Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: alter Neuzugang


Aktuelle Zeit: 29.11.2021 - 03:59:04
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Heute ist der 62. Todestag von Hans Henny Jahnn.

Forum > Begrüßungssaal > alter Neuzugang
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: alter Neuzugang
Chans
Mitglied

11 Forenbeiträge
seit dem 03.08.2007

Das ist Chans

     
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 03.08.2007 um 21:35 Uhr

Grüß Gott alle miteinand
i sdrawstwujtje!


hmw
E-Mail Profil Homepage von Chans besuchen Nachricht senden Zitat
Taxine
Mitglied

52 Forenbeiträge
seit dem 29.07.2007

Das ist Taxine

     
1. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 04.08.2007 um 13:09 Uhr

Und Grüße zurück nach München!

Profil Homepage von Taxine besuchen Nachricht senden Zitat
Chans
Mitglied

11 Forenbeiträge
seit dem 03.08.2007

Das ist Chans

     
2. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 04.08.2007 um 18:34 Uhr

Danke liebe Taxine für Deine Antwort auf meine Begrüßung; habe mir schon einmal kurz Deine Homepage, die ich für hervorragend halte, angeschaut und bin beeindruckt von Deiner Kreativität, Deine Bilder gefallen mir sehr (nicht alle), mich Deinen Texten zu widmen, hatte ich nocht genügend Ruhe.
Bis ein andermal
Grüße
Chans


hmw
E-Mail Profil Homepage von Chans besuchen Nachricht senden Zitat
Gast873
Mitglied

1457 Forenbeiträge
seit dem 22.06.2006

Das ist Gast873

     
3. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 05.08.2007 um 00:07 Uhr

Willkommen. wir brauchen hier mehr Leute aus der "Intelligenz(-ija)".

Schönen Gruß
Hyperion

Profil Nachricht senden Zitat
Chans
Mitglied

11 Forenbeiträge
seit dem 03.08.2007

Das ist Chans

     
4. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 05.08.2007 um 11:12 Uhr

Danke, Hyperion.
Werde versuchen, mein bestes zu geben.
Aber hier wäre gleich zu klären: Ist mein bestes auch das Beste?
Beste Grüße
Chans


hmw
E-Mail Profil Homepage von Chans besuchen Nachricht senden Zitat
Gast873
Mitglied

1457 Forenbeiträge
seit dem 22.06.2006

Das ist Gast873

     
5. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 05.08.2007 um 11:22 Uhr

Zdravo! (auf serbisch)

Das pan kai hen ist nicht dasselbe. Das Beste ist qua Idee gedacht, als Superlativ von Gut, das Eine, nicht das mannigfaltige sich sinnlich unverborgen zeigende Viele und Alles. Es ist seiend.

Was haben wir nicht in der Kindheit alle "nu pagadschi zajec" geguckt und "vojna i mir "gespielt. Das Leben ist wie "wolk i zajec", nur ernster, schwieriger, brutaler. Man nuss immer bereit sein, sein bestes geben.

Pozdrav,
Hyperion

Profil Nachricht senden Zitat
Chans
Mitglied

11 Forenbeiträge
seit dem 03.08.2007

Das ist Chans

     
6. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 05.08.2007 um 15:24 Uhr

Spassibo, Hyperion,
Kak igrajut w igru "Wojna i mir"?
Aber vielleicht sollten wir doch im Deutschen bleiben, sonst werden wir hier noch irgendwann gesteinigt.
Ich werde versuchen, mein bestes zu geben, das "hen kai pan" werden wir noch zeitig genug erleben, ich bin gespannt darauf (Wenn ich zurückblicke und feststelle, dass die Zeitabschnitte immer kleiner werden - was vor 30 Jahren wie eine Ewigkeit erschien, ist heute ein Fingerschnippen -, dann muss ich nicht mehr lange warten; damit bin ich dabei, den Ewigkeitsbegriff z.B. der Bibel erfahrbar zu machen - vielleicht sollte man den Ansatz mal weiter verfolgen - etwas anderes als "hinkende" Vergleich werden wir auf diesem Gebiet ja nie zur Verfügung haben.)
Beste Grüße
Chans


hmw
E-Mail Profil Homepage von Chans besuchen Nachricht senden Zitat
Gast873
Mitglied

1457 Forenbeiträge
seit dem 22.06.2006

Das ist Gast873

     
7. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 06.08.2007 um 01:51 Uhr

Das Spiel zu spielen ist ganz ernst: man gibt den Kindern die Waffen, und die selben Kinder, wenn sie erwachsen werden, schießen einen ganzen Staat kaputt, weil sie nicht genug philospohische Kenntnis besitzen, um das Gute aus eigenem Geist zu erkennen.

Der militärische Stand ist geistig völlig unakzeptabel würde dagegen Thomas Mann sagen. Tja beide, Mann UND das Leben als Theorem verstanden vom "Wolf und Hasen" oder "Herrschaft und Knechtschaft" (qua bellum omnium contra omnes) und beide also haben Recht!

Gruß
Hyperion

Profil Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Begrüßungssaal > alter Neuzugang


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
alter spinner
1943Karl
1 18.01.2013 um 21:41 Uhr
von wv54
Das Alter abenteuerlicher Ausreden
1943Karl
0 06.01.2010 um 19:03 Uhr
von 1943Karl
neuer Alter
erpick
4 31.01.2009 um 22:44 Uhr
von Hyperion
Neuzugang!
Annakonda
4 02.10.2007 um 19:41 Uhr
von baerchen
Ein weiterer Neuzugang
Islaender
7 17.08.2007 um 21:13 Uhr
von Mania


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.41 erstellte diese Seite in 0.023189 sek.