lehne aus stoff wie die couch selbst
zum plaisir der kinnkitzelnden besucher die ein segen selten
nur noch kommen und gleich wieder gehen.

sommerl.O.echer fuellt ingo mit waermegewittern faengt
die bundesliga erst im august wieder an und
ferrari fuhr die doppelspitze ein ungeachtet der
aktuellen regenten.
kauf dir ein rotes poloshirt! das hier ist kostenlos!
chapernack im tabernakel klebt die masken fest auf
gesichtslosigkeit. muttermale spielen
keine rolle mehr haben die hautaerzte
insolvenz angemeldet und ihre laser unter dem arm sind sie
nach dem kap der guten hoffnung weil es dort
im moment minusgradiger ist als im land der ewigen
vergleiche und bewertungen.
man friert aepfel und birnen lieber gleich ein wuerde ingo
sicherlich denken wenn er denken koennte der alte
stoffpatriarch von ihro gnaden.
gib nichts auf die sterne – SCHMINK SIE DIR AB! – in deinen zackenkronen
die nacht ein gluehwurm schoen anzuschauen sind
lichter verglimmt im morgendunst skrupellos.

welches prisma hast du entschieden auf
deine kamera gesetzt? brauchst du ein zertifikat
als filmender? kannst du alleine die hoehlen bemalen?
hoerst du den gesang der schwerastigen foehren?
kannst du ingo den staub absaugen?
– hier das neue geraet noch zehn raten muss ich zahlen pass also auf! –
was sagen dir die schwimmhaeute zwischen deinen zehen?
bist du jemals rueckwaerts gekrault um
weiterzukommen? im becken ohne wasser?

*
mein nachbar schreit seine frau an. so ein mist ich
bin schon wieder hier auf schalterklicken das
ist mir unangenehm.
*

lassen wir die moral weg heute mal bitte! zwing mich nicht:
dazu.

es ist mir die mandoline von der wand gefallen in dem laerm da
liegt sie in splittern und
meine dunstabzugshaube koennte ich auch mal wieder reinigen
haette ich noch haende die was taugten.

ingo steckt die krone in den wertstoffsack wie er sich
in seiner stofflichkeit erhebt traue ich meinen grauen augen nicht er
laesst sein geweih wieder frei um sich
an seinen letzten willen zu setzen.

wenn’s nur endlich vorbei waere schreibt ingo es
war mir eh nur qual.

(regieanweisung: sirenengesang orchestral unterfuettert)

Profil Nachricht senden Zitat
annahome
Mitglied

720 Forenbeiträge
seit dem 19.06.2007

Das ist annahome

     
1. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 02.07.2007 um 20:39 Uhr

das ingo gefällt mir in seiner verspieltheit, wut, ohnmacht, beobachtungsgabe.
der text über ihn kommt mir jedoch aggressiver vor, als ingo es sein will.
er ist doch nur aus stoff, das ingo, so "unschuldig".


statt kulturarmut - mut zur stadtkultur
E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
Der_Geist
Mitglied

952 Forenbeiträge
seit dem 25.02.2007

Das ist Der_Geist

     
2. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 02.07.2007 um 20:54 Uhr

Zitat:

er ist doch nur aus stoff, das ingo, so "unschuldig".

ja, annahome, wie wir alle.

danke dir fuer deinen kommentar.

Profil Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Sonstiges > ingo



Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.41 erstellte diese Seite in 0.018468 sek.