Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Franziska Rubin - Meine sanfte Medizin für einen guten Schlaf
Buchinformation
Rubin, Franziska - Meine sanfte Medizin für einen guten Schlaf bestellen
Rubin, Franziska:
Meine sanfte Medizin
für einen guten Schlaf

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Viele Umfragen zeigen, dass die Menschen in unserem Land immer schlechter und vor allen Dingen immer weniger schlafen. Die Krankenkassen und Ärzte warnen schon langem davor, dass zu wenig Schlaf auf lange Sicht zu schlimmen Folgen für die Gesundheit und auch die Lebenserwartung führt. Berufliche Belastung, die durch die Digitalisierung nicht leichter zu werden scheint, sondern offenbar zunimmt, durchgetaktete „Freizeit“, die längst keine freie Zeit mehr ist, der Anspruch einer permanenten Erreichbarkeit per Smartphone, auch im privaten Bereich, weil man ja sonst vielleicht etwas verpasst und dann „draußen“ ist.

Und dann, wenn dann die Menschen nach der wirklich allerletzten Whatsapp das Licht ausmachen und sich zum Schlafen legen, dann können sie nicht , oder sie wachen nach kurzer Zeit oder sehr früh am Morgen wieder auf und reduzieren so noch ihre eh kurze Schlafzeit.

Die bekannte TV-Ärztin Franziska Rubin geht in ihrem hier vorliegenden Buch auf diese digitalen Zeit- und Schlaffresser eher wenig ein. Dafür beschreibt sie ihren Lesern ihre besten und langjährig erprobten Informationen und Tipps für einen erholsamen und gesunden Schlaf. Mit der richtigen Strategie, Entspannungsübungen, wertvollen Hausmitteln und der richtigen Ernährung gehören Schlafprobleme schon bald der Vergangenheit an.

Man lernt bei der Lektüre nicht nur viel über das Phänomen des Schlafs, sondern erfährt auch wirklich Interessantes über den menschlichen Körper und wie er funktioniert und was er wann braucht.

Franziska Rubin, Meine sanfte Medizin für einen guten Schlaf, ZS Verlag 2018, ISBN 978-3-89883-729-3

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2018-05-16)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Franziska Rubin ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Unter Dampfvon Brauchitsch, Boris:
Unter Dampf
Wer die schönen bisherigen Bildbände der Edition Braus mit historischen Aufnahmen und schlauen Begleittexten von Boris von Brauchitsch kennt, dem kann man bedenkenlos auch diesen schönen Bildband „mit historischen Fotografien von Berlin Fern- und Regionalbahnhöfen“ empfehlen - er wird seine wahre Freude an diesem schönen Buch [...]

-> Rezension lesen


 Alles fließt. Der Rhein. Eine Reise, Bilder, GeschichtenHeidenreich, Elke:
Alles fließt. Der Rhein. Eine Reise, Bilder, Geschichten
»Der Rhein ist der Fluss, von dem alle Welt redet und den niemand studiert, den alle Welt besucht und niemand kennt." (Victor Hugo, 1854) Im Frühsommer 2016 schon haben Tom Schulz und Björn Kuhligk auf einem Schiff den Rhein bereist, seine Landschaften, Städte und Menschen erkundet: Von Düsseldorf, Köln und dem Siebengebirge [...]

-> Rezension lesen


Miniaturgärten. Indoor und OutdoorFarrell, Holly:
Miniaturgärten. Indoor und Outdoor
Viele Mieter oder Besitzer von großen oder auch kleinen Wohnungen haben außerhalb ihrer Wohnung keine Möglichkeit auf einem freien Gelände oder Gartenteil etwas zu pflanzen oder zu gestalten. Selbst für Besitzer neuer Eigenheime bleibt außen nur wenig Platz in Zeiten hoher Grundstückspreise. Das macht nichts sagt Holly Farrell in [...]

-> Rezension lesen


 Zwei für mich, einer für dichMühle, Jörg:
Zwei für mich, einer für dich
Der große Bär und das kleine Wiesel leben in einer Wohngemeinschaft gut und freundschaftlich zusammen. Doch manchmal gibt es Streit. So, als eines Tages der Bär auf seinem Heimweg drei Pilze findet und sie mit nach Hause nimmt. Das Wiesle freut sich sehr, und bereitet die Pilze auf eine leckere Weise in der Pfanne vor, während der [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.34 erstellte diese Seite in 0.011783 sek.