Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Ripper Award für Kriminalliteratur


Aktuelle Zeit: 27.11.2021 - 15:41:06
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Heute ist der 143. Geburtstag von Paul Leppin.

Forum > Ausschreibungen > Ripper Award für Kriminalliteratur
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Ripper Award für Kriminalliteratur
Nachrichten
Mitglied

140 Forenbeiträge
seit dem 12.03.2005

     
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 09.01.2008 um 11:28 Uhr

Europäischer Preis für Kriminalliteratur
Ausgelobt und vergeben im Rahmen des
größten internationalen Krimifestivals Europas
Mord am Hellweg – Tatort Ruhr
Kulturregion Hellweg, Nordrhein-Westfalen


Der Ripper, der Europäische Preis für Kriminalliteratur ehrt eine/n Kriminalschriftstellerin/Kriminalschriftsteller, die/der sich mit ihrem/seinem bisherigen Wirken im europäischen Ausmaß um die Kriminalliteratur verdient gemacht hat. Mit dem Preis wird ein/e lebende/r Autorin/Autor der Gegenwart ausgezeichnet, in deren/dessen Werk auf besondere Weise die Verantwortung für die Kriminalliteratur und ihre lebendige und zeitgemäße Weiterentwicklung zum Ausdruck kommen und deren/dessen Werk für das Genre „Krimi/Thriller“ europäischen Rang und/oder eine bedeutende Rezeption im europäischen Rahmen erreicht hat. Für die Zuerkennung des Preises kann das gesamte literarische Schaffen oder auch ein einzelnes herausragendes Werk maßgeblich sein. Der Preis wird innerhalb von Mord am Hellweg – Tatort Ruhr, Europas größtem internationalen Krimifestival, alle zwei Jahrevergeben. Er ist mit 11.111 Euro dotiert und wird im Herbst 2008 erstmalig vergeben.

B e d i n g u n g e n | V e r f a h r e n | T e r m i n e
    Verlage, literarische Einrichtungen, Lektoren, Agenturen, Krimiautoren, Krimijournalisten und Literaturvermittler Europas sind berechtigt, Kandidatinnen und Kandidaten für den Preis bis zu einem Stichtag vorzuschlagen. Eigenbewerbungen sind nicht zulässig. Vorschlagsschluss: 31. März 2008.

    Zum Vorschlag gehört verpflichtend eine kurze Begründung, die auf die Kriterien der Preisauslobung Bezug nimmt und verständlich macht, warum die/der Vorgeschlagene den Preis erhalten soll.

    Eine Vorjury stellt aus den eingegangenen Vorschlägen (Longlist) eine Shortlist von elf Namen zusammen. Sie nominiert zudem eine fünfköpfige Hauptjury, der deutsche wie internationale Krimiautorinnen und -autoren angehören. Die Hauptjury kürt aus der Shortlist fünf Nominees. Je ein Hauptjurymitglied übernimmt für einen Nominee eine Patenschaft. (Festlegung der Nominierten/der Patenschaften bis Mitte April 2008).

    Die/der Preisträger/in wird durch eine öffentliche Publikumsabstimmung (Voting) ermittelt.

    Der Preis wird gegen Ende des Festivals Mord am Hellweg vergeben.

    In allen Zweifelsfällen entscheidet die Vor- bzw. Organisationsjury.

    Beteiligte und Organisatoren des Projektes Mord am Hellweg sind von der Abstimmung für den Ripper ausgeschlossen.

    Details der Durchführungsbestimmungen sind auf der Internetseite www.mordamhellweg.de zu finden.

    Der Rechtsweg ist für alle Bestimmungen dieser Auslobung ausgeschlossen.

Weitere Informationen:
http://www.wlb.de

Profil Homepage von Nachrichten besuchen Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Ausschreibungen > Ripper Award für Kriminalliteratur


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Besucher-Award
Matze
0 09.09.2012 um 09:02 Uhr
von Matze
art-tv Award - der etwas andere Literaturpreis
Gabriele
0 21.10.2007 um 23:31 Uhr
von Gabriele


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.41 erstellte diese Seite in 0.013503 sek.