Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
Die Stimme
Autor: Alfred Mertens almebo · Rubrik:
Lyrik

Das edle Instrument imLeben
hat uns der Herrgott früh gegeben
Es ist die Stimme laut und leiser
gebrochen und bisweilen heiser

Zum reden, rufen, sprechen singen
Doch kann man auch vor allen Dingen
wenn man dieselbe laut erhebt
und schreiend, dass die "Bude" bebt

den Hörenden ganz schön erschrecken
zum Beispiel auch beim Schlafen wecken
Man kann auch ohne sich zu zieren
die Stimme äusserst kultivieren

Wenn musikalisch noch dabei
sofern ein solcher es auch sei
dann steht dem Sänger, der betroffen
die Tür der Opernhäuser offen

Ob es die SCALA oder MET
in Bayreuth wär es auch sehr nett
singt Lohengrin mit "vollem Rohr"
bei Wagner`s Musik der Tenor

Oder ist es eine "Holde"
des Tristan`s Liebe - die Isolde
dann braucht dieselbe die wir sahn
ne starke Stimme als Sopran

Doch auch die Bässe Baritone
singen dabei auch nicht ohne
Ob es die Arie oder Lied
hier gibt es einen Unterschied

Wer in der Oper singend schreitet
wird vom Orchester stark begleitet
Im Lied jedoch, wenn es gefällt
ist man auf sich allein gestellt

Hier hört man jeden feinsten Ton
beim Lindenbaum und Musensohn
in Liedern Schubert`s zart begleitet
wird jede Stimmung vorbereitet

Wenn dann noch Fischer-Dieskau singt
die Winterreise herrlich klingt
So sei die Stimme, die gepflegt
und sich im Raume tragend legt

dem Liedgesang sich widmend äußert
vorausgesetzt dass niemand räuspert
ein Hochgenuss für Sinn und Ohr
und Schlüssel für das Herz als Tor.

Ansonsten wäre zu empfehlen
die Stimme niemals gross zu dehnen
wie es die Diktatoren wagten
und demagogisch es uns sagten

Wie uns erschreckend und belämmert
die Thesen wurden eingehämmert
Das Innerste soll man verwöhnen
und das geht nur mit leisen Tönen.-


Einstell-Datum: 2007-12-04

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Bewertung: 1 (1 Stimme)

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
Erwartungsdruck · Frauen bei der Bundeswehr · Sommerferien ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


Luxus der Einfachheitvon der Schulenburg, Fritz:
Luxus der Einfachheit
Unzählige unterschiedliche „minimalistische Interieurs in großem Stil“ hat Fritz von Schulenburg in Zusammenarbeit mit anderen Fotografen in diesem großzügig in Leinen gebundenen Buch zusammengestellt. Es ist die „Kunst der Eleganz“ wie Fritz von der Schulenburg das in seinem Vorwort nennt, die die an diesem Projekt [...]

-> Rezension lesen


 Mein großes Eisenbahn-WimmelbuchBrockkamp, Melanie:
Mein großes Eisenbahn-Wimmelbuch
Wimmelbücher sind seit den Tagen von Ali Mitgutsch, der dieses Genre begründete und Rotraut Susanne Berner, die mit dem Ort Wimmlingen und den Menschen, die dort leben, eine ganze Serie dieser Bücher gezeichnet hat hervorragend dazu geeignet, zusammen mit schon sehr kleinen Kinder deren Welt zu entdecken und den Dingen einen Namen zu [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.010100 sek.