Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Baptiste Paul - Das Spiel
Buchinformation
Paul, Baptiste - Das Spiel bestellen
Paul, Baptiste:
Das Spiel

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Baptiste Paul, geboren 1977, ist in Saint Lucia aufgewachsen. Er liebt Sport, röstet gern seinen eigenen Kaffee und wenn er nicht am Grill steht, schreibt er Kinderbücher. Meist zusammen mit seiner Frau, der bekannten amerikanischen Kinderbuchautorin Miranda Paul.

Jacqueline Alcántara, geboren 1985, ist eine junge Illustratorin aus Chicago. Bevor sie sich der Illustration zuwandte, studierte sie Fotografie. 2016 gewann sie die »We Need Diverse Books Campaign« – eine Kampagne, die sich für die Vielfalt im Kinderbuch einsetzt.

Zusammen haben sie ein Bilderbuch über die Anziehungskraft des Fußballs gemacht. Auf einer karibischen Insel spielen Mädchen und Jungen miteinander Fußball. Sie bilden Mannschaften und kämpfen gegeneinander um den Sieg. Sie schießen Tore, fallen hin, stehen wieder auf. Auch den Müttern am Rand des kargen Spielfelds verpasst er eine Rolle. So wie er es selbst als Kind erlebt hat in seiner Heimat. Unter der heißen Sonne, im Regen und im Schlamm, neben und auf dem Spielfeld erleben seine Helden das, was den Fußball ausmacht: pure Leidenschaft!

Jacqueline Alcantara hat dieses wunderbare Spiel farbenprächtig illustriert und viele kleine Details versteckt. Überall auf der Welt begeistern sich Kindern für dieses Spiel, aber dort in der Karibik müssen die Kinder es oft auf noch sehr einfache Weise tun, wie die Großeltern der Kinder auch hierzulande es taten, als sie vor 70 Jahren miteinander bolzten auf jedem freien Platz den sie finden konnten.

Das Besondere an diesem schönen Bilderbuch ist, dass die Kinder in einem Glossar die wichtigsten kreolischen Wörter in Bezug auf Fußball aussprechen lernen können.

Das Buch im Kindergarten gemeinsam betrachten und dann raus in den Garten. Und den Ball nicht vergessen! Zwei Tore sind schnell aufgebaut.
Aber: darf in unseren Kindertagesstätten Fußball gespielt werden?

Baptiste Paul, Jacqueline Alcantara, Das Spiel, Nord Süd Verlag 2018, ISBN 978-3-314-10434-3

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2019-05-22)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Baptiste Paul ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Die geheimnisvolle Welt des Leonardo da VinciSchulz-Reiss, Christine:
Die geheimnisvolle Welt des Leonardo da Vinci
Zum 500. Todestag des genialen Künstlers und Erfinders Leonardo da Vinci sind in diesem Frühjahr auf dem Kinder- und Jugendbuchmarkt etliche Sachbilderbücher erschienen. Das vorliegende Buch aus dem kleinen, aber sehr ambitionierten Berliner Kindermann Verlag sticht unter diesen Büchern ganz besonders heraus. Da ist zum einen die [...]

-> Rezension lesen


 Dem ruhigen Geist ist alles möglichKorp, Harald-Alexander:
Dem ruhigen Geist ist alles möglich
„Mit Meister Eckart lernen, im Hier und Jetzt zu sein.“ Das ist das Ziel des hier vorliegenden Buches, das der vielfältig als Coach, Achtsamkeitstrainer, Sterbebegleiter und Autor tätige Harald-Alexander Korp hier im Gütersloher Verlagshaus vorgelegt hat. Viele der großen Theologen, mit denen ich in meiner Zeit als Student und [...]

-> Rezension lesen


Bevor wir verschwindenFuchs, David:
Bevor wir verschwinden
David Fuchs, der selbst als Onkologe arbeitet, hat seinen preisgekrönten und wirklich beachtlichen Debütroman als bewegende Geschichte zweier Männer auf eine Krebsstation in einer Klinik verlegt. Dort arbeitet sein Ich-Erzähler Benjamin als angehender Arzt. Völlig überraschend begegnet er dort eines Tages dem todgeweihten Ambros, [...]

-> Rezension lesen


 Woodstock. Chronik eines legendären FestivalsEvans, Mike:
Woodstock. Chronik eines legendären Festivals
Dieses schwergewichtige Buch ist den USA schon vor zehn Jahren zum, 40. Jahrestag des legendären Woodstock-Festivals erschienen. Damals hat Martin Scorcese ein Vorwort geschrieben, das auch in der nun 10 Jahre später zum 50. bei Riva in München erschienenen deustchen Ausgabe abgedruckt ist. Um das Festival 1969 zu bemerken, war ich [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.015070 sek.