Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Inniges Verlangen


Aktuelle Zeit: 22.04.2019 - 11:13:33
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Forum > Lyrik > Inniges Verlangen
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Inniges Verlangen
Melville
Mitglied

17 Forenbeiträge
seit dem 19.03.2017

Das ist Melville

     
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 08.02.2019 um 12:40 Uhr

Voller Liebe wurde mein Herz gefangen,
ich spüre nach dir ein inniges Verlangen.
Will nicht wissen wohin der Weg führt,
weil mein Herz nur Liebe für dich spürt.

Unser Weg, den wir gemeinsam gehen,
lässt uns die Zukunft voller Liebe sehen.
Wir schlendern glücklich durchs Leben,
ich werde mich dem Verlangen hingeben.

Deine zärtlichen Hände will ich spüren,
sie werden mich bis zur Ekstase führen.
Heiße Körper, nahe an der Explosion,
bis sich nicht halten lässt die Eruption.

Die Pheromone dringen aus allen Poren,
ich bin der Leidenschaft zu dir verloren.
Bevor mein zitternder Körper ermüdet,
neues Feuer in mir, schnell wieder wütet.

Ich gebe mich dir erneut verlangend hin,
bis wir gemeinsam am Liebesende sind.
Schlafe sanft dann in deinen Armen ein,
fühle mich geborgen, nicht mehr allein.

Bevor der neue Morgen wieder erwacht,
ist die Liebeslust erneut in mir entfacht.
Mein Körper schmiegt sich fest an dich,
wir lieben uns heftig bis der Tag anbricht.

© Susan Melville


© Susan Melville
Profil Homepage von Melville besuchen Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Lyrik > Inniges Verlangen


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Nabokovs Ada oder das Verlangen – neues Forum
Veen
0 22.02.2009 um 14:43 Uhr
von Veen


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Literatur





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2019 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.014015 sek.