Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Love all Animals

Literaturforum: Kritische Betrachtung


Aktuelle Zeit: 05.02.2023 - 21:39:04
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Forum > Lyrik > Kritische Betrachtung
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Kritische Betrachtung
Marianne
Mitglied

75 Forenbeiträge
seit dem 08.12.2007

Das ist Marianne

Profil      
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 18.01.2008 um 10:00 Uhr

Kritisch ist die Selbsbetrachtung
wo bleibt da des Menschen Achtung
jeden nur am anderen stört
was er aus fremdem Munde hört
Verlust von vielem wird erachtet
als hätt man selbst die Schuld gepachtet,
doch blickt man in die Menschen rein
die jetzt verhungern durch das Sein
durch die die kein Gefühl mehr kennen
sich selbst die großen Gönner nennen
an deren Urteil hängt die Not
hat einer noch das täglich Brot

MB (18.01.2008)


Marianne Brückl
E-Mail Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Lyrik > Kritische Betrachtung


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Betrachtung über das rote Kleid von Amelie
Joana50
0 31.01.2007 um 12:42 Uhr
von Joana50


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.




Buch-Rezensionen:
Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Gedichtband Dunkelstunden
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

Ukraine | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2023 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.53 erstellte diese Seite in 0.017466 sek.