Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
Prinzessin
Autor: .. .. · Rubrik:
Lyrik

Prinzessin



Das hellgrüne Laken ist kalt,
ich spüre es aber nicht mehr,
hab’ meinen Körper verlassen
und bin ganz ausser mir.

So gern wär’ ich wieder Prinzessin
im seidenen, hellblauen Kleid,
mit einer goldenen Krone,
und fühlte nicht Schmerz und Leid.

Jetzt seh’ ich mich dort liegen,
verletzt und voller Wut,
hab’ mich von allem entfremdet,
verzweifelt und ohne Mut.

So gern würd’ ich wieder vertrauen,
geborgen in deinem Arm,
und all’ meine Tränen weinen,
ganz ohne Angst und Scham.

Warum hast du mich nie gesehen,
warum hattest du nie Geduld?
Warum warst du nie für mich da?
All dies ist deine Schuld.

So gern wär’ ich wieder Prinzessin
im seidenen, hellblauen Kleid,
mit einer goldenen Krone,
und fühlte nicht Schmerz und Leid.


Einstell-Datum: 2004-03-18

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Bewertung: 333 (3 Stimmen)

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
Niemals · Das selbstgesuchte Gesuch · Ungott ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


BombelNahacz, Miroslaw:
Bombel
Bombel - Die Quasselstrippe Bombel ist polnisch und bedeutet Kugel. Das, was wir Bommel nennen, nämlich an einer Mütze, wird auch manchmal bombel genannt, und für die Gasbläschen in einem Wasserglas gibt es in der polnischen Sprache auch ein wundervolles Wort, das heißt bombelki. Und genauso wie diese Bläschen blubbert und [...]

-> Rezension lesen


 Gegen den StrichHuysmans, Joris-Karl:
Gegen den Strich
"Ah! brich zusammen, Gesellschaft. Stirb, alte Welt" - das ist vielleicht die Essenz, aus der Joris-Karl Huysmans 1884 erschienener Roman "Gegen den Strich" (orig. "À Rebours") gemacht ist. Aber eigentlich ist das Werk schon wegen seiner liebevoll gepflegten Handlungsarmut gar kein Roman, zumindest kein [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2019 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.015863 sek.